Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Affiliwelt.net geht neue Wege mit White-Label-Lösung


© affiliwelt.net / Active Response.de

© Active Response.de

Noch vor einem Jahr sah es sehr düster um eines der bekanntesten Affiliate-Netzwerke aus! Durch die Eröffnung des Insolvenzverfahren drohte zunächst der Untergang, jedoch wurde affiliwelt.net aus der Insolvenzmasse durch die Active Response GmbH & Co. KG aufgekauft, sodass einem Fortbestand nichts mehr im Wege stand.

Was zuerst als schweres Unterfangen erschien, zeigt sich im Laufe des letzten Jahren durch etlichen Veränderungen und Verbesserungen für Affiliate.

Die wohl sicherlich größte und innovativste Veränderung wurde vergangenen Sonntag, den 31. März 2013 online gestellt.

affiliwelt.net wird White-Label fähig!

Was dies im einzelnen für die Nutzer bedeuten und welche Möglichkeiten sich künftig eröffnen, konnten wir in einem Interview von Jörg Reisener, Geschäftsleitung von affiliwelt.net erfahren.

Paid4Magazin
Nach fast einem Jahr seit der Übernahme von affiliwelt.net durch die Active Response geht Ihr in die Offensive und bietet für jedermann/frau mit der White-Label-Lösung die Führung eines eigenen Netzwerks an! Was bedeutet dies für jeden Nutzer?

Jörg Reisener
Also für Agenturen / Merchants bedeutet dies, dass sie im eigenen Brand ihr Produkt bzw. ihr Partnerprogramm viel besser positionieren können. Der Interessierte hat das Gefühl auf den Seiten der Agentur bzw. des Merchants zu bleiben. Somit wird nicht nur das Vertrauen von der Agentur / Merchant auf das Partnerprogramm transportiert, sondern auch umgekehrt. Durch den Benefit eines eigenen Partnerprogramm kann der Shop seine eigentlichen Kunden auch zu Vertriebshelfern animieren. Wenn der Kunde mit der Leistung zufrieden war, kann er nun für den Shop über das Partnerprogramm werben und gleichzeitig dafür Geld erhalten. Hier steckt ein enormes Potential, was viele Shops noch nicht erkannt haben.

Für den Publisher ändert sich eigentlich dadurch nur, dass nun viel mehr Partnerprogramme über affiliwelt.net angeboten werden. Jedes Partnerprogramm aus einer White-Label-Lösung ist nun automatisch auch auf affiliwelt.net gelistet. Ebenfalls hat der Publisher den Vorteil, dass wenn er bei einer White-Label-Lösung angemeldet ist, er automatisch über affiliwelt.net auf alle Partnerprogramme zugreifen kann und keine zusätzliche Anmeldung für affiliwelt.net und die White-Label-Instanzen mehr benötigt.

Paid4Magazin
Welche Vorteile und neue Möglichkeiten können sich Nutzer davon erhoffen, auch im Hinblick auf Partnerprogramme?

Jörg Reisener
Die Anzahl der Partnerprogramme wird zunehmen, dass Angebot wird somit sehr stark aufgebaut und somit auch die Möglichkeit mit mehr Programmen Geld zu verdienen.
Das Angebot der White-Label-Lösung ist der erste Schritt einer langfristig angelegten Strategie, die im Zentrum eine Zentralisierung von Geschäftsprozessen für Publisher und Merchants beinhaltet.

Paid4Magazin
Wem obliegt die Verantwortung von Prüfung und Qualität der Webseiten der Affiliates bzw. vor allem wer entscheidet ob eine Webseite (nach deren Bewerbung) für ein Programm zugelassen wird?

Wem obliegt die Verantwortung von Prüfung und Qualität der verschiedenen Programme, welche mitunter auch einer Freischaltung bedürfen? Wird gar die Qualität diverser Programmen darunter leiden, weil jeder einfach anbieten kann, ebenso auch deren Vergütung?

