Erl-Media / Pro-Domain – Crody.de und weitere Dienste vom Offline betroffen


Seit einigen Tagen sind mehrere Paidmailer und Netzwerke nicht erreichbar, da vermutlich die Server abgeschaltet wurden. Selbst der Support, welcher durch Markus Betts geleistet werden sollte, erfolgte bisher nicht.

Wir habe Markus kontaktiert um eine Stellungnahme zu bekommen, was die derzeitige miserable Situation betrifft. Hierin räumt er ein, dass unter anderem ihn eine Teilschuld mit trifft.

Wie kam es jedoch zu all dem?

Fakt ist, dass zurzeit die Server tatsächlich, wie allgemein vermutet, down sind durch Außenstände seinerseits. Allerdings muss dazu auch erwähnt werden, dass Markus selbst Kunden hat, die nicht gezahlt haben, nicht mehr erreichbar sind und somit er in Misskredit geraten ist. Sein Wortlaut:

Weil derzeit alle Server gesperrt sind, hier geht immer alles in einem Paket, ich habe versucht alles irgendwie abzudecken, ging nur nicht da mir sehr hohe Rechnungen einfach nicht bezahlt werden, jetzt hat es nun mal geknallt und die Leute sind spurlos verschwunden, und da rede ich von Paidmailern oder sogar Netzwerken.

Jedem dürfte klar sein, dass irgendwann das Maß voll ist und, wie in diesem Fall, keine Vorlage mehr möglich ist, auch nicht durch zahlungskräftige Kunden, da die Reserven ausgeschöpft sind. Eines konnte Markus jedoch versichern, er wird alles daran setzen diesen Missstand aus der Welt zu schaffen und ca. Dienstag (12. Juli) werden die Server wieder online sein, somit auch Dienste, wie Paidmailer und Netzwerke. Voraussetzung hierfür ist, dass diese Kunden ihre Rechnungen beglichen haben.

Markus bittet unter anderem die Kunden von Pro-Domain bzw. Erl-Media darum, das die bei ihm hinterlegten Daten auf ihre Aktualität überprüft werden, da hier Kontaktmöglichkeiten für anfallende Nachfragen leider nicht mehr existieren und somit auch keine allgemeine Informationen die jeweilig Betroffen erreichen können. Hiervon sind ganz besonders Dienste betroffen, bei welchen sich der Betreiber durch Abgabe/Verkauf geändert hat, jedoch keine Umschreibung erfolgte.

Durch dieses Gespräch konnten wir ebenfalls erfahren, dass entgegen vieler Gerüchte, keine Zusammenarbeit oder gar Teilhaberschaft mit Frank B. (BF-Markting) bestand. Dieser ist ebenfalls nur Kunde des Dienstleistungsunternehmens von Markus.

Alles in allem sieht es trotz der misslichen Lage zurzeit recht positiv aus, da Markus durchaus gewillt ist Abhilfe zu schaffen, bittet jedoch um ein wenig Geduld um alles in die Wege zu leiten, zmal das Wochenende bevor steht.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 7.8/10 (4 votes cast)
Erl-Media / Pro-Domain - Crody.de und weitere Dienste vom Offline betroffen, 7.8 out of 10 based on 4 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

68 Comments

  1. jensv sagt:

    habe ja zum glück umgtausch in werbung also ist mein verlust nicht ganz so hoch .Und meinte es ja in der hinsicht auf diese text zeile Insolvenzverschleppung von spandauer 3 .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. spandauer3 sagt:

    Sicherlich weiß er das. Und ob du maulst etc oder nicht juckt mich ebenso nicht.

    @jens

    Wer beim Behringer abgebaut hat, dem kann man aber auch nicht helfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. sagischnisch sagt:

    „Er weiß, dass er seit einiger Zeit pleite ist,aber betrieb alle Projekte weiter.“

    Weiß er das auch?:mrgreen:

    „Da kannste hetzen und maulen und jammern wie du magst“

    Tu ich das oder hättest du das gerne?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. jensv sagt:

    sapandauer 3 könnte hier genau so gut einen frank behringer hier auch auf führen seine netzwerke sind seit anfang mai komplet weg und bis heute immer noch nicht wieder da .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. spandauer3 sagt:

    Dann frag dich mal weshalb , ich diesen Umgang in dieser Form so pflege.

    Möchtest du über meine Person diskutieren, dann frage doch Karin, ob du einen Gastbericht schreiben darfst. Da kannste hetzen und maulen und jammern wie du magst. Hier geht es nicht um meine Person ,sondern darum, dass Markus in meinen Augen sogar sehr der Insolvenzverschleppung nahe kommt mit seinem Verhalten. Er weiß, dass er seit einiger Zeit pleite ist,aber betrieb alle Projekte weiter.

