Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Das vorzeitige Ende von Rendoo.eu und Rendooparty.de ?


Rendoo.eu - WaybackMachineIm Januar machte Rendoo.eu von einem recht langen Wartungsmodus wegen Aufspielen eines falschen Backups durch einen vom Betreiber Dominik Schütz engagierten Freelancer für die Technik von sich Rede.

Nach einem Wartungsmodus von einem Monat, dem 26. Januar, wurde Rendoo.eu zwar wieder online genommen, jedoch ohne weitere Erklärung. Dafür wurde allerdings ein Newsletter versendet mit Ankündigung der Schließung zum 1. April 2015.

 

Rendoo schließt zum 01.04.2015

Alle Verdienstmöglichkeiten wurden entfernt.
Nur von Usern und Sponsoren Gebuchte Kampagnen wurden im System gelassen.
Was bis zum 01.03.2015 nicht abgebaut wurde, wird erstattet und ausgezahlt.

Sämtliche Auszahlungsgrenzen wurden auf 1 Cent gesenkt und alle Guthaben werden bis zum 01.04.2015 ausgezahlt.

Sponsoren mit Guthaben können ihr Guthaben abbauen oder auf diese Email antworten mit ihren Kontodaten, dann bekommen diese ihr Werbeguthaben erstattet.

Grüße

 

Quelle: PrimeraBoard – Rendoo-Mails? – #128

Welche Folgen diese Ankündigung hat, sollte sich noch aufzeigen. So stellte sich heraus, dass die Schließung bereits noch vor dem Wartungsmodus eine geplante Sache war:

Doch Doern meinte, ich bräuchte das nicht und das es Zeit wird, Rendoo zu schließen und das er vor hat, alle Verdienstmöglichkeiten zu entfernen.“

Kurz nach der Frage warum denn ein Wartungsmodus nicht aktiviert wäre, zog Doern hinterher und aktivierte diesen.

Quelle: PrimeraBoard – Rendoo-Mails? – #138

Es ist soweit auch richtig dass ich mich vor längerem ihm gegenüber schonmal für eine Schließung ausgesprochen habe.
Aber ich habe immer nur mit dem Gedanken gespielt, ich habe niemals zu ihm geschrieben dass ich definitiv schließen werde, dementsprechend konnte er sich auch hier im Thread nicht zur Situation äußern.

Die endgültige Entscheidung zur Schließung habe ich erst heute vormittag nach ein paar Überlegungen getroffen.

PrimeraBoard – Rendoo-Mails? – #140

Des Weiteren meldete sich der Rendoo-User pegasus33 damit, das der Betreiber durch Aktienanlagen bei Rendoo.eu diesem einen Betrag in Höhe einer 4-stelligen Summe schuldet.

Zu dem ganzen Dilemma kommt laut Aussagen von Usern und Sponsoren hinzu, dass Verdienstmöglichkeiten entgegen der Ankündigung im Newsletter nicht eingestellt wurde, sodass weiteres Guthaben angesammelt wurde. Zudem konnte das Guthaben der Sponsoren nicht abgebaut werden, da die Buchungen nicht verschickt wurden seitens der Administration! Die Auszahlungsgrenze wurde ebenfalls nicht wie angekündigt auf 1 Cent gesenkt

Kontaktaufnahmen zum Betreiber scheiterten bislang, weil weder per Kontaktformular, noch per Email eine Resonanz erfolgt.

Nach einem Monat seit Beendigung des Wartungsmodus – 26. Februar 2015 – glänzt Rendoo.eu, sowie Rendooparty.de und auch Dailygermany.de nun offline und ist somit nicht mehr erreichbar und es erscheint jeweils die nachfolgende Meldung.

It works!

This is the default web page for this server.

The web server software is running but no content has been added, yet.

Welche Gründe hinter dem Offline nun stecken, darüber kann man nur spekulieren. Da alle drei Webseiten, welche offline sind, bei einem Hostingunternehmen sind, liegt die Vermutung recht nahe, dass es sich hierbei um eine Deaktivierung handelt.

Die Spekulation auf Deaktivierung daher, da Casinoday.de bei einem anderen Unternehmen gehostet ist. Die entsprechenden Daten können durch Whoisabfrage bei der DENIC und EURid jeweils abgefragt werden.

Laut dem Betreiber Dominik Schütz wurden die User informiert, allerdings nur ein Teil, denn laut eigenen Aussagen, nur die die es wissen müssen. Was jedoch den Rest der User von den beiden Paid4-Diensten anbelangt – darüber wird sich weiterhin ausgeschwiegen.

Darüber hinaus bleibt weiterhin offen wie beide Paid4-Diensten bis zur angekündigten Schließung am 1. April 2015 abgewickelt werden … sofern dies überhaupt noch möglich ist wenn beide nach wie vor offline bleiben. Dies gilt nicht nur auf Auszahlungen der Guthaben, sondern auch auf den Kauf der Aktien bei Rendoo.eu.

Forderungen bleiben zwar bestehen, allerdings käme dabei eine weitere Problematik hinzu, wenn keine ordnungsgemäße Anschrift vorhanden ist – sofern man dieser Äußerung glauben kann.

Eines ist jedenfalls sicher – mit Ruhm hat sich der Betreiber auf keinen Fall bekleckert – alleine schon durch die Pannen zum Start von Rendoo.eu.

Ob das Ende bzw. die Schließung gleichermaßen erfolgt, wird sich dann sicherlich ab dem 1. April 2015 zeigen. Es bleibt nur zu hoffen, dass alles nicht in einem üblen Aprilscherz enden wird.

 

Update 24.03.2015

Casinoday.de wird nun nicht mehr vom Betreiber Dominik Schütz betrieben. Das Impressum wurde dahingehend aktualisiert.

Casinoday.de Impressum

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 7.4/10 (7 votes cast)
Das vorzeitige Ende von Rendoo.eu und Rendooparty.de ?, 7.4 out of 10 based on 7 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

1 Kommentar

  1. knapp d. sagt:

    ich bekomme noch geld von den

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________