Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Face4Like.com – Eine dubiose Geschichte für sich !


Ca. Ende Januar startete Kevin Sokolis, besser bekannt unter kenjo93, Face4Like.com. Hier fiel schnell das nicht rechtskonforme Impressum auf, da lediglich Name und Adresse vorzufinden waren. Auf dringenden Anraten wurde dies mittels Impressums-Generator dann erstellt und soweit abgeändert.

Neben Face4Like.com betrieb seinerzeit Kevin Olumbia.de, Primerahölle.de, Casino-Green.de und die Plattform Gayfriend24.de – letzteres bis heute. Beide erstgenannte wurden von ihm übernommen und nach wenigen Wochen bzw. Monaten sprichwörtlich gegen die Wand gefahren.

Ende Februar gab Kevin im Primusboard bekannt, dass er für alle Webdienste keine Zeit mehr hat, da er nach Brasilien umgezogen wäre. Somit wurde Casino-Green.de und Face4Like.com abgegeben. Aus Primerahölle wurde eine Videosuchmaschine.

Face4Like.com wurde von Janine Frohaus aus Köln übernommen. Anfänglich nach der Übernahme lief alles soweit reibungslos und somit war Anfang April kein Grund ersichtlich den Button „Fair Paid4“ nach Beantragung nicht zu vergeben. Dass gewisse scripttechnische Probleme vorlagen, versicherte uns Frau Frohaus, diese durch einen Programmierer zu beseitigen. Der Button wurde jedoch auf Grund der viele Ungereimtheiten wieder entzogen.

Zudem nahm nun die Problematik um Face4Like.com zu, in dem es nicht nur am Scripttechnischen nicht mehr reibungslos ablief, sondern auch am Support und Auszahlungstechnischen mangelte es.

Zu allem Überfluss kam noch ein „angeblicherPayPal-Hack hinzu, so dass hierüber keine Auszahlungen mehr erfolgten. Die bereits beantragen mussten nun über den Support neu beantragt und sollen per Bank oder Moneybookers ausgezahlt werden.

Nach eigenen Aussagen uns gegenüber kümmert sich Frau Frohaus um das Programmtechnische – was immer das auch sein mag. Daher hat sie zur Entlastung des Kerngeschäftes einen Supporter und Forenmitarbeiter eingestellt und eine externe Dienstleistungsfirma beauftrage um Auszahlungen zu tätigen.

An einem Supporter und Forenmitarbeiter ist nichts einzuwenden, allerdings am Dienstleistungsunternehmen, welches die Auszahlungen tätigt. Hierbei handelt es sich um keine anderen als den ehemaligen Betreiber Kevin Sokolis, und wir erinnern uns ja, dass dieser nach Brasilien umgezogen sein soll. Die Auszahlungsdienstleitung ist anhand de nachfolgenden Screens zu erkennen.

Verkleinerter Ausschnitt des ganzen Screens


Quelle: Paid4Cash.com – Auszahlung

Als weiteres erklärte uns Frau Frohaus, dass ein Großteil aller Facebookaktionen auf Face4Like.com von Kevin Sokolis sind, welcher dieser als 100er-Pakete über eBay veräußert – es wurden bereits über 650 Pakete verkauft (Screen2). Man achte auch auf die Adresse unter „Rechtliche Informationen des Anbieter. Das Angebot wurde zwischenzeitlich beendet obwohl noch mehr als 10 Pakete verfügbar waren und im Shop von real-youtube-views (Screen3) weitere Facebook-Fanpakete erhältlich sind

Durch einen regen eMail-Verkehr konnte Frau Frohaus über die Vergangenheit von Kevin Sokolis aufgeklärt werden, worauf sie die Auszahlungsdienstleitung beendete und bis auf weiteres die Auszahlung nach eigenem Bekunden (Screen4) selbst tätigt – einen Nachweis diesbezüglich liegt noch nicht vor, da dies erst seit dem 14. Mai gültig ist.

Um ihre Echtheit zu untermauern, bot Frau Frohaus die Zusendung eines Scan vom Personalausweis an. Hier baten wir als weiteres um eine Kopie des Gewerbescheins. Einen ungeschwärzten Scan des Ausweises erhielten wir, jedoch nicht den des Gewebescheins – dieses müsse sie sich noch überlegen. Weshalb nur? Ein ungeschwärzter Perso-Scan sollte im Grunde mehr wert sein als den Scan eines Gewerbescheins.

Auf Grunde dieses etwas merkwürdigen Verhalten wurde weiter recherchiert und mittels Postleitzahlensuche der Deutschen Post die Adresse abgefragt. So konnte herausgefunden werden, dass die Postleitzahl nicht auf die im Impressum angegebene Adresse zutrifft (Screen5). Um eine Gewissheit zu bekommen, ob Straße und Hausnummer dennoch für einen Personalausweis zutreffen könnte, wurde beim Einwohnermeldeamt Köln nachgefragt. Diese Konstellation wurde entschieden verneint.

Eine weitere Kuriosität betrifft den enormen Anstieg der Mitglieder zwischen Ostern (8./9. April – Stand über 4.000 – Screen6) und heute. So sollen in dieser Zeit von nur 6 Wochen sich nahezu 10.000 Mitglieder angemeldet haben.

Auf eine Anfrage für Audiointerview vor einigen Tagen erhielten wir bis heute leider noch keine Antwort.

Alles in Allem wirft Face4Like.com mehr als erhebliche Zweifel auf !