    Weißte , mir ist es so was von scheiß egal, ob mich jemand als Arschloch sieht oder nicht. Ich kann mir von beiden Meinungen nichts kaufen. Ich kenne Euch nicht,als das es mich interessieren müsste. Gibt genug die sagen, dass ich völlig okay bin, gibt aber auch welche wie du , die anderer Meinung sind. Mich juckt das herzlich wenig.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. sagischnisch sagt:

    Du kapierst es immer noch nicht…es geht darum das du keinen guten Umgang mit deinen Mitmenschen pflegst.
    Und Markus gibt ja zu das er Fehler gemacht hat.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. spandauer3 sagt:

    Ok nun mal langsam. Ich veröffentliche meine erste Mail,die ich an Markus schrieb und dann möchte ich bitte wissen, ob diese sachlich war oder nicht:

    „Hallo Markus,

    ich hab spandis-mailboerse.de bei dir gehostet. Seite offline, wie du weißt. Ferner warte ich auch noch immer auf die Provision für [Name entfernt],der zu Pro-Domain gewechselt ist damals (Louis-Mailer.de)

    Ach ja und ich habe meien Rechnung pünktlich bezahlt. Anrufen bringt ja nichts, du rufst ja nicht mal zurück, obwohl ich dir meine Nummer aufs Band sprach.

    Meld dich bitte, geht auch um die Ausfallzeit, da ich nicht bereit bin, dafür zu zahlen.

    Gruß

    Asanka „

    Es kam eine Antwort, nur war die nichtsaussagend und anmaßend. Muss man sich als Kunden dann anhören, dass man ja nur negativ schreibt etc?

    Sollte denk ich mal nicht Hauptbestandteil eines Anliegens sein, wo es um ne Ausfallzeit geht und dies auch noch sachlich vorgetragen wurde.
    Edit by Admin: Name von Kunden entfernt

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. sagischnisch sagt:

    „Alter ich bekomm ne Krise, der Kerl kann sich ein Jahr lang jeden Mist erlauben und ich bin der Arsch oder was?“

    Es geht darum wie du mit den Menschen umgehst und in der Hinsicht bist ein du ein…wie du schon selber gesagt hast.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. spandauer3 sagt:

    Jo und das hier spiegelt den Charakter sowie die eigenartigen Geschäftsmethoden eines Herrn Betts weder:

    http://paid4magazin.de/index.php/crody-de-adstraight-de-stehen-bei-ebay-zum-verkauf/

    Alter ich bekomm ne Krise, der Kerl kann sich ein Jahr lang jeden Mist erlauben und ich bin der Arsch oder was?

    im Grunde ist es mir vollkommen egal. Ich weiß dass ich die Rechnungen bezahlt habe, er kommt unserem Vertrag nicht nach, also liegt die Unfähigkeit bei ihm!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  10. stilleswesen sagt:

    Ich bin der Meinung, dass du zuhause nichts zum vögeln hast, dazu sich die Krätze am Hintern bildete ,aber deine Arme zu kurz zum kratzen sind, daher musste nun, um dich abreagieren zu können, nun hier Müll von dir geben.
    Wiederspiegelt nur den Charakter der Person …

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  11. spandauer3 sagt:

    *lach*

    Markus Markus du bist echt ein Held.

    1. kannste mich nicht einfach so vom Server nehmen, da die Leistung bezahlt wurde und das im vorraus!

    2. würde mein Rechtsbeistand dir wahrscheinlich per Mithilfe eines Gerichts,dir ganz schnell aufzeigen, wo deine Defizite liegen und die Konsequenze wäre für dich, dass du höchstwahrscheinlich dann richtig zu blechen hättest.Ob das deiner finanziellen Pleite zugute kommt, bezweifel ich mal ganz stark.

    3. habe ich nie Pro-Domain vertreten, denn dazu bedarf es einer Mitwirkung meinerseits. Ich war nie angestellt bei dir und habe auch sonst keine Tätigkeiten auf Honorarbasis erledigt.

    Sollten meine auf dem Webspace gespeicherten Daten entfernt werden, wirst du Post von meinem Rechtsanwalt bekommen, den ich mir dann zulegen werde. Beratungsschein kostet ja nur 10 Euro, die sind es mir dann wert.

    So und nun antworte mal so langsam auf meine letzte Email, dann kannste auch sagen, dass du Kundendienst leistest mein Freund. Das mit dem „Vollpfosten“ habe ich mal dezent überlesen. Komm mir nun nicht an und sage, du hast keine Zeit, denn du kannst hier schließlich auch reagieren. Also los meine letzte Mail,die sachlich war, wartet auf Antwort.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  12. jensv sagt:

    markus könntest mir den mal meine frage beantworten zu der bezahlung derechnung im vorigem jahr und dann erst wider nächste rechnung 2012 also ich wüsste ja mal gerne wird der server monatlich oder nur einmal im jahr bezahlt kannst mir ja mal antwoten auf meine mail die ich geschickt habe .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  13. Erl-Media sagt:

    @Spandauer

    Junge du wirst Deinen Kundendienst bekommen. Du wirst ganz schnell von meinen Servern runter sein. Was Du hier los lässt ist voll unter der gürtellinie. Kann man den .icht sperren. Die 5Euro Provision dpreche ich Dir ab, da der Vertrag damals nicht durchgeführt erde konnte, ausserdem lässt sich Pro-Domain nicht von so einem widerlichen Menschen vertreten. So ich muss jetzt wieder an das Wichtige in diesem Fall

