Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Likes4Cash.de – Betreiber unter Verdacht des Betruges ! ? ! ? !


© Kaarsten – Fotolia.com

Wie seit geraumer Zeit bekannt ist, hat der Betreiber Daniel N. (newmedia burgdorf) von Likes4Cash.de erhebliche Auszahlungsprobleme, welche auf einer eBay- und PayPal-Sperre zurück zuführen sei, da allem Anschein nach auf Grund einer Beschwerde das Konto mit über 2000 Euro bis Januar 2012 eingefroren sei.

Seinen Mitglieder beteuerte Daniel N. immer wieder die Angelegenheit zu bereinigen und dafür Sorge zu tragen, dass Auszahlungen weiterhin getätigt werden. Einige wenige positive Postings diesbezüglich konnten bisher im Primusboard nachgelesen werden.

Heute jedoch wurde ein Vorgang bekannt, der den Verdacht des Betruges aufkommen lässt! Eine Kundin von Daniel N., welche ca. 50.000 Fans, verteilt auf 50 Seiten, bei ihm kaufte, meldete sich zu Wort, da ihr nicht das geliefert wurde, was sie kaufte und den PayPal-Käuferschutz in Anspruch nahm.

Ironie des Schicksals ist jedoch, dass Daniel N. sich erst gestern im Primusboard über eine Kundin seinerseits beklagte, welche genau diese Anzahl an Fans bei ihm kaufte und sich eben heute zu Likes4Cash.de äußerte um die Sachlage zu erläutern, dass wohl doch genügend Geld für Auszahlungen vorhanden sein müsste, nämlich ihres, da auch eine Banküberweisung erfolgte.

Zum entsprechenden Beitrag (Screen)

Primusthread 2.0 (Kundin „nutzt mich aus“ Was kann ich tun?)

Diese besagte Kundin hat bereits Strafanzeige erstattet und einen Rechtsbeistand hinzugezogen. Laut Ihrem Posting ermittelt bereits die Staatsanwaltschaft Erfurt auf Grund bundesweiter Anzeigen in mehreren Delikten von Daniel N.

Hier dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, ob und wie lange die newmedia burgdorf und somit Likes4Cash.de unter den gegebenen Umständen weiter agieren könnte. Dies wird letztendlich die Gerichtsbarkeit zu entscheiden haben.

Mitgliedern von Likes4Cash.de raten wir schon jetzt alles was den eigenen Account betrifft per Screenshot zu sichern.

Für diejenigen, welche über den sichtbaren Bereich des Bildschirms keine Screenshots anfertigen können, bietet hier das Firefox-Addon Pearl Crescent Page Saver Basic 2.7 gute Möglichkeit einfach per Mouseklick zu tätigen.

 

Update 19.09.2011:

Beide Threads wurden von Primus zur Sicherung ins Interne verschoben.  Die Vorwürfe bestehen jedoch nach wie vor und man darf weiter über den Ausgang gespannt sein. Sicherungen liegen uns vor.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 7.8/10 (4 votes cast)
Likes4Cash.de - Betreiber unter Verdacht des Betruges ! ? ! ? !, 7.8 out of 10 based on 4 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

1 Kommentar

  1. Bad_Boy sagt:

    Ein Problem ist, ein Betrug ist nur sehr schwer nachzuweisen, das Fehlen von kaufmännischen Grundsätzen und das Nichtbeherrschen der Grundrechenarten reichen dazu nicht aus. 😉

    Staatsanwaltschaften tun sich auch meist mit dem Paid4Bereich sehr schwer.

    Zivilrechtlich bekommt man sicher einen Titel gegen solche Leute, da haben sie auch daran zu knappern, es wird aber kaum einer vor Gericht gehen, nur aus diesem Grund können sich „Nichtzahler“ überhaupt halten, einige machen das ja auch mehrfach in Folge.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________