Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Denny R. (Paylo.de) ist künftig neuer Betreiber von PlatinAds.de!


Wie wir hier berichtet haben, stand PlatinAds.de bei eBay zum Verkauf. Heute wurde der Käufer und somit neue Betreiber Denny R. per Newsletter den Mitgliedern bekannt gegeben.

Denny R. ist unter anderem Betreiber von Paylo.de, Rabattox.de und Kingcomportal.de.

Im Newsletter wird betont, dass bereits schon seit einigen Wochen eine Zusammenarbeit synchron erfolgte für Hilfestellungen bezüglich der Funktionen des Sponsorennetzwerks.

Zudem wurden Backups erstellt, die das Guthaben und die Auszahlungen nicht verloren gehen lassen, da ein Serverumzug bevorsteht, welche ca. 1-2 Tage eine Offlinezeit in Anspruch nehmen kann.

Alle Anfragen bezüglich PaltinAds.de werden künftig ausschließlich von Denny R. bearbeiten. Außerdem sollen alle Auszahlungen bis zum 10. März 2011 von ihm getätigt werden, da er das Sponsorennetzwerk mit allen Rechten und Pflichten, laut eigenen Worte des ehem. Betreibers, übernommen hat.

Wie sich PlatinAds.de unter neuer Führung bewährt und ob es sich von anderen Sponsorennetzwerken herauskristallisiert, wird die Zukunft zeigen. Frühestens dann wir sich dies in etwa zeigen, wenn die versprochenen Auszahlungen bis zum angegebenen Termin getätigt worden sind.

 

Update 02.03.2011:

 

Wie uns gestern Herr R. mitteilte,  ist er vom Kauf von PlatinAds.de zurückgetreten. Als Grund werden mangelnde Kommunikation und nicht korrekte Angaben bei eBay seitens des Verkäufer angegeben.

 

Derzeit befindet sich das Werbenetzwerk PlatinAds.de im Wartemodus!

Die Domain wurde bereits am 24. Februar auf den jetzigen Inhaber umgeschrieben. Wie es nun mit PlatinAds.de weitergeht und wann das Netzwerk wieder aktiv sein wird, bleibt abzuwarten. Hier haben aber leider nun wieder die Mitglieder das Nachsehen …

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 5.5/10 (4 votes cast)
Denny R. (Paylo.de) ist künftig neuer Betreiber von PlatinAds.de!, 5.5 out of 10 based on 4 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

27 Comments

  1. Wenske sagt:

    Hallo
    möchte auch mal was paylo.de sagen wenn ich darf.Bei paylo.de ist es nicht so.Wurde gekündigt,durch fragen und nachaken wo denn meine Auszahlung durch paysafe bleibt.
    erst antwort es gibt schwierigkeiten mit paysafe,dann kündigung aus heiteren himmel.
    ich konnte in der AGB nichts finden das man nicht fragen darf.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Alphon sagt:

    @Denny Röthe, @Denny Sie müssen diesen Betrag bezahlen, Sie behaupten dass dies ein Fake Angebot sei, deshalb bitten wir Sie dies zu beweisen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  3. Daniel sagt:

    Oh, natürlich hier der Beweiß:

    | Hallo,
    |
    | ich werde mich gleich am Montag mit dem Veranstalter sowie dem Sponsor in Verbindung setzen, ich melde mich bei Ihnen sobald ich eine Antwort erhalten habe. Sollte bis zum 25.03.2011 keine Antwort vorliegen werde ich Ihnen aus Kulanz die Gutschrift der 10? gutschreiben und den Partner aus dem System nehmen. Ich bitte Vielmals um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten!
    |
    |
    |
    |
    |
    | Mit freundlichen Grüßen,
    |
    | Denny R.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. Daniel sagt:

    Ich kann jedem nur von der Teilnahme bei Rabattox abraten! Mir wurden bei einer stornierten Teilnahme 10 € Kulanzzahlung versprochen, die ich bis heute nie erhalten haben. Die ganze Sache liegt nun schon sehr lange zurück. Einfach leere Versprechen, die sich in Luft auflösen. Für mich das schlechteste Bonusportal überhaupt!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. Maik Satezr sagt:

    Ich wüsste gern , wo ich gesperrt wurde ? 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. Paylo.de sagt:

    Die Anschuldigungen und Anmutungen gegen die AGBs sind lächerlich und Stellung dazu brauch ich hier sicherlich auch nicht nehmen da es normale AGBs sind wie bei vielen anderen Seiten auch. Ihr dürft euch aber gern hier weiter „Hochspielen“, wobei es eh immer ein und die selbe Person ist die einfach nicht damit klar kommt gesperrt worden zu sein wegen Fake und Betrug. Das mit PlatinAds stimmt leider, ich erhalte von Herrn Grommel keinerlei Antworten mehr zu Falschangaben in der eBay Auktion, daher sehe ich mich nicht bereit Mehrkosten zu übernehmen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (2 votes cast)
  7. Gotu sagt:

    Schön , das weder Herr R. noch das Paid4Magazin dazu stellung nehmen…:roll:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. admin sagt:

    Ein Update wurde soeben eingefügt, da PlatinAds.de derzeit im Wartemodus ist

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. Fatamorgana sagt:

    Aber bestimmt alles ganz korrekt, so korrekt wie die Rückvergütung des Partnerprogrammes Travian:

    http://www.rabattox.de/Travian-3646-Partner-Shop

    obwohl bei Adcell deutlich steht:

    Keine Eintragsdienste/Scripteinträge. Keine Pornografie, Politik, Gewalt. Keine Paid4-, Mailer-, Bonus- und Loseseiten.

    http://www.adcell.de/partnerprogramme/1045

    Da sollten wir doch nachfragen, ob Ihre Seite korrekt bei Adcell gemeldet ist, als dass was sie ist.

    Bounty Bay haben wir über Affilinet eingebaut, da steht auch dabei:
    keine Bonussysteme

    Rechnen Sie nicht zu fest mit diesen Einnahmen Herr R.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  10. Gotu sagt:

    Wäre nicht eine meldung an die Wettbewerbszentrale sinnvoll ?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  11. Fatamorgana sagt:

    Waren sie sicherlich nicht, aber der Vorbesitzer hier hatte halt keinen A.. in der Hose, wie es scheint.

    Aber sowas motiviert mich immer wieder genauer zu schauen.

    Hab da schon 2-3 Punkte in den AGB die mir sehr gut gefallen.

    Daten nach Löschung weiter zu behalten tztztz, oder wie bewerkstelligt man sonst eine Anmeldesperre nach Löschung?

    Verzögerte Auszahlung nach Gutdünken und dass sogar noch in AGB zu schreiben, wohl eine klare Benachteiligung des Kunden.

    Auszahlung nur mit Premiumaccount per Paypal…will man da versuchen mit Nachdruck an Bankdaten zu kommen?

    Bereits vergütete Aktionen wieder stornieren, aufgrund welcher Rechtsbasis soll denn so etwas möglich sein?

    Ich empfehle Allen, die AGB sehr genau zu lesen, bei Diensten des Herrn R.

    Auch ist es nicht sehr sinnvoll, bei der neuen Seite mit einem Amazonlogo zu werben, wenn man gar kein Amazon anbietet, dass kann seeehr teuer werden.
    Auch ist es nicht sinnvoll, Büchershops anzubieten, deren Bücher der gesetzlichen Buchpreisbindung unterliegen, dies kann noch sehr viel teuer werden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  12. Paylo.de sagt:

    Wie schon weiter unten geschrieben wurde Anwaltlich von uns gegen den Artikel vorgegangen da alle Aussagen sowie Vorwürfe widerlegt worden konnten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  13. MisterX sagt:

    ….ein Comment wurde entfernt (nicht gelöscht)…
    Läft das nicht aufs selbe hinaus ?!
    Auch ich frage ncohmal , warum der Artikel (nicht der Comment ) gelöscht wurde.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  14. Fatamorgana sagt:

    UND WARUM WURDE DER ARTIKEL GELÖSCHT???