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  14. Pavelius sagt:

    @spandauer3:
    „Es“ oder „Das“??
    „Es“ Person oder „Das“ Person .. Naja, ließt sich eher nach ein verstumpften Gegenstand, gut das du es zugegeben hast, wäre selbst nicht darauf gekommen. Hätte ich „Es“ oder „Das“ gesagt, würde es ja keiner hören, wie schon geschrieben, es werden leider keine Stimmen unterstützt. Nungut, Art. 5 II Grundgesetz weist ja die Schranken auf, bis wann es eine Meinung ist. Nicht wundern wenn bald ein Brief reinflattert 😀 Was drin steht verrate ich nicht 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  15. Erl-Media sagt:

    Wenn man den Artikel genau ließt, müsste man doch sehen, dass ich einräume Aussenstände zu haben, also nicht zahlungsfähig war. Also warum wird dass immer wie Spekulation hier erwähnt. Steht doch alles oben. Man kann eben nicht ständig in Vorkasse gehen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  16. spandauer3 sagt:

    @ Pavelius

    Dann hättest du „Es“ oder “ Das“ sagen müssen. Reicht nun aber auch mit dem Nachhilfeunterricht.

    Grins, weißte was? Ich bin der Meinung, dass du zuhause nichts zum vögeln hast, dazu sich die Krätze am Hintern bildete ,aber deine Arme zu kurz zum kratzen sind, daher musste nun, um dich abreagieren zu können, nun hier Müll von dir geben. Ist aber nur das ist meine Meinung nach Art. 5 Grundgesetz zu deinen Äusserungen. 🙄

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  17. spandauer3 sagt:

    Und übrigens warte ich immer noch auf eine Antwort auf meine letzte Mail. Denkdran, du bist immer noch mein Vertragspartner und hast auch noch Kundendienst zu leisten. Wenn du hier antworten kannst, kannste auch auf meine Email reagieren, die auch sachlich war . 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  18. Pavelius sagt:

    @spandauer3:
    Die hast geschrieben: „Lies dir nochmal genau durch was ich schrieb, dann wirste es auch verstehen, was gesagt und vorallem was gemeint wurde.„, meinst du jetzt, „schreiben„, „verstehen„, „gesagt“ und „gemeint„?
    Also ich verstehe nicht was du gemeint hast und auch gesagt hast das was du geschrieben hast?! Hmm. ich habe nicht gehört was du gesagt hast, hier kann man leider nur lesen. Dann schreibst du noch: „Auch dein ironischer Hinweis,dass ich weiblicher Natur sei, kannste dir in eine Körperöffnung deiner Wahl schieben.„. Tut mir leid lieber spandauer3, ich hätte gehofft das der Artikel von Person mit DIE anfängt, weshalb ich auch Gedankenstriche gemacht habe. Wollte nur sicher gehen, das du keine Person, bzw. Mensch, sondern ein eklatanter, aroganter, rechthaberischer und querulanter verrückter bist. Und nun stell dir vor… das ist meine Meinung nach Art. 5 Grundgesetz zu deinen Äusserungen. 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  19. spandauer3 sagt:

    Selten so gelacht. Ich zitiere mich mal selbst, wenn du gestattest, da du ja anscheinend auch nicht lesen kannst:

    Wenn ich dann folgendes lese:

    “Markus bittet unter anderem die Kunden von Pro-Domain bzw. Erl-Media darum, das die bei ihm hinterlegten Daten auf ihre Aktualität überprüft werden, da hier Kontaktmöglichkeiten für anfallende Nachfragen leider nicht mehr existieren und somit auch keine allgemeine Informationen die jeweilig Betroffen erreichen können.”

    Dann wird mir speiübel, denn Markus hat es ja nicht mal geschafft seine Daten bei der Denic zu aktualisieren, möchte dies aber von seinen Kunden haben? Irgendwie verkehrte Welt.“

    Jetzt verstanden? ich hab nicht von deinen Kunden geredet, sondern von deinen eigenen Daten, die bei der Denic hinterlegt sind.

    Bevor du mir unterstellst, dass ich keine Ahnung habe, solltest du eher mal das Gelesene lernen zu verstehen Kollege.

    Du hast Scheiße gebaut? Richtig, aber richtig schöne Scheiße haste gebaut. Erinner dich bitte an meine erste Mail an dich, nachdem eine weitere Emailaddy veröffentlicht wurde, wie meine Mail an dich aussah. Sie war absolut sachlich. Was machst du? Du erzählst mir irgendwas davon, dass ich alles und jeden nur rund machen würde und und und . Weißte, interessiert mich nicht, was du in dieser Mail dazu zu sagen hast, denn in dieser Mail ging es nur darum zu erfahren, wann meine Seite on geht etc.

    Also komm mal langsam klar,denn so langsam hab ich die Schnauze richtig voll. Wenn du nun von Antagus angepfiffen wirst, weil ich mit denen mal telefoniert habe, dann ist es auch nicht mein Problem. Deinen Frust, für den du selbst verantwortlich bist, musste nicht an mir auslassen.

