Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Innovative Änderungen bei Aqua-Mailer.de


Vor einiger Zeit erreichten uns bereits die Information, dass man bei Aqua-Mailer.de „großes“ plane.

Nachdem dann diese Information vom Betreiber, Tobias A. bestätigt wurde, wurde der Plan jedoch wieder zurückgezogen, da viele Dinge nicht gut kalkulierbar waren und dadurch einen erheblichen Nachteil für den Dienst hätte entstehen können.

Man entschied sich also gegen die Namensänderung, Scriptänderung und dem „über Bord werfen“ von allem, was Aqua-Mailer zu dem machte, was es ist: Ein seriöser Paidmail-Dienst.

Vor etwa einer Woche erreichten uns einige Screenshots, die erahnen ließen, was der Betreiber plant: Eine Strategieänderung sowie eine Justierung des Dienstes in eine Richtung, die wir bisher bei wenigen Paidmail-Diensten sehen durften – Durchgestylt, nicht von der Stange, viel Individualisierung und eine Umgestaltung bis ins kleinste Detail.

Nach eigener Aussage möchte Tobias A. mit dieser – nicht nur optischen, sondern auch technischen Erweiterung – vor allem potenzielle Geschäftspartner von der seriösen und professionellen Arbeitsweise überzeugen.

„Dies soll aber auch ein Fingerzeig an die Mitglieder des Dienstes sein“, fährt Herr A. fort, denn viele Mitglieder haben immer noch nicht verstanden, dass so ein Paidmail-Dienst kein Platz für kostenlose Geldgeschenke ist, sondern ein Unternehmen, welches in der Marketingbranche ernst genommen werden sollte.

Uns wurde mitgeteilt, dass einige weitere Anpassungen, vor allem im E-Mail-Versand vorgenommen wurden. So wurde z.B. die Anzahl an Interessen weiter erhöht, um noch genauer und gezielter Mitglieder mit neuen Informationen zu versorgen. Hier ist natürlich ein korrektes Vorgehen der Mitglieder gefordert, die sinnvollerweise wahrheitsgemäße Angaben zu Ihren Interessen machen sollten.
Ebenso werden die Inhalte der Werbemails weiter optimiert und mit diversen Zusätzen gefüllt, damit in Zukunft auch beim Bewerben von Angeboten Sparmöglichkeiten für die Mitglieder entstehen. Hier sollte man also die Augen offen halten!

Viele Unterseiten wie z.B. die Werbemail-History, die Zeche, Bonusaktionen oder auch die Facebook-Like-Seite wurden komplett runderneuert.
Die innovative Top-Menü-Dropdown-Leiste ermöglicht ein schnelles navigieren.

Aqua-Mailer.de Betreiber Tobias Altherr ließ weiterhin verlauten, dass in den nächsten Wochen noch einige neue Funktionen hinzukommen werden, welche derzeit noch in der Entwicklung und Erprobung sind. Um welche Dinge es sich genau handelt, wollte Herr Altherr noch nicht verraten.

Zu guter Letzt noch ein kleines Statement von Herrn Altherr über die Entwicklung sowie ein kurzer Ausblick in die Zukunft:

„Durch die Neuausrichtung des Dienstes Aqua-Mailer.de haben wir die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit einem professionellen Auftreten ist es möglich, Werbepartner für die Seite zu gewinnen. Die Weiterentwicklung der Software wird dafür sorgen, dass es für uns möglich sein wird, uns aus der Masse herauszuheben und effektiver werben zu können.
Hierzu bedarf es natürlich auch Mitgliedern, die verstehen, dass ein sinnfreies abklicken nicht zum Erfolg führen wird – weder für das Mitglied, noch für den Dienst.

Viel mehr möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass die Aktions- und Aktivmails, Bonusaktionen sowie vielleicht auch mal ein Einkauf über eine der Werbemails elementar wichtig sind.
Aber auch das Klicken der Paidbanner sollte nicht vernachlässigt werden.
Alles in allem ist es ein Geben und Nehmen – seitens des Betreibers wie auch seitens der Mitglieder.

