Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

1234-Mailer.de – Äußerungen des Betreiber zum Tod eines Paid4-Mitstreiters


nogoVor einigen Tagen, am 01. Oktober, erreichte mich Abends durch einen Kommentar auf Paid4Magazin die Nachricht, das der bekannter und vielseitig geschätzter Nutzer Andreas alias Bad_Boy verstorben sein soll.

Dieser Beitrag wurde jedoch aufgrund zusätzlicher Äußerung mit Rücksicht auf die Familie von Andreas nicht frei geschaltet und befindet sich weiterhin im internen Bereich.

Was zunächst als böser Scherz aussah, wurde nach einer schnellen Recherche bestätigt. Leider ebenso bei einem Anruf am folgenden Tag bei der hiesigen Polizeistelle am Wohnort.

Noch am selben Abend eröffnete Asanka S., den ich telefonisch darüber verständigte, einen Kondolenzthread im Primusportal. Etliche bekundeten ihr Beileid, welche Bad_Boy gleichermaßen geschätzt haben.

Der Familie und allen Angehörigen an dieser Stelle unser herzliche Beileid.
Andreas alias Bad_Boy – mögest du in Frieden ruhen †

Leider hatte Andreas aber auch mit seinen offenen Worten nicht nur Fürsprecher, sondern auch erbitterliche Gegner – so auch den Betreiber von 1234-Mailer.de, Detlef T. alias King_Karl oder Moorbacher.

Dennoch hielt dies den Betreiber von 1234-Mailer.de, Detlef T, nicht davon ab im Kondolenzthread am nächsten Tag (02. Oktober) sein Beileid mit seiner Meinung über Bad_Boy in Postings kund zu tun – manche täten besser daran zu schweigen …

Der erste Beitrag wurde sofort gelöscht, jedoch liegt dieser mir noch als Benachrichtigungsmail vor:

 

King_Karl hat folgenden Text geschrieben:

———————————

Auch von mir ein Beileid an der Familie, denn sie konnten nix dafür.

Auch wenn ein Tod traurig ist und macht, er war ein ………………..

Die betroffenen wissen um seine Falschheit.

 

Ebenso ist es mit dem zweiten Beitrag von selbigen (Ex)-Mitglied vom Primusportal – Ex daher, weil zunächst eine Sperre erfolgte (siehe Kommentare unter dem Posting) und dann die Kündigung (von welcher Seite diese ausging liegt nicht vor):

 

King_Karl hat folgenden Text geschrieben:

———————————

Meine Meinung könnt ihr 1000 x löschen, bleibt dieselbe.

Mein Beileid an Familie, sie konnten nix für ihn.

Er selber war ein ………… und …………….
Und wenn ihr ehrlich seid, wisst ihr es.

 

Was jedoch am am gleichen Abend in der Shoutbox an Äußerung vorgenommen wurden, entbietet jeglichen Respekt, ist menschenverachtend und gänzlich niveaulos.

Möge sich jeder selbst ein Bild von den gewissen Äußerungen des Betreibers machen – anbei der Screen zur Shoutbox von 1234-Mailer.de:

 

Shoutbox 1234-Mailer - 02.10.2013
Zum vergrößern bitte anklicken

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 8.0/10 (20 votes cast)
1234-Mailer.de – Äußerungen des Betreiber zum Tod eines Paid4-Mitstreiters, 8.0 out of 10 based on 20 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

48 Comments

  1. TobiSaar sagt:

    Pseudo,

    Darf ich dich bitte mal fragen, was du dir hier zusammenreimst?

    1. Würde ich dich nicht sperren, aber dass ist ja eine Unterstellung deinerseits.

    2. Wo habe ich Herr Trauerlampe geschrieben? Leg mir keine Worte in den Mund, die ich nachweislich nirgends geschrieben habe.

    3. Habe ich die Dateien nicht gesucht. Aber dass würde nun alles hier wieder sprengen 😉

    4. Was willst du mir damit nun sagen? in 2 Jahren 4000€ ? Ich habe in 3 Jahren 10.000 ausgezahlt? Was sagt uns das?
    Aber ok ^^

    Have fun 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
  2. admin sagt:

    @ ohne Pseudonym

    3. Ich persönlich finde, und das gilt nur für mich, wer auf unerlaubte Weise Daten wie das auslesen einer SB weitergibt ist nicht besser.

    Findest du ❓
    Und wer gibt dem Betreiber von 1234-Mailer.de das Recht andere als Hacker zu bezichtigen bzw. hierzu nachzufragen mit einer Bewertung
    Seit wann gehört das Auslesen eines Quelltextes zum Hacken ❓
    Dann sollte er doch mal bitte in den eigenen Reihen bei der Userschaft seines 1234-Mailer.de nach dem „Hacker“ suchen, der noch dazu den Link weitergereicht hatte und somit in Umlauf gebracht hat. Dies ist bestimmt ein ganz treuer und zufriedener User, der den Admin auch ganz klasse findet 😉

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
  3. ohne Pseudonym sagt:

    @TobiSaar,
    warum sollte ich dir meinen User-Namen verraten? Damit du sperrst? Das z.b. würde „DEINE WORTE“ Her Trauerlampe nicht tun.
    Schon mal eine Verunglimpfung.
    Deine AZ Grenze mit 15 Tagen könnte stimmen, würde ich überprüfen.
    Das du in ca.2095 Auszahlungen getätigt hast, lobenswert.
    1234 hat in 2 Jahren 4027.96 Euro ausgezahlt.