    Die sind nämlich selbst ganz schön verwundert, was da eigentlich bei dir los ist. Vielleicht solltest du mal Herbert hin schicken, damit er die ganze Sache klärt, denn ich denke, lange macht Antagus das auch nicht mit.

    Aber ich hab ja keine Ahnung mal wieder. Weißte, ich muss nicht mal viel Ahnung haben um zu wissen, dass ich meine Rechnungen pünktlich bezahlt habe bisher und du den Vertrag nicht erfüllst. Das alleine reicht doch aus! Daran sieht man doch, wie gut du als Geschäftsmann bist. Sorry,aber im Moment biste ne Null. Frage mich , was du mit meinem Geld gemacht hast!? Bzw mit den Geldern, die eingegangen sind!?

    Seite ist nun in ein zwei Tagen ne Woche off und wie Tobias schon sagte, so schnell wird kein kompletter Server abgredreht. Da musste schon einige Zeit lang, deine Rechnungen „vergessen“ haben zu bezahlen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  20. Erl-Media sagt:

    Also ich hab mal einen Teil gelesen hier, ich finde jetzt zum Ende wird es echt kindisch. Ich bin nicht der arme Markus von neben an. Ich habe ein Geschäft und hab Mist gebaut. Ich stelle mich aber der Sache und versuche es in Ordnung zu bringen.
    @spandauer, Du kennst dich ja wirklich gut aus in meinem Geschäft. Du bist doch wirklich nur ein Vollpfosten. Du redest alles überall und immer mies. Ich ruf zur Aktuallisierung der Daten auf, und du laberst negativ darüber. Kommt dir einmal in den Sinn, dass paidmailer immerwieder unter der Hand rumgeschoben werden und ich als provider bekomm das nicht mit da keine Meldung kommt. Deswegen können auch keine Daten bei der Denic erneuert werden. Ich benötige eine Kündigung des alten Inhabers. So ich denke das reicht. Morgen kommt jemand und behauptet die mailboerse gehört ihm, soll ich dann alles bei der Denic ändern? Also spandauer Ball flach halten oder was vernünftiges studieren.
    Nicht immer einmischen, weil Du einfach wirklich keine Ahnung hast
    gruss Markus

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  21. spandauer3 sagt:

    @ Pavelius

    Setzen 6!

    Lies dir nochmal genau durch was ich schrieb, dann wirste es auch verstehen, was gesagt und vorallem was gemeint wurde.

    Auch dein ironischer Hinweis,dass ich weiblicher Natur sei, kannste dir in eine Körperöffnung deiner Wahl schieben.

    Jo nun wurde ich persönlich, ist mir aber auch grad vollkommen egal. 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  22. Pavelius sagt:

    @spandauer3:
    Wenn du doch DIE – Geilste, Schlauste und Beste – bist, warum machst du es dann nicht einfach selber?
    Wie ein Spruch: „Hoch die Nase, hoch das Bein, so wirst du bald im Kerker sein.
    Oder auch: „Hochmut kommt vor dem Fall.
    Du schreibst: „Ist mir schon klar, warum ich am Telefon letzte Woche gefragt wurde, ob ich nicht Lust habe, den Bericht zu verfassen. Schon sehr eigenartig, wenn ich ja nicht geeignet bin dafür, dass ich aber gefragt werde! 🙄„, wie kannst du dann ein Text schlecht machen, mit den Worten „lückhenhaft„, „zeugt dies nciht unbedingt von Fachwissen„, „sondern eher von einem amateurhaften Verhalten„, wenn du selbst nicht dafür geeignet bist und keinen Schimmer davon hast?! Glückwunsch! Dein Querulantenstatus ist um 10 Punkte gestiegen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  23. Aussenstehender sagt:

    Warum wird es immer, wenn Spandauer sich an einer Diskussion beteiligt, unsachlich? Denkt mal drüber nach ^^
    Man kann das gut beobachten, es wiederholt sich ständig.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  24. spandauer3 sagt:

    Hab ich schon erwähnt, dass ich zudem auch noch der tollste Kerl auf Gottes Erden bin? Ach ja, zudem bin ich uch der geilste Kerl auf dieser Welt.

    Trotzdem ist der Bericht lückhenhaft und wenn wir grad beim Thema sind, zeugt dies nciht unbedingt von Fachwissen, sondern eher von einem amateurhaften Verhalten, wenn nachweislich Hintergrundinfo seit Monaten vorhanden ist,aber nicht genutzt werden.

    Ist mir schon klar, warum ich am Telefon letzte Woche gefragt wurde, ob ich nicht Lust habe, den Bericht zu verfassen. Schon sehr eigenartig, wenn ich ja nicht geeignet bin dafür, dass ich aber gefragt werde! 🙄

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  25. sagischnisch sagt:

    Na klar…was sonst

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  26. spandauer3 sagt:

    Trotzdem bin ich der Mittelpunkt der Paid4 Welt, ach was sagich denn, von der ganzen Welt 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  27. sagischnisch sagt:

    Na geht doch…so langsam kommen wir wieder zum Thema,jetzt wissen wir das du den Markus gar nicht sooo toll findest,gelle?

