Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Max-Moritzmailer.com – Ein Dienst der besonderen Art!


Kurz zur Vorgeschichte! Als vor fast 4 Jahren (September 2007) der Dienst unter Max-Moritzmailer.de gestartet wurde, war man zunächst zufrieden, bis dann im April 2008 dieser an die damalige CCC-Agentur unter der Leitung von Johann S. verkauft wurde.

Rudolf G. gehörte seinerzeit dieser Agentur an, bis er sich Ende Juni 2009 nach einer 2-jährigen Partnerschaft von Johann S. trennte und fortan den Paidmailer unter Max-Moritzmailer.com alleine betrieb.

Anfang bis Mitte letzten Jahres häuften sich dann immer mehr der Unmut einiger Mitglieder, da die Auszahlungen auch über Monate hinweg nicht erfolgten. Zu guter Letzt wurde die Domain ca. Mitte des Jahres gesperrt, so dass der Paidmailer abgeschrieben wurde.

Jetzt, Mitte August tauchte Max-Moritzmailer dann wieder auf, jedoch ohne Einspielung der alte Datenbank, was zu Folge hat, dass Rudolf G. bei Null wieder anfangen möchte.

Was ist aber mit all den ehemaligen User und deren Guthaben, Refs und ganze Downlines?

Unter Mypera.net/script wurde nun die alten Datenbank von Max-Moritzmailer aufgespielt um den Mitgliedern die Möglichkeit zu geben ihr altes Guthaben anzufordern oder aber bei Neuanmeldung mit aktuellen Daten auf den Account gutschreiben zu lassen.

Laut Aussagen des Betreibers sei es nicht möglich gewesen die Datenbank wieder unter der .com-Domain einzuspielen, da sowohl das Script, als auch die Datenbank zum damaligen Zeitpunkt nicht mehr intakt war. Zudem kam noch der Punkt hinzu, dass vorhandene User-IDs im Falle von Neuanmeldungen nochmals vergeben würden und somit doppelt wären.

Beim jetzigen Neustart sei zunächst gedacht erst die Auszahlungen zu tätigen um den alten Pflicht nachzukommen und dann durchzustarten.

Inwieweit allerdings eine Entschädigung für nicht mehr vorhandene Downlines zugedacht ist, bleibt ein Rätsel, denn einst wurde ja geworben. Warum sollte also ein Mitglied bei all dem Vergangenem nochmals das nötige Vertrauen in den Dienst einbringen und wieder neu werben um am Ende doch wieder festzustellen, dass alles umsonst war …

Das Vertrauen dürfte sicherlich auch nicht dadurch wieder erlangt werden, dass der Login derzeit mit sage und schreibe 0,03 Euro vergütet wird

… und zudem die neusten Kinofilme auf einer Unterseite im Usermenü mit Verlinkung zu einer .es-Domain bereit gestellt werden.

Hier bleibt abzuwarten wie lange dies noch zur Verfügung steht …

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
Max-Moritzmailer.com - Ein Dienst der besonderen Art!, 10.0 out of 10 based on 3 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

1 Kommentar

  1. User-dort sagt:

    Nun ist die Loginvergütung weg. :-((((((((((((((((((((

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________