    Und was diese SB Geschichte betrifft:
    Wer als nicht angemeldeter „User“ nach einer Datei sucht, um die SB einer Konkurrenz, und das ist 1234 als Paid4-Mailer, ist nicht besser als ein Hacker.

    In diesen Sinne wünsch ich dir einen schönen Rest-Sonntag Abend.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (3 votes cast)
  4. TobiSaar sagt:

    @ Ohne_pseudonym

    Vorneweg: wenn du ja Aqua kennst, kannst du mir ja gerne deinen Usernamen sagen. Oder hast du dafür keine „Eier“ ?

    Dann würde ich gerne mal wissen, von welchen „Fristen“ du redest…
    Wenn du ja Aqua-Mailer.de so gut kennst, wüsstest du, dass ich eine automatische Auszahlung habe…
    Nur mal so by the Way…
    Und normalerweise gehen die Gelder nach 15 Tagen an die User raus. Ich denke dass können auch einige bestätigen.
    Um genau zu sein wurden bei mir 2095 Auszahlungen getätigt mit rund 10.000€ AZ-Summe. Aber ok, du hast wohl recht 🙂

    Wer mir heute ein MT / PM1 als tolles Script verkaufen will, der ist vor den Schrubber gelaufen. Sorry.

    ABER auf den Punkt gehe ich nochmals ein:
    3. Ich persönlich finde, und das gilt nur für mich, wer auf unerlaubte Weise Daten wie das auslesen einer SB weitergibt ist nicht besser.

    HIER unterstellst du mir
    1) das ich die Box gehackt hatte
    2) Dass ich also „Unerlaubt“ Daten auslesen würde und diese sogar weitergeben würde.

    Hierzu merke ich nur mal schnell an: So lange eine Shoutbox FREI ZUGÄNGLICH ist, ist hier NICHTS unerlaubt.
    Verdrehe hier bitte nicht die Rechtssprechung, nur um schlau daher zu reden.

    Und bzgl. meiner „unprofessionellen Arbeitsweise“ kann ich nur sagen:
    Ich wäre nicht seit über 4 Jahren im Haupterwerb Selbstständig, wenn ich so ein schlechter Geschäftsmann bzw. so unprofessionell arbeiten würde.
    Auch würde ich nicht bald 4 Jahre Aqua-Mailer.de feiern können, wenn alles so mies wäre. Da muss Herr Trauerlicht erst einmal hinkommen. Aber ok, lassen wir das.

    Schönen Abend

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
  5. ohne Pseudonym sagt:

    @TobiSaar,
    da ich beide Mailer kenne, 1234 und deinen Aqua, kann ich vergleichen.
    1. Was das Script angeht, das du so „lobenswert“ überall miesmachst, gibt es unterschiede.
    Frage mal deinen Progger, falls du den einen hast.

    2. Deine Aussage“ unprofessionelle Arbeitsweise des Herrn T.“ gilt absolut nicht. Hier übertrifft er dich bei weiten.

    3. Ich persönlich finde, und das gilt nur für mich, wer auf unerlaubte Weise Daten wie das auslesen einer SB weitergibt ist nicht besser.

    4. Wie würdest du es finden, wenn man sowas in der Art auf Aqua tätigt?

    Wie am Anfang erwähnt, kenne ich beide Mailer. Müsste ich mich entscheiden zu einen Mailer, würde ich 1234 nehmen, weil er im Gegensatz zu Aqua in der Frist bleibt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (4 votes cast)
  6. TobiSaar sagt:

    Hallo und guten Tag,
    Ich muss noch einmal kurz Stellung dazu beziehen, da hier schon einige Tatsachen komplett verdreht wurden und auch wohl immer noch werden.

    Es mag ja sein, dass bei dem Dienst ausgezahlt wird.

    Ich muss aber dazu mal ganz klar sagen: Wieso wird das erwähnt? Leute würdet ihr eure Firma auch so in den Himmel loben, wenn ihr am 1. euer Gehalt bekommt?
    Es ist seine verdammte Pflicht, das angesammelte „Sparguthaben“ oder „erwirtschaftete Guthaben“ auszuzahlen.
    Das dies überhaupt lobend erwähnt wird, zeigt doch schon genug.

    Es geht hier einzig und allein um die getätigten Aussagen sowie die absolut unprofessionelle Arbeitsweise des Herrn T.
    Alleine auf die Scriptbasis, auf die er setzt, könnte man Romane schreiben. Es ist einfach unverantwortlich.

    Wenn bei Vodafone 1 Mio Datensätze geklaut werden, gibt ein Riesengeschrei.
    Hier wird faktisch bereits mit dem Userguthaben gespielt… Weil mit DIESEM Script kommt so ziemlich jeder der ein wenig Ahnung hat an die Daten ran.
    Hier geht es um Datenschutz bei einem Selbstständigen.
    Aber mir ist klar, dass dies im Paid4 keine Sau interessiert, weil hier ja ausgezahlt wird.

    Es schert die Leute einfach nen Dreck.
    Und hier gilt es auch mal zu sensibilisieren.
    Andere Unternehmen geben hunderte von Euro für a) bessere Scripte, b) Sicherheit bei den Servern c) an Unternehmen aus, die Systeme auf Sicherheit prüfen und die Lücken abdichten .
    Und hier wird einfach mal wieder „Admin gespielt“ und rechtliche Aspekte zu sehen und zu wissen. Es reicht halt nicht aufs Rathaus zu rennen, nen Gewerbeschein zu beantragen und dann das Formular vom Finanzamt auszufüllen. Es gehört mehr dazu.