    *Ironie off*

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  28. spandauer3 sagt:

    Ich weiß gar nicht was du willst, denn ich hab doch schon einiges zum Thema gesagt und es auf den Punkt gebracht. Vielleicht hast du es ja auch nur übersehen!?

    Nochmals, wie Tobias schon sagte müssen Zahlungsaußenstände herrschen, sonst wären die Server nicht abgeschaltet worden.

    Crody und Adstraight.de sind doch auch von der Pleite eines Herrn Betts betroffen. Warum wird da nichts drüber gesagt bzw drauf hingewiesen?

    Dieser Bericht ist ne reine „Wir haben uns alle lieb“ Scheiße und sowas von harmlos, dass nen Außenstehender denken würde, dass hier alles eine einmalige Geschichte ist, rein aus Versehen von Markus wäre und genau das kann es nicht sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  29. sagischnisch sagt:

    „Das schöne ist ja, dass man hier selbst die Kommentare bewerten kann, aber nen Bericht einzuschätzen ist nicht gewollt?“

    Also von meiner Seite aus nicht,weiß ja nicht wie andere das sehen.
    Schreib doch einfach was zum Thema,statt dich hier selbst zu beweihräuchern.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  30. spandauer3 sagt:

    Das schöne ist ja, dass man hier selbst die Kommentare bewerten kann, aber nen Bericht einzuschätzen ist nicht gewollt?

    Dann sollte ma nevtl. auch die Bewertungsfunktion deaktivieren. Ach ich vergaß, man darf anhand der Sterne es bewerten, aber gleichzeitig soll man die Fresse halten. Nun hab ich es verstanden, danke für den Hinweis.

    @Nabel

    Sicher bin ich der Nabel der Welt, was hast du denn gedacht. Ich find mich toll, meine Umwelt findet mich wahnsinnig genial und du bist anscheinend mein größter Fan.

    Ach übrigens, mein Spiegelbild sagte mir vor paar Minuten, dass ich selbst nach dem Aufstehen einfach nur Hammer aussehe. Der Spiegel fing an zu sabbern. Hach ich bin einfach nur geil.

    Ich kann ja nichts für, wenn dein Selbstbewusstsein im Keller versteckt wurde, aber tu mir nen Gefallen und behellige doch deinen Friseur mit deinem sinnfreien Gequatsche.

    Ach ja, hab ich dir schon gesagt, dass ich der Nabel der Welt bin?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  31. sagischnisch sagt:

    Spandi,dreh´s dir doch nicht immer so hin wie du´s haben willst.Das funktioniert nicht mehr.Und dieses ewige“aber ich will doch nur mitreden“gequatsche zieht auch nicht mehr.Klar darf man sagen wenn man etwas nicht gut findet,aber es sollte in einem Zusammenhang stehen.Und hier geht es nun mal nicht darum einen Artikel zu bewerten,sondern um Markus und seine Server.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  32. Nabel-der-Welt sagt:

    Zitat: Es geht um Markus und nicht wie ein Bericht deiner Meinung nach sein sollte oder?

    Es geht aber dem spandauer darum, dass SEINE Meinung zählt und dass die Artikel hier (und überall) so sein MÜSSEN, wie ER will.
    Er hält sich für den Nabel der Welt und alles muss sich um ihn drehen.

    Schade, dass ihn immernoch Leute fragen oder kontaktieren, wegen div. Sachen.
    Wenn jeder merken würde, dass sobald man mal anderer Meinung ist wie spandauer, er gleich persönlich wird und einem mit den Infos, die er aus der „Freundschaftszeit“ hat, versucht fertigzumachen und öffentlich mies macht, dann würde es jeder einsehen und einen weiten Bogen machen.

    Vielleicht würde es dann enden wie bei Rumpelstilzchen. Geil, spandauer als Rumpelstilzchen. 😉
    Und die (Schein-)(Fake-)(Paid4-)Welt hätte eine NERVENDE Plage weniger.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  33. spandauer3 sagt:

    Wenn man mich regelmäßig nach Infos etc bla blubb fragt, dann schon.

    Außerdem kann ein Projekt von seinen Kritiken lernen und auch nutzen daraus ziehen.

    Bestes Beispiel ist doch Adiceltic.de , ich sag Adrian genauso meine Meinung und wenn ich etwas nicht gut finde, dann sag ich es ebenso. Da wird komischerweise aber differenziert, zwischen persönlichen DIngen oder geschäftlichen Dingen.

    Wenn hier ein Bericht auftaucht, dann werd ich ja meine Meinung sagen können, ob dieser Bericht für´n Arsch ist oder ob der klasse ist. Hätte ich nun brav Männchen gemacht und hätte mich wunder wie bedankt, käme dann auch etwas in diese Richtung?

    Also ob hier meine Meinung gefragt wäre mein ich!? Kannste in beide Richtungen schieben die Frage . Da hätte keine Sau was gesagt, aber sobald man deutlich sagt, dass etwas Mist ist, ist es gleich schlimm etc. Ich bin nun mal grade raus und da lass ich mich nicht vebiegen. So weiß doch gleich jeder was ich denke und keiner muss überlegen und grübeln was ich meinen könnte.