Jörg Reisener
So einfach ist es nicht, jeder Merchant muss an unsere Pforte anklopfen und es werden auch nur die Partnerprogramme angenommen, die nicht gegen das deutsche Recht verstoßen bzw. nur die, die kein auch nur im Entferntesten erotischen, pronografischen oder glücksspielähnlichen Ansatz aufweisen. Ansonsten sind wir sehr offen gegenüber – auch kleinen – Merchants.

Bei Publisher ist dies ähnlich, hier gibt es interne strengere Vorgaben für die Freischaltung. Die Standardmaßnahmen sind hier natürlich gültiges Impressum, keine Parkingseite, keine Baustellenseite, keine Porno / Glücksspielseite usw. wir haben da eine umfangreichen Katalog an Faktoren die eingehalten sein müssen.

Ebenfalls geben wir in naher Zukunft jedem Merchant die Möglichkeit sich die Qualität der Publisher anzeigen zu lassen. Hier gibt es ein zwei Faktorensystem zur Qualitätsidentifzierung, einmal auf der Historie der gelieferten Provisionen und zweitens einen Faktor über externe Faktoren (wie Backlinks, Google Rankings,….). Zu viel möchte ich aber hier noch nicht verraten.

Die Freischaltung der Partnerprogrammbewerbungen obliegen jedem Merchant. Hier können wir durch das bald startende Faktorensystem eine sehr gute Unterstützung geben. Ebenfalls bieten wir die Betreuung des Partnerprogrammes für den Merchant gerne mit an, so dass wir die Freischaltung der Publisher im vorgebenden Rahmen übernehmen. Da sind wir sehr flexibel und helfen gerne.

Paid4Magazin
Es gab vor ein paar Jahren bereits eine Zeit wo viele ihr eigenes Netzwerk eröffnete, wenn auch mitunter mit einfachen Scripten. Könnt Ihr aufgrund dessen Euch vorstellen, dass es wieder zu solch einem Boom an Netzwerkbetreibern kommt durch Euer kostenloses Angebot?

Jörg Reisener
Im Grunde steckt hinter jeder White-Label-Lösung unsere Zentrale affiliwelt.net. Dies bedeutet, das die White-Label-Lösung kein losgelöstes Netzwerk ist, sondern das Frontend für die Publisher im Brand des Shops oder des jeweiligen Merchants ist. Die komplette Verwaltung aber über affiliwelt.net für den Merchant von statten geht.

Paid4Magazin
Werden diese Subnetzwerke untereinander vernetzt sein, oder liegt dies noch in der Zukunft?

Jörg Reisener
Alle Netzwerke sind mit einander verknüpft. Somit kann jedes Netzwerk auf die zentrale Mediareichweite zurückgreifen und nutzt somit den Multiplikationseffekt für sein Partnerprogramm voll aus. Was ein sehr großer Vorteil für Merchants ist, es startet sein eigenes White-Label-Partnerprogramm somit nicht bei null.

Paid4Magazin
Zu guter Letzte bleibt noch eine Frage offen! Wer wird für Abrechnungen bzw. Auszahlungen zuständig sein?

Jörg Reisener
Die kompletten Abrechnungen und Auszahlungen übernehmen wir für den Merchant. Das hat den Vorteil, dass der Merchant sich um sein Kerngeschäft kümmern kann und wir ihm somit die kompletten administrativen Arbeiten abnehmen.

Er richtet sich als Merchant sein Netzwerk über sein Login ein, hinterlegt die Texte, Werbemittel usw.. Wir kümmern uns um die Reichweite, geben Tipps für die Steigerung von Verkäufen, stellen die komplette technische Infrastruktur und handeln die komplette Abrechnung mit den Publishern.

Vielen Dank auf jeden Fall für die Fragen, es hat wie immer Spass mit euch gemacht. Wer noch Fragen hat, kann sich gerne an mich wenden.

Kontaktdaten: Jörg Reisener (j.reisener@active-response.de/ 02361 / 9432680)

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 8.0/10 (9 votes cast)
Affiliwelt.net geht neue Wege mit White-Label-Lösung, 8.0 out of 10 based on 9 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

Kommentieren

 

________________________________________________________________________