Hick-Hack um GTI-Mails.de


Dass GTI-Mails.de von Stefan Oldenburg derzeit unter starker Kritik steht, ist verständlich, nicht zuletzt durch den voreilig bekannt gegebenen Verkauft und die eingestellte Auktion bei eBay.

Dieses Vorhaben wurde jedoch am nächsten Tag wieder verworfen – zumal sich mit aller Wahrscheinlichkeit kein Käufer gefunden hätte, welcher die doch sehr beträchtliche Summe von rund 1700 Euro offener Auszahlungen übernommen hätte. Hinzu käme unter anderen auch das Userguthaben von nahezu 4500 Euro.

Zu allem Überfluss sollte Pay und auch Userguthaben um 2/3 gekürzt werden – auf freiwilliger Basis.

Newsletter vom 14.03.2012

BITTE LESEN…VERKAUF VON GTI ABGESAGT 14.03.2012 – 21:48 Uhr

Hallo liebe Gemeinde,

ich grübel hin und her und habe noch eine idee, mit der wir alle, denke ich, sehr gut leben können.

1)DER VERKAUF IST VOM TISCH, FINDET ALSO NICHT STATT!!

2)Ich werde die Payrate absenken (alt:100Pkt=0.03€; neu:100Pkt=0.01€)

Dabei ist folgendes zu sagen
Durch die Senkung der Pay, werden auch eure Kontostände auf die neue Pay, sprich um 2/3, „geschrumpft“! Meine Bitte hierzu an euch, wie ihr helfen könnt -> Das der eine oder andere User vorab der Stornierung seiner AZ zustimmt…das hiesse im Klartext, das erst die stornierungen erfolgen und dann die payänderung…

Nun zur Bitte um freiwillige Mithilfe
Jeder User der vor Payänderung einer stornierung zustimmt, verzichtet freiwillig auf 2/3 seines gesamten Guthabens!! Ich stecke mir das nicht etwa in die Tasche, da es auch nichts einzustecken gibt, und ich sowas auch nie tun würde. Wenn nur jeder zweite User, mit offener AZ, dieser Bitte nachkommt, fällt schon mal ein grösserer Lastteil weg…je mehr dem 2/3-Verzicht aber zustimmen, um so schneller kann ich GTI wieder aus dem loch holen.

WER DEM VERZICHT ZUSTIMMT, SENDET MIR BITTE EINE MAIL MIT USER-ID + OFFENER AZ-BETRAG + JA, ICH STIMME DEM 2/3-VERZICHT ZU!

WER DEM VERZICHT NICHT ZUSTIMMT, SENDET MIR BITTE EINE MAIL MIT USER-ID + OFFENER AZ-BETRAG + NEIN, ICH STIMME DEM 2/3-VERZICHT NICHT ZU!

DAS SELBE GILT AUCH FÜR USER MIT VORHANDENEM GUTHABEN!!

Quelle: GTI-Media – Primusportal

Einige Schritte, welche zur Sanierung des Paidmailers beitragen sollen, sind bereits eingeleitet mittels diverse eBay-Auktionen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
Hick-Hack um GTI-Mails.de, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

3 Comments

  1. Stefan (GTI-Admin) sagt:

    Guten Tag liebe P4M-User,

    ja…es war zugegebener maßen ien Hin und Her zwecks GTI.
    Der Verkaufsentschluss entstand inmitten unschöner privater Probleme als Kurzschlusshandlung…welche ich gott sei dank wieder verworfen habe.

    Denn ich selbst verurteile auch „ADMINS“ welche ihr Projekt bei Schwierigkeiten sich vom Hals schaffen…
    entweder man steht zu seinem Projekt, oder man fängt es erst gar nicht an.

    Aus genau diesem Grund, und natürlich und vor allem der User wegen, das diese nicht abermals dafür herhalten müssen.

    Wer also Vorschläge hat…immer her damit, bin dafür offen diese mir anzuhören und ggf. auch umzusetzen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Bad_Boy sagt:

    Darf ich auch mal eins machen, habe ja auch ein nettes Stimmchen. 😉

    Ich hätte aber gerne, nein, das darf ich nicht sagen. 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Tommi sagt:

    Coole Idee, Audiointerviews zu machen und einzufügen. Finde ich sehr gelungen das Interview. Die aktuelle Situation um GTI ist hingegen natürlich eher als dramatisch anzusehen und die Hoffnung auf ein positives Ende leider eher sehr gering

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
________________________________________________________________________