    Wer mit ner ehrlichen und direkten Art nicht klar kommt, dem kann ich nicht helfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  34. sagischnisch sagt:

    Und selbst wenn es so wäre,sollte es dir doch egal sein.
    Es geht um Markus und nicht wie ein Bericht deiner Meinung nach sein sollte oder?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  35. spandauer3 sagt:

    Ich hab nicht Karin thematisiert, sondern ihren Bericht bzw die Art wie er mal wieder geschrieben wird.

    Und das ist nen Unterschied. Man sollte evtl auch mal differenzieren können. Der Geldstübchenbeitrag war meiner Meinung auch viel zu harmlos geschrieben.
    Da hatte man genug Hintergrundinfos ,allein aus der gemeinsamen Zeit vom Paid-Abzocker.de!

    Hier kommt es mir eher so vor, dass man sich gut versteht und von daher wird der Bericht in einer stark verniedlichten Sicht heraus geschrieben und genau das kotzt mich an.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  36. jensv sagt:

    ja das spandauer 3 das siehst du richtig ist der cats mailer mit meinen andren mailer bin ich nemlich mit einem bei strato und die andren seiten von mir sind bei goneo und eine noch bei united domains

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  37. sagischnisch sagt:

    Klar,ich hab ja auch gesagt das er seinen Verpflichtungen nachkommen muß,keine Frage.
    Mich stört nur das Karin hier thematisiert wurde.
    Das ist und soll nicht das Thema hier sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  38. jensv sagt:

    ich kann spandauer 3 nur recht geben man ruft an nur anrufbantworter drann und noch nicht mals rückruf von ihm und lese dir bitte mal mein erstes posting durch .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  39. spandauer3 sagt:

    Nein, es kotzt mich nicht an, dass ausgerechnet Karin ne Antwort bekommen hat, sondern es kotzt mich an, dass mein Dienstleister es nicht schafft seine Kunden auf einem normalen Wege zu kontaktieren. Das man ihm quasi hinter her rennen muss.

    Zeit geben? Wie viel denn noch? Ich sag ja nicht umsonst, dass man seit gut nem Jahr als Kunde keinen Support mehr bekam.

    Ich denke, wenn ich ein Jahr die Fresse gehalten habe auf gut Deutsch gesagt, dann habe ich doch eine gewisse Geduld gezeigt oder nicht?

    Man vergisst hier immer noch, dass ein Dienstleistungsvertrag geschlossen wurde und zumindestens eine Partei diesen nicht erfüllt. Wer bezahlt denn z.B. nen jensV seinen Verdienstausfall?

    Ich frag nur mal nach, er hat schließlich auch nen Mailer dort, wenn ich es richtig verstanden habe.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  40. sagischnisch sagt:

    „Toll, dass er dir ne Antwort gibt, wenn man ihn anruft und ne Nummer etc auf dem Anrufbeantworter hinterlässt ruft er nicht mal zurück.Allerdings war das schon vor Monaten so gewesen. Mich kotzt es an!“

    Hört sich für mich schon so an das du frustriert bist das gerade du keine Antwort bekommen hast.Allerdings wenn man mit der Axt in´s Haus fällt,muß man sich nicht wundern.
    Ich für meinen Teil finde das der Bericht die Situation wiederspiegelt und keineswegs objektiv ist.Nur weil er nicht nach deinem „Hau-drauf-Geschmack“ist oder was?Und wie gesagt muß jeder seinen Verpflichtungen nachkommen auch Markus und wenn er sagt er will etwas tun und ändern warum sollten wir nicht abwarten und das beste hoffen?Vielleicht hat er Zeit gebraucht um wieder auf die Füße zu kommen?Wer weiß das schon?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  41. spandauer3 sagt:

    Es geht hier um den Bericht, so wie er geschrieben wurde. Dies soll ein objektiver Blog sein. Ist es aber nicht, absolut nicht.

    Alles was ich schrieb bezieht sich auf diesen bericht hier, hab ja schließlich nicht von Achterbahnenbuden geschrieben.

    Der Vergleich zu KLose und Co ist genau das gleiche Verhalten wie dieses von Markus und da haben sich zig tausend Leute drüber aufgeregt. Nur hier ist es wieder was anderes, weil es der arme Markus von nebenan ist. Da könnt ich kotzen.

    Frag mal eher Karin, ob sie nicht beim Thema bleiben kann, denn ich habe mich nciht drüber ausgekotzt, wer hier zuerst nen Kontakt hergestellt hatte. Kann man nach lesen. Dies hatte Karin eingebracht und nicht ich. . Nur weil sie mit Kritik nicht umgehen kann und das konnte si enoch nie so ganz nebenbei , dazu kenn ich sie ja nun gut genug, dann ist es nicht mein Problem. Hab mich zu dem Bericht geäußert, meine Meinung über Markus´Arbeit abgeliefert und fertig.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  42. sagischnisch sagt:

    Geht´s hier jetzt um Karin oder was?
    Bleib doch beim Thema.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  43. spandauer3 sagt:

    Grins, es ist sowas von klar, dass nun der arme arme Markus das Unschuldslamm ist. Oh mein Gott, ist das widerlich.