    Nur das kapiert wieder mal keiner weil ja eh alles egal ist, so lang er auszahlt….

    Zu den Anschuldigungen des Hacks, den Beleidigungen in der Shoutbox, den Anfeindungen im Primusboard nachdem ich ihm eigentlich nur sinnvolle Tipps gegeben habe… mag ich nicht weiter ausholen. Offenbar reicht eh der Horizont beim Trauerspiel nicht aus, um Hilfe zu verstehen, Kritik anzunehmen und Fehler zu beseitigen.

    Stimmt… sowas gibts ja im Script nicht … Aber ok.
    Lassen wir das 🙂

    Ich bin raus und wünsche allen eine schöne Zeit

    Ciao

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
  7. Turokks sagt:

    @andreas2011 In diesem Artikel wird nicht der Mailer platt gemacht, sondern es werden die Äusserungen des Betreibers (der den Mailer nun mal repräsentiert) kritisiert…“Ursache und Wirkung“.

    @Pro_1234 Wenn man sich die Kommentare aufmerksam durchliest, stellt man fest dass die von dir angesprochenen 3-4 Paid4-ler alle von Moorbacher als Lügner hingestellt werden und Unterstellungen stattfinden. Als Beispiel: Hack der SB…Diese war bis vor kurzem Aufgrund einer Sicherheitslücke öffentlich 🙂
    Ich möchte den eggi4u nicht in Schutz nehmen, würde ihn allerdings niemals so einschätzen dass er Kindergarten-Spielchen betreibt oder gar kriminelle Handlungen vorgenommen haben soll. Dass auch TobiSaar des Hacks bezichtigt wurde, sagt mir dass ohne jegliche Beweise Mitbewerber beschuldigt wurden. Stichwörter: Verleumdung und Rufmord.

    Mein Fazit: Bad_Boy übte konstruktive Kritik aus und eckte damit bei Moorbacher an..hm..da stellt sich mir die Frage was wohl geschehen mag wenn mal ein User des Mailers den Admin oder dessen Webseite kritisiert?!?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
  8. Juergen54 sagt:

    @Ehre_fuer_BB, ich versteck mich nie hinter andren Nicks, wozu auch.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (2 votes cast)
  9. andreas2011 sagt:

    Bin zwar nicht sehr schreibwütig,aber was so über moor hier abgelassen wird ist schon sehr seltsam.er mag seine macken haben ,sich auch arg in einer sache danebenbenommen haben,aber als admin von 1234-mailer voll i.o.da können sich einige welche hier mosern eine grosse scheibe abschneiden.aber so ist es ja nun immer:wer in seiner hütte vor dreck nicht mehr laufen kann kehrt gern bei anderen,ergo kümmert euch um euern eigenen scheiss und lasst den moor in ruhe.
    schönen sonntag noch

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (5 votes cast)
  10. Ehre_fuer_BB sagt:

    Juergen54 = Pro_1234 = ohne Pseudonym ???
    Wobei ich glaube User Juergen54 ist intelligenter, aber verblendeter.

    @ohne Pseudonym:
    Einfach mal den Artikel oben lesen und dann nochmal mit eingeschaltetem Gehirn die Beiträge hier im Thread.
    Kleiner Tipp: Es geht nicht um die Shoutbox, sondern was Moorbacher IN DER Shoutbox gepostet hat.

    @Juergen54:
    Es geht weniger um den Mailer, sondern darum, dass der Admin des 1234-Mailers nicht tragbar ist.
    Anderes Beispiel: Würde ein Nazi nun einen Mailer aufmachen, sollte man sich dort dann anmelden? (AZ und Co. würden stattfinden)

    @Pro_1234:
    Es mag diese 4 von Dir genannten Leute geben, die etwas gegen Moorbacher und den 1234-Mailer haben. ZU RECHT!
    Ich bin ein friedlicher Mitleser, aber dass, was Moorbacher gesagt und getan hat, ist nicht hinnehmbar.
    Deswegen habe ich diesen Vorschlag mal in den Raum geworfen.
    Das war nicht als Witz gedacht, sondern als Vorschlag.
    Oder reize mich einfach, dann wirst Du sehen, wie Du mich erreichen kannst und wie ich das Ganze dann auch umsetze. Im Gegensatz zu vielen anderen, blubbere ich nicht nur herum, sondern ich handle auch.
    Nur bisher war mir meine Zeit zu schade, denn Typen wie D. T. sind einfach so übel, da muss man aufpassen, dass man nicht k*tzen muss.
    Magst Du es darauf ankommen lassen?
    Dann weiter so. :-))))))))) *g*
    Und wenn der 1234-Mailer dann ohne User da stehen, dann feiern wir eine Party *lol*.
    Vielleicht mag sich ja der eine oder andere dann noch an meiner Aktion beteiligen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
  11. Juergen54 sagt:

    User, bildet euch ein eigenes Bild des Mailers und lasst euch hier nicht beeinflussen.

    Das seh ich auch so, aber es wäre auch fair mit dem Username zu posten ( nicht wie pseudo o.ä.)
    Hier wird nur ( aus mir nicht bekannten Gründen). ein Mailer platt gemacht, der es nicht verdient hat.
    Der Admin hat leider über Stränge gehauhen.
    Wir User finden das auch nicht korrekt. Aber was einen Mailer auszeichnet , dass findet man dort alles.
    AZ fristgemäß. Verdienst OK. Tippspiele , Zeche und und und . Vorallem sehr nette User. Und ich finds schade dass nur ein User/ von dort hier mal gepostet hat, und das sogar positiv.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (5 votes cast)
  12. Pro_1234 sagt:

    @Ehre_fuer_BB,
    Was zahlst du denn? Wie kann man dich erreichen?
    Du bist der Witz.

