Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Der stille Abgang des Rico O. aus dem Paid4-Business



Erst vorgestern haben wir darüber berichtet dass das Werbenetzwerk Power Promo.de vom ehemaligen Betreiber Rico O.(Or-Media) an den bekannten Paid4-Webmaster Markus Strobl abgegeben wurde.
Heute erreichte uns der nächste Newsletter, in dem auch die Übernahme des 2. Werbenetzwerkes, Paid-City.de, von O. durch Strobl bekannt gegeben wurde:

Hallo,

Ich weiß nicht wie weit ihr schon bescheid bekommen habt das Paid-City abgegeben wurde.
Auf jeden Fall werde ich, Strobl Markus, das Werbenetzwerk in Zukunft leiten.

Da Rico O. gestern auf Urlaub geflogen ist wars ihm nicht mehr möglich einen letzten Newsletter zu verschicken da er dies kurz vor der Übergabe machen wollte und er nicht wußte dass ich die letzten 2 Tage nicht erreichbar war, ich ersuch um Verständnis.

Kurz zu meiner Person:
Mein Name ist Strobl Markus komme aus Österreich und bin 29 Jahre alt.
Einige werden mich ja kennen von meinem Netzwerk A3h.de, das ich seit über einem Jahr leite.
Außerdem hab ich noch einen Paidmailer money-mails24.de.

Wie gehts in Zukunft weiter:
Es wird sich nicht recht viel ändern.
Die Kampagnen die jetzt drin sind werden zum Teil rausgenommen und neue eingefügt. Dies wird über Ostern geschehen sodaß ihr euch nach den Feiertagen bewerben und loslegen könnt.

Alle offenen Auszahlungen werden von mir übernommen und diese werden nach dem Beantragungsdatum abgearbeitet. Die ersten werden nächste Woche rausgehen.

In Zukunft wird dann eine Auszahlung innerhalb von 3-4 Wochen angestrebt, so wie es auch bei a3h üblich ist. Ich denke in 3-4 Monaten wird das Ziel erreicht sein.
Da ich ja aus Österreich bin wärs mir recht wenn ihr anstelle der Kontonummer, IBAN und Anstelle BLZ, BIC eintragen könntet. Wenn ihr dies nicht zur Hand habt, ist es auch kein Problem, ich kann das auch umrechnen.

mfg Strobl Markus

Die Übernahmen durch Markus Strobl, obwohl dieser sich erst vor kurzem von 20 seiner Projekte getrennt hat, angeblich aus zeitlichen Gründen die duch berufliche Änderungen entstanden sind, sind ein ganz spezeielles Thema, welches sicher noch für Gesprächsstoff sorgen wird.

Der scheinbare Abgang des Rico O. aus der gesamten Paid4-Branche allerdings, dürfte derzeit wohl einige mehr interessieren.
Schaut man in die Impressen der Paidmailer von Rico O., Paid4Bonus.de, Top-Mailer.de & Refpaid.de so sieht man auf einmal auch dort einen neuen Namen.
Carola Mieske – eine bekannte und erfahrene Paid4-Webmasterin. Sie betreibt bisher die Dienste aloracs.de, mehrmails.de, surfsurfy.de, infotaler.de, earners.de, das-bonus-portal.de, view-culture.de, paidyca.de und werbung.cjm-office.de. (Danke an StarsofPaid4 für diese Info)
Erfahrung kann man ihr also nicht absprechen und sie ist auch sicher in der Lage die Paidmailer von Rico O. erfolgreich weiterzuführen.

Bei den Diensten Turnier-Lose.de und Lose-Power.net, findet man Rico O. allerdings noch weiterhin im Impressum wieder.

Doch warum ist das Ganze geschehen? Warum äußert sich Rico O. nicht persönlich zu den Vorkommnissen? Lt. NL von Markus Strobl befindet sich O. derzeit im Urlaub. Doch in 2 verschiedenen Newslettern, innerhalb von 3 Tagen, wurde angegeben dass O. „gestern“ in den Urlaub geflogen sei. Äusserst unglaubwürdig…

Die Vermutung verschiedener Paid4-User und Experten sieht anders aus:
Ist Rico O. zahlungsunfähig? Und das auch noch offiziell?
Diverse Gerüchte besagen dass O. sich für zahlungsunfähig erklärt hat und somit natürlich keinerlei Nebeneinkünfte haben darf.
Dies könnte auch erklären warum O. die 2 anderen Paid4-Dienste weiterführt, da es sich dort um Klammlose-Projekte handelt und Klammlose keinen echten Gegenwert haben, somit also keine reellen Einnahmen darstellen. Inwieweit dies allerdings gehandhabt wird, mögen andere erforschen.

Was ist dran an diesen Vermutungen und Gerüchten? Was ist der wahre Grund dass Rico O. sich still und heimlich aus dem Staub gemacht hat? Wir hoffen dass O. sich demnächst noch zu einer offziellen Stellungnahme durchringen kann.