    Wollt ihr beiden mir wirklich erklären, dass es mir darum geht, wer zuerst nen Kontakt hergestellt hat?

    Ganz im Ernst, wenn man hier irgendwann nen Rechtsbeistand eingeschaltet hätte, was kein Problem darstellen sollte, dann würde spätestens dieser den Kontakt hergestellt bekommen.

    Karin mir stinkt die Art und Weise, wie hier berichtet wird. Du weißt selbst, dass schon vor gut nem Jahr auch von dir versucht wurde, Kontakt zu Markus herzustellen. Nun ist es aktueller geworden, da die Probleme gravierender wurden. Dir ist es doch bekannt, dass seit gut einem Jahr schon kaum Support bei Markus erfolgt. Dann schau dir deinen Pseudobericht an und evtl. merkste mal die „Wir haben uns alle lieb Scheiße“ selbst.

    Das geile ist, wir hatten den ganzen Dreck schon mal . Nur da waren es andere Personen, mit denen du Karin nichts zutun hattest und was wurde da gemeckert. Stimmt das ausmaß war weitaus höher, aber es ist die selbe Scheiße wie diese bei Markus.

    Grogor Klose und Clan fungierten auch als Hoster, haben aber die Gelder auch nur zu gewissen Teilen an Webtroipa weiter geleitet. Nur weil dort 80% der Paidmailer off war und hier nur ein paar wenige , ist es nen Unterschied? Es ist der gleiche Rotz in Grün.

    Und ich muss keinem Dankbar sein, weil da nen Kontakt hergestellt wurde, sondern Markus kann dir dankbar sein, dass du es mitgemach thast. Andernfalls wäre die Sache zum RA gegangen, den ich mir dann schon genommen hätte. Meinste Markus hätte sich dann bem RA bedankt, weil dieser ihn ausfindig gemacht hat?

    Klasse, dass man hier als Kunde, der seine Rechnung pünktlich beglichen hatte und das ohne Wenn und Aber, nun als Buhmann hingestellt wird.

    Vielleicht sollt ich damit auch mal anfangen und die Leute Ihre Rechnungen bezahlen lassen und ich rühre mich einfach mal nicht und leiste keinen Support etc bla blubb. Anscheinend ist das ja nun „In“ . Verkehrte Welt ich sags ja.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  44. sagischnisch sagt:

    Also wenn ich mir das hier so durchlese,hab ich das Gefühl es geht dir nicht wirklich darum Marus zu Rechenschaft zu ziehen,sondern darum das jemand anders es geschafft hat mit ihm Kontakt aufzunehmen.Schon alleine der Vergleich hinkt so gewaltig,das es weh tut:“Zahlst du dein Monatsticket für´n Bus im voraus, was ja meist der Fall ist, und das Busunternehmen schafft es nicht, ihre Fahrpläne zu einzuhalten, dass auch ein Bus kommt, dann rennste doch auch hin und regst dich zurecht auf.“Also ehrlich,selten so gelacht.Wenn der Bus kaputt ist oder er im Schnee fest steckt rennst du gewiss zum Busfahrer und machst den rund oder was?Und das gewisse Leute nicht mehr auf dich eingehen,ist ja wohl kein Wunder!Ich sag nur die Luft wird dünn in Sherwood Forrest,Robin Hood.
    Und das du Karin hier gewisse Sympatien und zweierlei Maß unterstellst,solltest du dir lieber mal selber vorhalten.Ist doch bekannt das du eine gewiße „Vetternwirtschaft“betreibst.
    Im übrigen möchte ich hier Markus nicht verteidigen,jeder muß und soll seinen Verpflichtungen nachkommen,keine Frage.Aber wenn der Bäcker krank ist,gibt´s keine Brötchen und wenn er gesund ist geht´s weiter.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  45. admin sagt:

    Spandi,
    ja es ist richtig, dass man sich immer 2 Seiten anhören muss, denn niemand wußte bis dato was überhaupt mit Markus los war und warum er nicht reagiert hat.
    Sei lieber mal froh, dass ein Kontakt hergestellt wurde, oder stinkt Dir das auch etwa?

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  46. spandauer3 sagt:

    Was soll ich auch noch davon halten, wenn ich von Markus blöd von der Seite angequatscht werde?
    Ich schreib dem nun an die bei Primus hinterlegten Email-Addy und darf mir anhören, ich würde ihn beschießen, ich würde ja alles und jeden rund machen.

    Hab dem Herrn mal erklärt, dass ich (Ich zitiere):

    „1. hast du den Schlendrian nun schon seit nem guten Jahr drauf
    2. ist es scheiß egal, ob es sich um 5 Euro oder 500 Euro handelt
    3. haben wir beide einen Vertrag, den du nicht nach kommst
    4. ist dieser Webspaceplatz für 1 Jahr im voraus bezahlt
    5. hast du als Dienstleister dann verdammt nochmal einen vernünftigen Kundendienst zu leisten.“

    Wenn ich dann noch von der Betreiberin von Paid4Magazin.de im MSN-Gespräch zu lesen bekomme, man sollte immer zwei Seiten sehen, dann wird mir schlecht.