    Ich bin ein zufriedener User des 1234-Mailers.
    a. Es gibt genug Verdienste
    b. Der Mailer zahlt pünktlich und in Frist ( kann man nicht von allen behaupten)
    c. Der Admin ist erreichbar und regelt Unklarheiten so schnell es geht.

    Ich sehe es, so wie ich es hier lese, hat der Admin 3-4 Paid4_er gegen sich, wobei eine diese Betreiberin ist.
    User, bildet euch ein eigenes Bild des Mailers und lasst euch hier nicht beeinflussen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (7 votes cast)
  13. sam sagt:

    @ohne Pseudonym, es beschwert sich niemand das der Zugang zur SB vom Admin öffentlich geschlossen wurde. Warum denn auch? Schließlich wurde er auch auf diese Lücke hingewiesen.

    Aber wie beim allem macht der Ton hier die Musik.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
  14. Ehre_fuer_BB sagt:

    Man könnte ja auch jedem User, der bei 1234-mailer.de angemeldet ist eine Prämie zahlen, dass er sich ABMELDET.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
  15. ohne Pseudonym sagt:

    Ich verstehe euer Problem nicht.
    Ihr habt, ohne das ihr bei diesen Mailer angemeldet seid, die SB mitgelesen und diese Gespräche veröffentlicht.
    Nun hat der Admin reagiert und diese Datei geändert.

    Und nun beschwert ihr euch auch noch?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.6/5 (7 votes cast)
  16. admin sagt:

    Herr Trauerlicht alias Moorbacher,

    Ja ist nun schade, das gewisse Paid4ler meine SB net mehr lesen können.
    Was macht ihr nun mit eurer Zeit?
    Link

    Äußerst bemitleidenswertes Verhalten ….

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
  17. Anonymous sagt:

    Ich laufe jetzt auch schon ein paar Jahre in der Paid4 Szene rum, aber das was ich hier von King Karl, Moorbacher oder wie auch immer lesen muss, ist einfach unterste Schiene.

    Dein erwachsendasein wie du es von anderen forderst, schaffst du doch selber nicht.

    Klar, du stehst zu deiner Meinung und willst diese auch nicht revidieren. Allerdings sollte man von einem Erwachsenen, vollständig geistig klaren Menschen erwarten, das er solche Dinge für sich behält oder erst gar nicht hat. Du bist hier der Mensch, welcher einen anderen Menschen beleidigt der nicht mehr unter uns weilt – alles Gute Dir Bad_Boy/Andreas wo du auch immer bist, wirst mir fehlen – und veröffentlicht dieses auch noch. Wie geistig verwirrt und beschränkt bist du ?

    Mir fehlen echt die Worte, bzw. ich hätte einige aber diese würden so unter der Gürtellinie gehen, das sie hier nicht passend wären.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
  18. eggi4u sagt:

    Na da zünd´ ich mir aber jetzt ein Trauerlicht an…….

    Beleidigen kann er recht gut, dafür hätte er früher in der Schule eine 1 bekommen. In Grammatik und Rechtschreibung dafür eine 6! Oh man, mir tun die Augen weh!
    Aber deswegen hat es wohl auch nur für Arbeit unter Tage bei Ihm gereicht!

    Moorbacher erinnert mich an eine kleine Prominente aus meiner Gegend, die sich auch immer und überall mit jedem angelegt hatte,(solange sie keinem gegenüber stand) und gemeint hatte, Sie sei im Recht:

    „Weil er mänt er wär de Idiot un wona nix mache geh ich glei niwwer un boxm in sei dreggisches maul nei…….awa der kommt eh net raus…!“

    (Es kam nie dazu) – trifft aber auf Moorbacher zu. Im Internet trumpft er auf, da sieht man Ihn nicht, da kann er sich hinter seinem Nick verstecken. Am Telefon oder wenn man Ihm gegenüber stehen würde, wäre er dann nur noch ganz klein mit Hut und würde keinen Ton mehr heraus bekommen. Ich habs schon am Telefon erlebt…. 😉

    Nunja, ich habe (erstmal) fertig. Ich such mir jetzt bei Google ein paar Detlef Witze zur Unterhaltung! 😛

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
  19. TobiSaar sagt:

    Hallo meine lieben Freunde,

    Nun ist es also so weit. Nachdem ich als „Nichtskönner“ tituliert wurde, nachdem ich hier als „doof“ hingestellt wurde, haben meine Hinweise wohl doch gereicht, um den Weltklasseprogrammierer dazu zu bewegen, dem Fehler auf die Schliche zu gehen / zu kommen.

    Herzlichen Glückwünsch Herr Trauerlicht.

    „Loch entdeckt“ – leider unter aller Sau geschlossen.
    Ich bin mal gespannt, ob sich diese öffentliche Beleidigung Herr Schneider, Frau T oder ich gefallen lasse.
    Herr Trauerlicht meint ja immer noch, ein Herr Schneider oder ich führen Unternehmen im „Paid4“. Ich werde dann Morgen mal ein Telefonat mit meinem „Hausanwalt“ führen, ob ich eine Möglichkeit habe, gegen diese Beleidigung vorzugehen.

    Natürlich muss es eine Strafe sein, die unsereren „Münsterer“ Buddelguru empfindlich treffen.