 

Update 20.05.2012:

Eine weitere Webseite, „8Hotel – Günstiger Hotels buchen“ mit gleichem Impressum ist unter der Domain 8Hotel.de (Screen7)zu finden. In diesem Impressum ist eine Handy-Nr. angegeben, welche bei Face4Like.com fehlt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 9.8/10 (9 votes cast)
Face4Like.com - Eine dubiose Geschichte für sich !, 9.8 out of 10 based on 9 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

14 Comments

  1. abzoggen-leichtgem@cht? sagt:

    Nachtrag:
    Vielleicht war es Frau F. in der Bücherei auch zu staubig und sie wollte dort nicht länger wohnen und ist nach … (hier beliebiges Fake-Land eintragen) „ausgewandert“?!!?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. abzoggen-leichtgem@cht? sagt:

    FALLS es „eine“ Frau F. überhaupt gibt?!?

    Oder war es die ganze Zeit nur Kevin S.?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. LetzFetzii sagt:

    Schaut mal bitte ins Forum rein unter AUSZAHLUNGEN 🙂

    Werde jetzt Rechtlichte Schritte gegen Frau Frohaus einleiten, ich war selbst mitglied dort aber naja es ist einfach nur unter aller sau nichts funktioniert richtig, SUpport-Mail ist deaktiviert (man bekommt email zurück das der Server Offline ist) und Frau Frohaus antwortet auf nichts mehr 🙂

    Naja wie dem auch sei, ihr PayPal-Konto ist auch gesperrt.

    Nicht zu Raten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  4. Sebi sagt:

    Korrektur: 8hotel.de heißt die Domain -trotzdem gesperrt- :mrgreen:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. Sebi sagt:

    Na sowas, wurde die Domain hotel8.de gesperrt? Den Grund dafür kann ich mir denken, aber die ganze Story nimmt echt immer kuriosere Ausmaße an:mrgreen:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. Ich sagt:

    Ich dachte immer das Face4Like seriös ist, aber wenn man das liest: NEIN DANKE!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. Bad_Boy sagt:

    Dummerweise kann man sich dort im Forum gar nicht anmelden, bzw. es kommt kein Anmeldelink. Schade eigentlich. :mrgreen:

    Na ja, schaun mer mal, dann sieht man schon. 😉

    Einige Sachen sind ja zum Glück gesichert, unter anderem auch die Daten des Verkäufers. Ich kann mir schon denken, dass das für einige Stellen interessant sein kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. Ein Admin sagt:

    Guten Tag zusammen.

    Also diese ganzen Angelegenheiten sind unter aller Sau!
    Irenndwelche dubiosen Admins die nicht mal ein anständiges Impressum haben! UNGLAUBLICH!

    Ich frage mich wieso man sich überhaubt bei solchen Diensten anmeldet?
    Ich selber leite ein Bonusportal und finde es einfach nur schade wie diese Leute mit Ihrer „Vorbild-Admin-Authorität“ umgehen. Das färbt alles auf die komplette Paid4 Szene ab und das ist einfach nicht korrekt den Admins gegenüber, die immer pünktlich auszahlen und das schon seit Jahren!

    Sowas sollte man sofort melden und die Seiten dicht machen!

    Dennoch einen schönen Tag zusammen 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  9. admin sagt:

    Als Update eingefügt:

    Eine weitere Webseite, „8Hotel – Günstiger Hotels buchen“ mit gleichem Impressum ist unter der Domain 8Hotel.de (Screen7) zu finden. In diesem Impressum ist eine Handy-Nr. angegeben, welche bei Face4Like.com fehlt.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  10. softstecher sagt:

    Bin echt froh, dass ich bei keinem Paid4-Anbieter mehr regisitriert bin.
    War vor einem Jahr noch bei über 50 Stück, habe dann aber alles gelöscht.

    War mir zu langwierig und dauernd wollte man so ein Projekt veräußern oder umgestalten.
    Ne, ne.
    Lese hier nur ab und an, wer mal wieder was abzocken möchte und werde mich nie mehr irgendwo anmelden.
    Dafür habe ich einen neuen Nebenjob gefunden, bei dem pünktlich die „Kohle“ bis zum 15. eingezahlt wird.
    Schönen Tag noch

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  11. Bad_Boy sagt:

    abzoggen-leichtgem@cht?

    Durchaus im Bereich des Denkbaren.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  12. abzoggen-leichtgem@cht? sagt:

    Bei Ebay hat der Typ 667 Fan-Like-Pakete für jeweils 3,95 Euro verkauft. Das macht über 2.600 Euro Einnahmen. GEWINN!!! Da eine Auszahlung ja nur selten/garnicht stattfindet.

    Kevin S. angeblich ausgewandert nach Brasilien. Der Forenmod (vgl. Link von Bad_Boy) kommt aus Pattaya (Thailand) genau wenige Stunden, nachdem er durch die Chefin Frau F. angekündigt hat. Seltsamer Zufall, oder?

    Und wer sagt uns, dass Frau F. nicht auch ein Fake von Kevin S. ist?
    (Falscher Pass, keine Gewerbeanmeldung, falsche Adresse, usw.)

    Die User gucken in die Röhre und Kevin S. hat diese Nummer schon mit einigen Seiten abgezogen!?

    Wie lange wird noch zugeschaut?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  13. Bad_Boy sagt:

    Auf jeden Fall ein Dienst mit Unterhaltungswert, den man sich aber doch eher von außen betrachten sollte, wenn man denn schon auf seichte Unterhaltung a la RTL steht.

    Hier bietet sich dann aber auf jeden Fall das Forum an, der Auszahlungsthread hat was, Bier und Popcorn sollten bereit stehen. :mrgreen:
    http://www.forum.face4like.com/viewtopic.php?f=3&t=182

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________