    Sorry karin, aber ich verstehe immer noch nicht, wie man bei dieser Sache von zwei Seiten reden kann!?
    Ich hab meine Rechnung, welche im voraus (!!!) zu begleichen ist, beglichen. Was gibt es da noch zu diskutieren oder von mehreren Seiten her zu sehen?

    Zahlst du dein Monatsticket für´n Bus im voraus, was ja meist der Fall ist, und das Busunternehmen schafft es nicht, ihre Fahrpläne zu einzuhalten, dass auch ein Bus kommt, dann rennste doch auch hin und regst dich zurecht auf.

    Hier ist es etwas anderes!? Scheiß Doppelmoral mal wieder, nur weil Markus vielleicht ein lieber Kerl ist. Ich kann darauf keinerlei Rücksicht nehmen fertig aus.

    Wenn ich dann folgendes lese:

    „Markus bittet unter anderem die Kunden von Pro-Domain bzw. Erl-Media darum, das die bei ihm hinterlegten Daten auf ihre Aktualität überprüft werden, da hier Kontaktmöglichkeiten für anfallende Nachfragen leider nicht mehr existieren und somit auch keine allgemeine Informationen die jeweilig Betroffen erreichen können.“

    Dann wird mir speiübel, denn Markus hat es ja nicht mal geschafft seine Daten bei der Denic zu aktualisieren, möchte dies aber von seinen Kunden haben? Irgendwie verkehrte Welt.

    Und dann darf ich mir noch anhören, dass bei ihm ja nichts ankam an Anrufen, weil ich ja auf der falschen Nummer anrief. Verdammte Axt, ist es meine Aufgabe dass Markus seine Daten aktuell hält odder er selbst? Ich bekomm so langsam die Tür nicht zu. Klasse wäre es evtl. mal gewesen, wenn man solche Beiträge nicht auf „gut Freund“ schreibt, sondern einfach mal die Fakten knallhart und unverblümt auf den Tisch haut!

    Der Herr macht schon seit gut nem Jahr keinen Support mehr und nun platzt mir mal gehörig der Arsch. Immer diese heititeiti Scheiße, wir haben uns alle liebt, nur weil man sich mag. Echt Käse sowas, der hat die Gelder bekommen, muss diese weiter leiten an seinen Vertragspartner und fertig.
    Wenn er Webspaceplätze etc freigibt, obwohl er das Geld noch nicht bekam, dann ist er irgendwo selbst Schuld, nur kann es nicht sein, dass die Kunden, die gezahlt haben, drunter zu leiden haben. Und ja, dann muss er sich halt nen scheiß Kredit nehmen oder den Öaden dicht machen, anteilsmäßig die geleistete Summe zurück erstatten und gut ist es. Aber so wie es hier abläft , geht das mal gar nicht.

    Rein nach dem Motto: „Komm ich heute nicht, komm ich morgen. Oder ach gar ncihtm schauen wir mal.“ Mich kotzt es an und es ist das erste mal nach einem Jahr , seitdem es immer wieder Probleme gab Markus überhaupt mal zu erreichen, dass ich öffentlich was dazu sage.

    So und nun kannste dich beschossen fühlen Markus und nicht weil ich dir eine Mail zukamen ließ, wo ich fragte, was los sei etc bla blubb.

    Ehrlich, sowas unprofessionelles hab ich lang nicht mehr gesehen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  47. Tobias Altherr sagt:

    Hallo,

    Nun, auch wenn hier gerade recht harmlos geschrieben wird, sollte man sich einer Sache bewusst sein:
    Wenn ein Rechenzentrum Server sperrt, liegen Zahlungsverzüge von mehreren Monaten vor. Dies ist normal üblich, vor allem, wenn man als Reseller agiert.

    Nichts desto trotz könnte man auf Supportanfragen reagieren…

    Ist aber scheinbar eine übliche Masche, ist ja bei MoRaMedia gerade nicht anders…

    @Asanka: Du weißt wie du mich erreichen kannst und ich werde dir mit Sicherheit professionell helfen können.

    Viele Grüße,
    Tobias

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  48. spandauer3 sagt:

    Hab grad mal mit Antagus telefoniert. Die können mir leider nicht helfen, auch wenn sie es gerne würden. War zu erwarten, allerdings war der Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit gewesen. Ich bekomm ja vom Markus noch ne Provision wegen der Vermittlung eines Kunden , da warte ich seit gut einem Jahr darauf. Wurde auch nie gut geschrieben, es ist zum Kotzen. Ich will da nur noch weg .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  49. spandauer3 sagt:

    Toll, dass er dir ne Antwort gibt, wenn man ihn anruft und ne Nummer etc auf dem Anrufbeantworter hinterlässt ruft er nicht mal zurück.Allerdings war das schon vor Monaten so gewesen. Mich kotzt es an!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  50. jensv sagt:

    hallo rechnungen nicht bezahlt ich würde doch mal gerne wissen wie es sich rechnet wenn man für 1 jahr 35 euro bezahlt aber die nächtse rechnung erst 2012 wieder fällig ist für den admin des mailers .kann irgenwie ja nur ins minus laufen und hohe aus stände geben .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________