    By the Way, Herr Trauerlicht: Wo wohnen Sie nun eigentlich? In Münster oder in Ahaus?

    Laut Facebook wohnen Sie ja in Münster… Dann wäre Ihr Impressum aber falsch …

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.5/5 (8 votes cast)
  20. Media-Statics sagt:

    Hallo zusammen.
    Gleich vorweg: Ich hatte bisher nicht die nötige Zeit um mir hier alle Kommentare durchzulesen, werde das nachher definitiv noch nachholen.

    Ich fasse mich im Folgenden so kurz wie möglich.

    Klar, es gibt immer Leute die miteinander nicht klar kommen, auch weil möglicherweise Dinge vorgefallen sind, die einen schlechten Gedanken über jemanden rechtfertigen.

    ABER diese Kommentare zu lesen, die jemand öffentlich ablässt und zwar über einen Verstorbenen, dessen Verfasser auch noch ein Administrator mit Vorbildfunktion sein müsste,

    ist absolut NICHT hinnehmbar und ein absolut asoziales Verhalten. Jedes Unternehmen hat „Feinde“ oder „nicht Gönner“,

    aber öffentlich so eine Scheisse zu schreiben ist das aller Letze. Das bringt mich und meine Mitarbeiter nur zum Kopf schütteln.

    Ich würde mich gerne mal mit seinen Eltern bei einer Tasse Kaffee unterhalten und fragen was in der Erziehung wohl falsch gelaufen ist.

    Bleibt nur zu hoffen, dass die User sich von so einem Dienst verabschieden und ein Zeichen setzen.

    Ruhe in Frieden Andreas

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.6/5 (9 votes cast)
  21. Moorbacher sagt:

    Ja ist nun schade, das gewisse Paid4ler meine SB net mehr lesen können.
    Was macht ihr nun mit eurer Zeit?
    Link

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  22. Asanka sagt:

    Herr Trauerlicht,

    Sie haben doch die Möglichkeit, mich auf Unterlassung zu verklagen, wenn ich Ihnen einen Schaden zugefügt habe oder geschäftsschädigende Äußerungen getätigt habe.

    Nehmen Sie sich doch einen Anwalt und erklären ihm oder ihr, an was Sie sich stören und handeln Sie.

    Aber lassen Sie doch bitte diese peinlichen Äußerungen, die ich widerlegt habe und vor allem lassen Sie doch einfach das peinliche pubertäre Verhalten.

    Sie schaden nur sich selbst.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.8/5 (10 votes cast)
  23. admin sagt:

    @ Juergen54 und Herr Trauerlicht alias Moorbacher,
    es wurden hier 2 Beiträge entfernt, ABER diese haben nichts mit diesem Bericht und dem Thema um 1234-Mailer.de zu tun, daher wurden sie als Spam in den internen Bereich verschoben und nicht wie vermutet gelöscht 😉
    Angst verspüre ich aber noch lange nicht, keine Bange, Eile mit Weile :mrgreen:

    Noch ein Wort zu Ihnen Herr Trauerlicht,
    bevor Sie hier gegen andere austeilen, sollten Sie sich dessen bewußt sein, welche Äußerungen Sie getätigt haben.
    Sowohl auf Primus, wie auch hier zeigt sich ja wieviele Für- oder Gegensprecher Sie aufgrund dessen haben und wie der Großteil darüber denkt .. ohne die Stillen, welche sich nicht öffentlich zu diesem Thema äußern wollen, weil es zu …..

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.0/5 (8 votes cast)
  24. Moorbacher sagt:

    @Asanka,
    selber Unwahrheiten über 1234 verbreiten und selber nix einstecken?
    Das sollte zu denken geben, nicht wahr?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 2.0/5 (8 votes cast)
  25. Asanka sagt:

    Herr Trauerlicht,

    wir machen es jetzt ganz offiziell. Sollte eine weitere geschäftsschädigende Äußerung Ihrerseits gegenüber meiner Firma geäußert werden, dann müssen Sie definitiv mit den Konsequenzen leben.

    Ich bin kein kleiner Paid4-Knabe, der sich mit einem Paidmailer ein paar Euro in die Tasche wirtschaftet, sondern hier geht es sogar um reelle Arbeitsplätze und diese lasse ich mir nicht durch unqualifizierte Äußerungen und Lügen Ihrerseits gefährden.

    Ich hoffe, wir haben uns bis hier hin verstanden.

    Ferner denke ich mal, dass ich eine Zusammenarbeit mit Ihnen abgelehnt hatte und das schon vor 8 Monaten, wie man am folgenden Link erkennen kann:

    http://www.primusportal.de/forum/archiv/archiv-handelsplatz/linktausch-mit-premium-webkatalog-3522/

    Bitte in Zukunft darauf achten, was Sie mir gegenüber und generell über meine Firma äußern, sonst werden Sie mit rechtlichen Konsequenzen zu rechnen haben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.3/5 (12 votes cast)
  26. Moorbacher sagt:

    @Asanka
    erwachsen solltest du werden.
    Schreib doch einfach mal die Wahrheit.
    Du bist doch beleidigt, weil ich dich als Werbepartner als Blogbetreiber Betreiber abgelehnt habe, da du net Zahlen tust.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.4/5 (9 votes cast)
  27. Asanka sagt:

    Na ja Detlef, ich weiß ja, was mein Virenporgramm in den letzten Tagen ab und an mal angezeigt hat. Auch wenn die Warnung durch einen Werbebanner ausgelöst wurde, so war sie auf jeden Fall vorhanden.