    Wollen sie mich veräppeln Frau Admine?

    Oder enthielt dieser auch nicht belegbare Anschuldigungen?

    Lachhaft diese Seite!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  15. admin sagt:

    Hallo Fatamorgana,

    ein Comment wurde entfernt (nicht gelöscht), da dieser Anschuldigung enthielt, die nicht eindeutig belegt wurden.

    In diesem Sinne 😉

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  16. MisterX sagt:

    Ich finde das sollte man hier nciht untergehen lassen ….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  17. Fatamorgana sagt:

    Postings löschen geht ja anscheinend, eine Begründung abgeben wohl nicht??

    Diese Seite ist eine Farce, kein Magazin!!

    Bisschen drohen und schon werden Threads gelöscht und dubiose Webmaster in den Himmel gelobt.
    Ich hoffe IHR könnt verantworten, was Ihr hier treibt!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  18. MisterX sagt:

    Würde mich auch mal Intressieren , aber anscheint setzt man sich hier ja mit dem A**** drauf.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  19. Fatamorgana sagt:

    Jaja ignoriert mich nur.
    Ist ja nett zu lesen Euer Geplänkel, aber ich weiss immer noch nicht, warum der Thread verschwunden ist.
    Ich wollt hier ja nix lostreten, es ist eben aufgefallen und ich möchte es immer noch gerne wissen.
    Das die Anmerkungen dort nicht korrekt gewesen sein sollen überrascht, oder waren die Screens gefaket?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  20. Paylo.de sagt:

    @ Daniel Roß, ich weiß natürlich über den Stand der Dinge Bescheid und Sie sollten das ebenso wissen.
    Nichts desto trotz Danke das Sie Viel Erfolg wünschen, beobachtet werden kann es gern, da es Seriös geführt werden wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  21. Daniel Roß sagt:

    @Paylo:
    Ihr Anwalt hat noch am selben Tag ein Fax von mir bekommen, vielleicht sollten Sie dort mal nachfragen wie der aktuelle Stand der Dinge ist 😉

    Dennoch wünsche ich viel Erfolg mit dem Projekt *g* Vielleicht wird es ja doch seriös geführt, ich (und einige andere) werden es sicherlich im Auge behalten 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  22. Jonas sagt:

    Man kann es doch auch mal positiv sehen; mit dem Verkauf hat Grommel über 600 € eingenommen, die er jetzt ja auszahlen kann. Dann lohnt es sich ja schon fast, ihm wieder Post vom Anwalt schicken zu lassen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  23. Paylo.de sagt:

    Hallo an alle,
    nun will ich mich hier auch mal zu Wort melden…

    1. An Herrn Roß, wenn Sie auch nur ein wenig gelesen hätten ohne immer gleich irgendwas an die Welt zu setzen was nicht stimmt, dann wüssten Sie das ich mich sehr wohl zu dem anderen Thema geäußert habe! Die Anschuldigungen des Themas waren aber nicht korrekt und konnten widerlegt werden. Oder sitzen Sie bei uns in der Buchhaltung und wissen was wir machen oder nicht? Sorry aber wie mein Vorredner schon sagt und wie viele auch wissen können Sie nicht mit Konkurrenz umgehen und leben. Desweiteren ist Ihre Aussage das ich 6 Monate bezahlt habe auch nicht korrekt und ebenso belegbar, was ich davor verdient und gemacht habe spielt denke ich keine Rolle, oder ist es strafbar keine Arbeit zu haben und sich etwas aufzubauen? Die Angelegenheit damals war Falsch (Sachen von Kingbonus zu kopieren und bei mir einzufügen) und dafür habe ich meine Strafe gezahlt, was aber schon alt und bekannt ist. Jedoch haben Sie mit Sicherheit nicht auf mein Anwaltschreiben reagiert weil Sie keine Lust haben, sondern weil Sie sehr wohl wissen das Sie im Unrecht sind, aber dies könnte ja Ihr „Ego“ schaden.