Es ist schade zu sehen welche Wege ein langjähriger und bekannter Paid4-Webmaster auf einmal einzuschlagen scheint.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 9.7/10 (3 votes cast)
Der stille Abgang des Rico O. aus dem Paid4-Business, 9.7 out of 10 based on 3 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

11 Comments

  1. Betrogener sagt:

    Das aber das Portal Aloracs.de seit mehr als 12 Monate keine Auszahlung mehr vorgenommen hat und auch auf keiner eMail anfragen bezüglich irgend welcher auszahlungen reagiert, das wird hier offen verschwiegen !

    Es ist tatsache das Frau Mieske Auszahlungen nicht mehr drurchführt und auf Anfragen nicht reagiert ! Sie betrügt die USer um Ihr Geld !

    Gruß
    EinBetrogener !

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  2. Muecke sagt:

    hmm Werben4Lose.de ist ja auch offline ist mir ma eben aufgefallen 🙁

    der muss auch wirklich alles mit runter ziehen, anstatt ma nen neuen betreiber zu suchen -.-

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Gläubiger von Herrn O. sagt:

    Der Herr O. wurde regelmässig von einem Gerichtsvollzieher besucht. Leider hat sich Herr O. unter den im Impressum und beim Einwohnermeldeamt angegebenen Adresse nie auffinden lassen. Angeblich hätte er dort nicht gewohnt (Auskunft des GVZ).
    Es liegt definitiv eine titulierte Forderung vor. Nachdem ich Herrn O. eine Kopie des Titels habe zukommen lassen, weil er angebliche eine Regelung treffen wollte, hat sich Herr O. nicht mehr gemeldet.
    Der Drohung von Herrn O. mit einer Strafanzeige sollte man gelassen entgegen sehen 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. katrawi sagt:

    Diese Vermutung das angeblich noch irgendjemand Geld bekommt und breits Gv losgeschickt hat ist nie bewiesen nur dummes geschreibe im Klammforum ohne Beweisse!

    Da der diesbezügliche Beitrag hier von mir ist und der Klammschreiber noch immer keine Beweise geliefert hat was offene Zahlungen und einen GV betrifft, ziehe ich meinen Kommentar hiermit öffentlich zurück.

    Ich möchte in keinem Fall, dass H. Olbrich auf Grund einer nicht belegbaren Äußerung unnötig Schaden entsteht. Dies liegt mir fern.

    Danke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  5. rico02828 sagt:

    Hallo,

    ich bitte sofort dies Vermutungen zwecks der Gerichtsvollzieher e.t.c… sofort zu löschen da ansonsten Anzeige erstattet wird gegen den Betreiber hier wegen Rufmord.

    Diese Vermutung das angeblich noch irgendjemand Geld bekommt und breits Gv losgeschickt hat ist nie bewiesen nur dummes geschreibe im Klammforum ohne Beweisse!

    Ich werde nun Screenshots machen davon, jeden Abmahnen den ich finde im Internet der diese Vermutungen verbreitet und gegebenfalls Anzeige erstatten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Olbrich Rico

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  6. Mathias sagt:

    jeder urlaub endet einmal, dann wird wohl noch eine stellungnahme oder newsletter geschickt werden. diese kurze „hinhaltetaktik“ würde wohl nicht viel bringen bei zahlungsunfähigkeit also warum?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. Mathias sagt:

    jeder hat das recht sich aus diesem bereich zurückzuziehen, auch wenn es netter wäre mit stellungnahme oder so. aber die pflichten MUSS man vorher noch erledigen az etc.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. Villucia sagt:

    Ich finde es auch sehr suspekt, das er sich klamm heimlich vom Acker gemacht hat, aber nichts destotrotz kann er ja auch Verwandte irgendwo haben, wo er übernachten kann. Ist dann auch fast wie Urlaub.

    Warten wir mal ab.

    LG Villucia

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. Mathias sagt:

    tja schlechte nachrichten für die jeweileigen user dieser dienste. anscheinend wieder einfall wo offenen auszahlungen auch offen bleiben werden. nicht zu wünschen aber wahrscheinlich

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  10. nillebubble sagt:

    Generell ist ja nichts dagegen einzuwenden, dass Rico Olbrich sich anscheinend aus dem Paid4 Geschäft zurückziehen möchte. Diese Entscheidung bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Schade ist es natürlich schon, wenn er ein guter, seriöser Betreiber war. Da er ja Betreiber von einigen Projekten war, hätte ich als sein User wenigstens von ihm erwartet, dass er wenigstens im Zeitraum vor der Übernahme die User darauf vorbereitet und ein Newsletter verschickt. Die These, dass er zahlungsunfähig sei, finde ich sehr interessant. Dagegen würde ja schonmal sprechen, dass er derzeit im Urlaub ist, Naja, wie dem auch sei, einige Fragen bleiben wohl vorerst offen…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  11. katrawi sagt:

    Wenn dem so ist, dass Rico Olbrich in Urlaub geflogen ist, warum war er noch am 3. und 4. auf Klamm zugegen, aber hat keine Zeit für eine Information gegenüber seinen Usern.

    Des Weiteren passt ein Gerichtvollzieher (sofern es wirklich stimmt) und Urlaub irgendwie nicht zusammen. Normal denkt man dann doch erst Mal an seine Gläubiger um die Forderungen zu tilgen.

    Alles sehr suspekt *grübel*

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________