    Mir kann es vollkommen egal sein, ob du mir glaubst oder nicht. Sorry, aber dafür ist dein Licht zu klein und unbedeutend, als dass ich irgendwas beweisen müsste. Du solltest lieber schauen, was auf deiner Seite lost ist, wenn du solch eine Mitteilung bekommst.

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich einem anderen Betreiber damals, als er auch das Auszahlungs-Add-on nutze, dass ich dort weder mit Nick noch mit Namen genannt werden möchte. Sorry, aber hier verstößt du irgendwo zumindest aus moralischer Sicht gegen das Datenschutzgesetz.

    Werd erwachsen und verhalte dich auch so.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.1/5 (9 votes cast)
  28. TobiSaar sagt:

    @ Moorbacher nochmal:

    Bist du nicht für dein Script selbst verantwortlich? Hast du nicht mir vor kurzem gesagt, ich habe von Paid4 und den verwendeten Scripten keine Ahnung?
    Jetzt soll ich dir aber deine Sicherheitslücken bzw. unzulänglich programmierten Links aufzeigen? Mit etwas Fleiß würdest du den link selbst finden… es geht nämlich nur um eine Datei… Nicht um irgendwelche auszuführenden Befehle…

    Aber, mit deiner gerade getätigten Aussage, hast du dich meiner Meinung nach sowas von selbst disqualifiziert, da ist jedes weitere Wort unnötig.

    Junge, du hast tierisch scheisse gebaut und bekommst es nicht mal hin, es einzusehen.
    Was für ein Mensch bist du? Mein Gott…

    Aber da man mir ja nicht glauben kann:
    http://www.1234-mailer.de/auszahlungenpmpro.php?ref=

    Mach dir mal darüber Gedanken… Ob es in Ordnung ist, wenn Nicknames mit Guthabenständen und Auszahlungsummen veröffentlicht werden.
    Grundsätzlich stehen keine Klarnamen drin, das ist richtig, aber viele Nicknames sind im Paid4 sehr gut bekannt… und ich denke, dass dies einigen auch nicht unbedingt gefallen dürfte… dass dort Zahlungen veröffentlicht werden…

    Viel Spaß beim Link-Suchen… aber wie ich dich kenne, meinst du ja, ich lüge 😉

    Immer diese 1er Zeche 😉 Die als letztes gefallen is… son Mist aber auch :…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.7/5 (9 votes cast)
  29. Moorbacher sagt:

    TobiSaar,
    wenn du als Admin eines Mailers Eier in der Hose hast–Deine Worte– schick mir einmal den Link zur SB.
    Vorher glaube ich DIR sowieso net- aus bekannten Gründen.

    Ich soll etwas über meine Meinung zu meiner Aussage über den Tod von Bad_Boy sagen??????

    Ja, ich habe diese Aussage getätigt, das weis man.
    UND WAS WICHTIGER IST:
    JA, ICH STEHE ZU MEINER MEINUNG!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.6/5 (7 votes cast)
  30. TobiSaar sagt:

    Hallo nochmal kurz.

    @ Moorbach: Deine Shoutbox ist IMMER NOCH VON AUßEN LESBAR – OHNE HACK, einfach nur über nen Link im Browser.
    Alles legal und OHNE Probleme möglich.

    Ich finde es zumindest in diesem Falle mal gut, dass du mir nicht wieder irgendwelche Dinge unterstellst, wie damals, dass ich z.B. ein Hacker wäre, weil ich neidisch auf 1234-mailer wäre.

    Das finde ich gut und muss ich ja mal lobend erwähnen.

    Zu den Vorwürfen mit Terror, Bestellungen und was weiß ich, kann ich nix sagen.

    Es geht um die unmoralische, unmenschliche Aussage über Bad-Boy. Mach dir doch darüber mal Gedanken und sage was dazu. Stehst du dazu? Siehst du etwa ein dass es ein Fehler war?
    Wenn man was raushaut, sollte man auch Eier haben und evtl. ne Aussage revidieren.

    Viele Grüße,
    Tobias

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.0/5 (8 votes cast)
  31. Moorbacher sagt:

    eggi4u,
    sprech einfach mal die Wahrheit.
    Einige Stichpunkte wie Dönerbestellung wurde in eurer Box ziemlich „belächelt“
    Ich dachte, du bist 18+ irgendwas?
    Anscheinend immer noch nicht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.5/5 (8 votes cast)
  32. eggi4u sagt:

    @Juergen54

    Danke für deine Antwort. Du darst selbstverständlich zu 1234-Mailer stehen. Es geht bei diesem Thema ja auch nicht in erster Linie um den Mailer direkt, sondern um den Admin. Du bist zufrieden mit dem, was bei 1234Mailer angeboten wird? Das freut mich und ist auch gut so. Nichts desto trotz ist das Verhalten von Moorbacher ( und zwei weiteren Mitgliedern des Mailers) nicht gerade das Beste! Und das geht halt leider schon fast zwei Jahre so. Ich habe meine Erfahrungen gemacht, so wie andere auch! Heißt aber nicht, dass ich – und wie Moorbacher behauptet – noch zwei andere Personen ebenfalls – andauernd gegen 1234-Mailer schieße. Warum auch? Gibt wichtigeres!

    @Moorbacher
    zum Thema, Telefonterror. Den gibt es, und den kann ich, wenn ich möchte, auch beweisen. Auch wenn eine Telefonnummer unterdrückt wird bei einem Anruf, so wird diese dennoch indirekt mitübermittelt. Stichwort: Überlassung Sicherheitspaket! You know?