Im Übrigen werde ich mich in Zukunft wieder intensiver um die Mitglieder kümmern und möchte mich für das etwas vernachlässigen der letzten Monate entschuldigen.
Ich hoffe, dass wir hier wieder gemeinsam durchstarten.“

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 8.2/10 (5 votes cast)
Innovative Änderungen bei Aqua-Mailer.de , 8.2 out of 10 based on 5 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

8 Comments

  1. Bad_Boy sagt:

    Danke, mir tut jeder Zuspruch gut, der Spruch ist übrigens geil. ;)Der schreit nach meiner Signatur. 😉

    Ich weiß ja auch nicht, was dieser Rechtschreibverweigerer vom mir will.

    Er hat doch meine Adresse, bei einem bekannten Vermittler für Tagelöhner (Consultans) gibt es sogar meinen kompletten Lebenslauf dazu.

    Ein Lesebuch aus der vierten oder fünften Klasse suche ich heraus, damit mir etwas lernen können, gell.

    Soll er doch mal zu mir kommen, eine warmes Süppchen im Winter und einen Eistee im Sommer habe ich für jeden Bedürftigen übrig!

    Der will doch nicht etwa meine Groupies zu mir lotsen? Dann bitte ich doch um Absprache, damit ich das koordinieren kann!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  2. PRO ehrliches Paid4 sagt:

    Selbst im FRACK gibt er andren auf den SACK.

    WEITER SO Bad_Boy. Du machst das gut.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
  3. TobiSaar sagt:

    Hallöchen!

    Ne um Himmels Willen Bad 😉
    Ich würde so einen Schund nicht schreiben – und schon gar nicht in dieser Art der Rechtschreibung.
    Ich habe noch nie so viel geistischen Dünnpfiff auf einer Stelle gelesen.

    DIES sind mitunter auch Gründe, weshalb es vernünftige Paid4-Dienste heutzutage so schwer haben.

    Ich hoffe man findet diese Menschen und verbretzelt ihnen mal einen mit der Keule des Gesetzbuches. Es ist so dermaßen nervend mittlerweile, dass es kaum noch Spaß macht.

    Ansonsten würde ich wirklich bitten, in diesem Beitrag ausschließlich über das eigentliche Thema zu reden, ich fände es schade, wenn dies darunter leiden müsste.

    Beste Grüße,
    Tobias

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  4. Bad_Boy sagt:

    Nein, ich glaube jetzt nicht mehr, dass es einer meiner „Widersacher“ aus der letzten Zeit ist.
    http://www.primusportal.de/forum/primus-caf%C3%A9/smalltalk-user-fragen-erz%C3%A4hlen/wer-einem-l%C3%B6wen-oder-auch-einer-ente-einen-nasenri-2722/

    Sorry, dass der Beitrag ein wenig missbraucht wird, er wird aber sicher mehr gelesen als das sonst der Fall wäre, das als Trost. 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  5. Bad_Boy sagt:

    Erklärung,

    bad-boy hunter hatte ganz bestimmt nichts mit Aqua-Mailer zu tun, der Tobi und ich, wir verstehen uns schon recht gut und ich schätze ihn als „Nicht Hobby Paid4 Webbi“ schon!

    Die Nase hat einfach auf meinen letzten Post geantwortet, wer mag das gewesen sein, so nach meinen letzten Aktionen? *grübel*

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  6. bad-boy-hunter sagt:

    @bad_boy alias „Edit by Admin“ – du solltest dich mit kommentaren die dich als intellektuelles frack entlarfen zukünftig ein wenig zurück halten. an deiner stelle würde ich mich ganz schnell in ein weit entferntes, dunkles loch verkriechen. den sturm der gerade über dir losbricht wirst du nicht überleben. du darfst dich freuen, wir werden dich zeitnah am nasenring durch die manege der paid4-szene ziehen. genieße die letzten unbeschwerden tage die dir noch bleiben! auf bald mein lieber! 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
  7. Bad_Boy sagt:

    Hört sich gleichsam interessant wie nichtssagend an, meiner Meinung nach sollte man solche Statements erst abgeben, wenn sie kurz vor der Umsetzung stehen und man auch bereits wirkliche Details angeben kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.2/5 (5 votes cast)
  8. Rayk sagt:

    Hallo Karin,

    danke für diesen Artikel. Ich begrüße diese Strategieänderung und wünsche Tobias gutes Gelingen!

    Gruß
    Rayk

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (6 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________