Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Erneut Lebenszeichen von Sprottenmailer.de (Claudia Ludwig)



Seit meheren Monaten kann man die Paidmailer von Claudia Ludwig (Sprottenmailer.de, deine-euros.de & Euro-paid.eu) als leblos bezeichnen.
Per Newsletter wurde im August 2009 bekannt gegeben dass der Betrieb über die Sommerferien eingestellt wird und es danach wie gewohnt weitergehen soll.

Doch seit diesem Newsletter gab es keinerlei Nachrichten mehr und die Rückkehr nach den Sommerferien fand auch nicht statt.
Paidmails wurden nicht mehr versendet, ausser die die von angemeldeten Usern vom Guthaben gebucht wurden.
Die Auswertung der Ref-Rally fand auch nicht statt und Auszahlungen wurden ebenfalls nicht vorgenommen.
Auf Support-Anfragen wurde nicht reagiert und telefonisch ist Frau Ludwig auch nicht mehr erreichbar.

Am 10. Dezember 2009 kam dann, für alle sehr überraschend, hat man den Mailer doch schon abgeschrieben, ein mehr als dürftiger Newsletter der diesen ganzen Satz beinhaltete:

Hallo,
ab Januar sind wir wieder da.

Mit diesem Newsletter stieg auch wieder die Hoffnung vieler User die nochimmer auf ihr Geld warteten.

Der Januar ist nun da und von der Rückkehr war bis vor ein paar Tagen nichts zu merken, bis auf einmal wieder eine Menge Paidmails in die Postfächer der Mitglieder eintrudelten.

Die Erklärung warum, wieso, weshalb ist Claudia Ludwig den Mitgliedern ihrer 3 Dienste bisher noch schuldig und ob diese Erklärung überhaupt noch kommt ist aufgrund der Missachtung und Ignoranz der letzten Monate mehr als fraglich.
Sollten diese Dienste wiederbelebt werden, dann ist die Frage ob sie das Vertrauen der User wieder zurückgewinnen kann.
Fakt ist dass sie noch da ist, denn es kommen wieder regelmäßig Paidmails.
Was jetzt allerdings in der nächsten Zeit mit diesen Diensten passiert, steht in den Sternen.

Wir haben Frau Ludwig per eMail zu einer Stellungnahme hier bei uns eingeladen und warten nun auf ihre Rückmeldung.
Die Mail an sie mussten wir ihr aber leider über Umwege zukommen lassen, da die im Impressum angegebene eMail-Adresse scheinbar nicht mehr existiert…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

13 Comments

  1. HG sagt:

    Hallo zusammen,
    ich bin zwar nicht bei Sprottenmailer angemeldet, aber beim Mailer Blitzverdienst24.de tut sich auch irgendwie nicht mehr wirklich viel. Seit Januar kommen nur noch ganz vereinzelte Werbemails. Ich habe auch schon eine Mail an den Administrator geschrieben um nachzufragen, was los ist, aber auch darauf gab es noch keine Reaktion. Ich fand es letztes Jahr schon seltsam, als die Auszahlungsgrenze ohne Ankündigung von ursprünglich mal 2€ auf 5€ angehoben wurde. Da ich nicht so der Typ bin, der viele Refs hat und auch nicht jedes Preisausschreiben mitmache, hab ich kein großes Guthaben beim Mailer. Ich würde aber trotzdem gerne wissen, was los ist. Weiß irgendjemand, was da los ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. minki12 sagt:

    Hallo, mir ist auch schon aufgefallen, das da was nicht stimmt. Ich erhalte Mails 7 Tage nach dem sie verfallen sind. Wenn ich sie dann anklicke heißt es die Mail ist nicht mehr gültig.

    minki12

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. itfreak12 sagt:

    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Bin bei einem Mailer Namens bux.to angemeldet und habe von dort auch nur schlechte Nachrichten gehört. Ich hoffe, dass ich vielleicht wenigstens einen Teil der 50 € ausgezahlt bekomme.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. sachse sagt:

    Es ist sicherlich fraglich ob es denn die Frau Ludwig dennoch ist oder ob es denn ein anderer Webmaster übernommen hat.
    Die Antwort ist ob die Frau sich überhaupt bei Paid4magazin meldet,bzw. sich mal bei Ihren Stammuser auf Ihren Paidmailers Endschuldigt,wage ich zu Bezweifeln.