    Wenn Du einen Anruf, den ich bei dir im Januar 2012 getätigt habe, als Telefonterror deutest, dann tuts mir leid. Ich habe dich angerufen, weil wir beide damals etwas zu klären hatten. Du warst ziemlich nervös, hast fast kein Wort heraus gebracht, hättest nur mal zuhören müssen und auf meinen Rat gehört, hättest Du es in der Zukunft leichter gehabt, und alles wäre gut gewesen. Ausser Beschimpfungen der aller miesesten Art kam von dir leider nichts.

    Wenn Du wirklich Telefonterror hattest, dann garantiert nicht von mir aus. Alle hier, bis auf Juergen54, kennen mich und wissen, dass ich sowas niemals machen würde.

    Wiederholungen gibt es eigentlich nur bei RTL, aber da du es wohl fast zwei Jahre danach immer noch nicht kapiert hast, hier noch einmal eine Erklärung von mir, die ich dir schon zigmal gegeben habe:

    Ich, eggi4u, habe es nicht nötig, bei dir und deinem 1234-Mailer angemeldet zu sein, nur um deine Chatbox abzuchecken. Wie in der realen Welt habe ich auch in der virtuellen Welt Connections und gute Freunde und bekomme sehr viel übermittel, wenn u.a. irgendwas gegen mich geht! So komm ich an all die Infos ran, die Du loslässt.

    Du kannst es handhaben wie Du möchtest. Beachte aber, das ich nicht auf ewig die Finger still halte. Sollte es mich mal packen, kannst Du schonmal das gesamte Userguthaben deines Mailer zusammenkratzen, weil die Post die Du dann erhälst, die wird teuer. Frag mal den Enders….

    So, weiterhin einen entspannten Abend!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.1/5 (9 votes cast)
  33. Moorbacher sagt:

    Hallo,
    einige Tage habe ich geschwiegen. Aber einige Vorwürfe, die bestimmte Paid4-User hier im Raum stellen, sind schlichtweg erstunken und erlogen.
    1. Die Aussage zu den Todesfall habe ich getan, JAAAA.
    Das war ich als Person King_Karl im Primus. Nicht 1234.

    2.Asankas Aussagen sollten bekannt sein im Paid4.
    Seine Aussage, auf 1234 gibt es eine Virenwarnung ist schlichtweg erlogen.

    3.eggi4u seine Aussage, ich betreibe Telefonterror, ist ebenfalls erlogen. Ich habe weder Adresse noch Tel.-Nr. von ihm.
    Wer aber Telefonterror betrieb/betreibt, fass mal an deiner Nase, eggi.

    Meine SB war bis ca. 1 Jahr einsehbar. Ohne das eggi4u angemeldet ist war, schrieb er fleissig mit, bzw hetzte unter fremde Nicks.

    Was SB nun betrifft, diese ist seit einiger Zeit NICHT öffentlich einsehbar-> Also Datenschutzverletzung seitens dieser Betreiberin.

    So nun ihr wieder.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.6/5 (7 votes cast)
  34. Asanka sagt:

    Für mich hat es jede Menge miteinander zu tun. Er ist Geschäftsmann, bzw. möchte einer sein, der das Geld der User, auch dein geld Juergen, verwaltet.

    Sorry, aber solche Geschäftspartner möchte ich beispielsweise nicht haben wollen. Es zeigt sehr viel von ihm, was er für ein Mensch ist und sorry, da muss ich als User dickere Eier haben, um dort nicht aufs Klicken angewiesen zu sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.4/5 (7 votes cast)
  35. Juergen54 sagt:

    Eggi4u, natürlich lese ich mit.
    Alles weiß ich nicht, vielleicht auch gut so. Der Admin von1234 Mailer hat sich selbstverständlich in dieser Sache daneben benommen, ohne Frage.
    Dennoch stehe ich zu meiner Meinung was den Mailer betrifft. Beides hat für mich miteinander nichts zu tun.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 2.8/5 (5 votes cast)
  36. Thomas sagt:

    Vielen Dank für diese Veröffentlichung Karin. Ich frag mich ja immer wieder ob ich persönlich es mir dauerhaft antun will mich mit solchem Mist auseinander zu setzen. Dass es aber tatsächlich Menschen gibt, die so geschmacklos sind und auch im Fall eines verfrühten Todesfalls noch öffentlich negativ gegen einen verstorbenen wettern, das macht einfach nur traurig. Ich schäme mich für diese Menschen und hoffe nie mit solchen Typen arbeiten zu müssen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.5/5 (8 votes cast)
  37. eggi4u sagt:

    @tobisaar

    das weiß ich, hab alles live mitbekommen! Ich wurde u.a. damals sogar auf der Startseite des Mailers verewigt

    Manche sollten froh sein, dass ich nicht nachtragend bin. Aber irgendwann ist das Maß mal voll……

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
  38. TobiSaar sagt:

    Wie Eggi?

    Du hast gehackt?

    Ich habe Screens vorliegen, als er MICH des Hacks der Shoutbox und des Mailers bezichtigt hatte…

    Ja wer denn nun?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.3/5 (6 votes cast)
  39. eggi4u sagt:

    Oh man, so langsam geht’s mir echt auf die Klicker, dauernd und immer wieder in Verbindung mit 1234-Mailer, Moorbacher/King_Karl in Verbindung gebracht zu werden.