    2. Denke ich das dies nicht wirklich zur Sache tut und ich sehr viel Zeit und Arbeit in die Projekte investiere und eigtl. keine Zeit und Lust habe auf „billige Kommentare“ habe, was ja Herr Roß anscheinend doch hat was natürlich die Aussagen meines Vorredners bestätigen würden.

    3. Alle genannten Dinge in dem Artikel werden von mir sorgfältig erfüllt und ich möchte meinen Usern natürlich Vertrauen entgegenbringen. Die Auszahlungen werden unter meiner „Führung“ wie schon bei Paylo.de wöchentlich vorgenommen.

    Ich hoffe meine Äußerung hier welche zu 100% auf Tatsachen beruht stößt ein wenig auf Verständnis bei allen Usern und verbleibe mit Lieben Grüßen und Viel Spaß auf Platinads.de!

    PS.: Dies wird mein einziger Beitrag hier in diesem Thema sein da ich mich zu den Vorwürfen die langsam „nervig“ sind äußern wollte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 2.3/5 (3 votes cast)
  24. Daniel Roß sagt:

    @Frank
    Bist du der Mann meiner Buchhalterin oder woher weißt du wie meine Seiten laufen und wie nicht? xD Und zum Anwalt geht man um Druck zu machen, ich zitiere mal aus dem Brief vom Anwalt:

    „… möchte ich Sie freundlich bitten die Texte zu entfernen. Es fallen dann für Sie keine Kosten an…“

    Wenn er im Recht gewesen wäre hätte er eine Abmahnung mit richtig schönen Kosten geschickt, wie ich es damals auch bei ihm gemacht habe. Das lustige ist ja, das was ich entfernen sollte waren die Aussagen welche sich nachweislich belegen lassen. Herr Röthe hatte diesbezüglich sogar eine Unterlassungserklärung unterzeichnet wo er sein Vergehen einräumt *g*

    Ich habe die Texte auch nur entfernt weil mir aktuell die Zeit fehlt einen Prozess zu führen und weil Herr Röthe mir meine Kohle gezahlt hat welche mir zusteht. Wohl bemerkt brauchte er hierfür fast ein halbes Jahr mit Ratenzahlung, da er Hart4 bezieht oder bezogen hat 😉

    Auf welchem System seine Seiten aufgebaut sind das weiß doch jeder, und das neue Netzwerk ist doch nur Mittel zum Zweck 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
  25. Frank Merkig sagt:

    Also in meinen Augen geht man nur zum Anwalt wenn man weiß man ist im recht. Was so natürlich den Anschein hat. Herr Ross spiegelt hier anscheinend nur seinen Neid wieder weil sein kingbonus nicht mehr läuft. Ich für meinen Teil bin schon lange Mitglied bei Paylo.de und immer zufrieden gewesen und wünsche alles gute für dieses Projekt, das es vor allem zuverlässiger wird als bei dem Vorbesitzer.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  26. Daniel Roß sagt:

    Vermutlich kam Herr Röthe wieder mit seinem Super Anwalt und hat dafür gesorgt, dass die Wahrheit unter den Tisch gekehrt wird, hat der gute bei mir nämlich auch gemacht.

    Eine schlechte Publicity wäre ja auch sehr schlecht. Aber dadurch das man sowas entfernen lässt (wo ich mal von ausgehe) zeigt ja nur, dass es die Wahrheit ist und man diese nicht verbreiten möchte, ansonsten hätte er ja Stellung dazu nehmen können 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
  27. Fatamorgana sagt:

    Da frag ich mich doch gerade , wo ist dieser Bericht abgeblieben?

    http://paid4magazin.de/index.php/paylo-de-werden-hier-die-sponsoren-betrogen/

    Ich wäre sehr verbunden, über den neuen Link.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________