    Mfg sachse

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. Teufelchen sagt:

    Also, ich finde, dass sowas nicht sein kann! Wie soll Claudia denn jetzt wieder das vertrauen zurückerlangen, wenn sie nicht mal eine Entschuldigung versendet oder eine Erklärung oder irgendwas… Also da melde ich mich dann doch wirklich lieber bei vertrauenswürdigeren Paidmailern an!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. spandauer3 sagt:

    Ich verstehe Claudia bis heute nicht.

    Wir hatten in der Vergangenheit einige male sehr lange telefoniert und sie war bis dahin sehr seriös ,allerdings hat sie sehr viel an Vertrauen verspielt.

    Anrufe wurden nicht mehr entgegen genommen und auch von anderen Webbys,die mit ihr im engen Kontakt standen, bekam ich das gleiche zu hören.

    Mich ärgert es,da ich bei allen drei Diensten insgesamt über 2000 Refs habe und diese logischerweise am Schlafen sind.

    Wundert mich ja nicht, aber eine Stellungnahme von Claudia wäre nicht der verkehrtest Weg.

    Bin gespannt,ob da noch was kommt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. nillebubble sagt:

    Ich kann mich Mathias nur anschließen. Einem Paidmailer, der ein halbes Jahr kein Lebenszeichen mehr von sich gibt und sich somit nicht um seine Mitglieder kümmert, sollte man wirklich nicht mehr vertrauen. Möglichst schnell Geld auszahlen lassen und abmelden wäre in diesem Fall auch meine Empfehlung

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. Mathias sagt:

    Leider gibt es viele mailer, die sich nicht um ihre mitglieder kümmern:keine auszahlungen o.ä.mein tipp geld auszahlen lassen und so schnell wie möglich weg von diesem unseriösen mailer

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. Ramnik sagt:

    Vielen Dank für diese aufschlussreichen Nachrichten.
    Ich hatte mich schon selbst im Verdacht, dass ich eine Information verpasst hätte. Nun bleibt eigentlich nur zu hoffen, dass Frau Ludwig doch einmal antwortet.
    Wenn es Probleme gab, kann man ja auch wieder einen neuen Anfang machen. Aber eine Erklärung sollte man schon einmal abgeben. Ich werde die Sache noch eine Weile beobachten (Mal sehen, ob es eine Umrechnung gibt !?). Wenn sich nichts tut, bleibt wohl nur die Abmeldung.

    Ein großes Lob für dieses sehr informative Magazin !!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  10. sodele sagt:

    das ist sicherlich auch nur bauernfängerrei genauso wie es bei actionmails und janguschmails der fall ist, man schickt abundzu newsletter das alles besser wird und natürlich mails und hofft dass man soweiterhin sein unwesen treiben kann. diese betreiber gehören alle hinter schloß und riegel wegen betruges im internet

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  11. intermail sagt:

    ja sehr traurig das ganze. auf meine auszahlung warte ich seit 7. oktober 09. zudem ärgert mich extrem, daß ich mir dort eine nette downline aufgebaut habe, die jetzt nach und nach auseinander gefallen ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  12. hilti2710 sagt:

    Ja, sie ist wieder da, denn es kommen wieder regelmäßig Mails.
    ABER – das was sie da sei über einem halben Jahr abgezogen hat geht gar nicht. Egal was in ihrem Umfeld passiert sein mag – ein kurzer und EHRLICHER Newsletter wäre immer möglich gewesen. Spätestens jetzt im Januar beim Neustart.
    So aber werde ich, sobald ich mein Guthaben verpulvert habe, den Mailern den Rücken kehren – egal wie gut sie damals waren und vielleicht auch wieder sein werden. Ich habe in diese Mailer das Vertrauen verloren.
    Vergessen sollte man auch nicht die User, die sich – auch aus Unwissenheit – in dieser Zeit abgemeldet und somit ihr Guthaben verloren haben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  13. AnnaAngelique sagt:

    nun… Mailer die „sprachlos“ sind gibt es ja leider mehrere und ich muss sagen bei einem solchen hätte ich auch wenig Vertrauen wenn nach so vielen Monaten ohne weitere Erklärung auf einmal wieder Mails verschickt werden…

    OT: finde dieses Magazin im übrigen sehr interessant

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________