    Im Januar 2012 wurde 1234-Mailer gehackt, wer war es? U.a. eggi4u

    Einige Zeit später wurde angeblich die Chatbox gehackt, wer war es? Eggi4u

    Spammails an 1234mailer verschickt, wer war es? Eggi4u


    Die Liste ist lang, es langweilt mich so langsam!

    @Juergen54 (falls er mitliest, aber garantiert)
    Es mag ja sein, dass Du nur gute Erfahrungen gemacht hast, sei Dir auch gegönnt, aber weißt Du alles? Garantiert nicht. Du warst bei all den Aktionen nicht dabei, weißt nicht, wie mancher abgehen kann. Und noch etwas: Keiner beginnt die Hetze gegen den Mailer. Dafür ist einzig und allein der Admin selbst verantwortlich, da er immer wieder ins Fettnäpfchen tappt. Nach der letzten Aktion allerding ist es ein riesiges!

    Ein Admin sollte auch eine gewisse Vorbildfunktion haben. Die gefallenen Ausdrücke zu diesem sehr traurigen Thema waren absolut unnötig, respektlos, niveaulos, unmenschlich! Moorbacher sieht es leider bis heute nicht ein, eine öffentliche Stellungnahme/Entschuldigung leider Fehlanzeige, obwohl sie deutlich angebracht wäre!

    Ich könnte noch auf einige Punkte ausführlich eingehen, wie Fake-Anmeldungen bei Paidmailern, Telefonterror etc. Ich lasse es aber, wenn´s Spaß macht, bitte!

    Noch etwas: es macht wenig Sinn, mit dem Nick eggi4u irgendwelche miesen Texte zu schreiben (wie auch hier). eggi4u ist bekannt, und viele wissen, dass ich mich nicht auf die Schiene des Admins von 1234-Mailer begeben werde.

    Im Kommentar wird sich über den Datenschutz der SB beschwert. Was ist dann Missbrauch eines Nicks?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.3/5 (6 votes cast)
  40. Asanka sagt:

    Jedes Mal, wenn ich den Mailer besuche bekomme ich sofort eine Virenwarnung. Dies nur mal am Rande.

    Warum verstößt sie gegen das Datenschutzgesetz? Erstens sehe ich davon nichts in den AGB und zweitens gehe ich jetzt mal stark davon aus, dass die Shoutbox auch ohne Account bei diesem „Mailer“ erreichbar ist.

    Damit kann sie sie gar nicht gegen das Datenschutzgesetz verstoßen haben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.5/5 (8 votes cast)
  41. ohne Pseudonym sagt:

    ich lese und beobachte schon länger, wie ihr, du als Blogbetreiberin,eggi4u als Co von cash-town TobiSaar als Admin von Aqua Mailer auf den 1234-mailer Losleddert. Wäre ich der Admin, hättet ihr Anzeigen am Hals ohne Ende,

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.6/5 (9 votes cast)
  42. admin sagt:

    @ ohne Pseudonym
    Wer auch immer du bist, dein ursprünglich verwendetes Pseudonym wurde abgeändert, da der Kommentar nicht von dieser gewissen Person kommt 😉
    Habe wenigstens den Mut und äußere dich mit deinem wahren Pseudonym, oder fehlt es dir daran ❓

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.5/5 (8 votes cast)
  43. ohne Pseudonym sagt:

    Das du mit den veröffentlichen eines Screens aus einer nicht einsehbaren SB, gewissen Datenschutz verletzt, ist dir klar?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 2.0/5 (8 votes cast)
  44. Asanka sagt:

    Ich kann es noch immer nicht fassen, dass er nicht mehr unter uns weilt. Die Paid4-Szene wird nicht mehr die sein, die wir kennen.

    Ein wichtiger Teil fehlt und hat eine riesen Lücke hinterlassen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.2/5 (10 votes cast)
  45. TobiSaar sagt:

    Danke für das veröffentlichen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.3/5 (6 votes cast)
  46. freshandcool sagt:

    Der plötzliche Tod von Bad_Boy hatte auch mich getroffen wie ein Schlag. Auch wenn ich ihn nicht persönlich kannte, so hatte ich seine Beiträge immer sehr gerne gelesen. Er war zwar ein bissiger und ungemütlicher Zeitgenosse, für den man sicherlich auch ein bisschen Zeit und Hirn brauchte um ihn zu verstehen. Aber er war absolut für Gerechtigkeit, er recherchierte hartnäckig um User zu warnen, damit sie nicht in die Falle laufen und dabei kannte er weder Freund noch Feind, was ich sehr zu schätzen wußte!

    Leider, wie auch in diesem Fall, gibt es Menschen die einfach zu dumm waren/sind, um ihn zu verstehen, denn Zeit hatten sie genügend:!:

    Er wird mir, wie vielen anderen Usern sehr fehlen! Ich möchte noch sagen: „Ruhe in Frieden Andreas!“

    Seinen Angehörigen/Freunden spreche ich mein herzliches Beileid aus!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.3/5 (6 votes cast)
  47. Turokks sagt:

    Derartige Äusserungen sind makaber und erbärmlich!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.5/5 (8 votes cast)
  48. Apolla sagt:

    Es mag ja sein, dass ein Mensch sich mit einem andere nicht versteht, jedoch ist das was er da von sich gibt absolut geschmacklos und dermaßen daneben, speziell wenn man bedenkt wie sich die Angehörigen dabei fühlen müssen! Wie man bei dem Dienst noch User sein kann ist mir ein Rätsel! Es gibt wirklich keinen erdenklichen Grund den Tod eines Menschen derart zu feiern!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.4/5 (7 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________