Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Netzdukaten.de – Betreiber Thomas R. verstorben entpuppte sich als Falschmeldung


Netzdukaten.deBereits seit einigen Monaten – ca. Mitte Juli – wundern sich die Mitglieder, dass Netzdukaten.de offline ist und hinzu auf Auszahlungen warten.

Information zufolge sollten Wartungsarbeiten am Server stattfinden, jedoch können sich solche nicht über etliche Monate hinwegziehen, sodass unweigerlich Spekulationen von evtl. Zahlungsnot aufgrund von Zahlungsunfähigkeit seitens des Betreiber Thomas R. aufgekommen sind.

Während seine Loseseite Sweety-Welt.com noch zum gleichen Zeitpunkt online war und hierfür wohl auch noch Lose über das Klammforum gekauft wurde, erhielten die Mitglieder von Netzdukaten.de keinerlei Informationen wie nun der Stand ist, ob der Paid4-Dienst wieder online kommen wird und offene Auszahlungen getätigt werden.

Da Sweetys-Welt.com und Netzdukaten.de Mitte August noch auf einem Server lagen, fragten wir auf der damals noch erreichbaren Facebook-Fanpage.

Mitte August fragten wir auf der Facebook-Fanpage von Sweetys-Welt.com nach, welche heute nicht mehr erreichbar ist, wann Netzdukaten.de wieder online kommen würde.

Netzdukaten.de - Facebook Sweetys-Welt.com

Als Antwort bekamen wir lediglich, dass beide Seiten schon lange nicht mehr auf dem gleichen Server liegen würden, zudem es der falsche Bereich wäre und am nächsten Tag war die Anfrage entfernt worden.

Nun, es mag sein, dass es der falsche Bereich war, jedoch wie soll eine Kontaktaufnahme erfolgen, wenn Netzdukaten.de nicht erreichbar ist?

Nach wie vor haben allerdings Sweetys-Welt.com und Netzdukaten.de die gleiche IP, sodass schlussfolgernd nur ein Server in Frage kommt.

 

 

Anfang diesen Monats wurden jedoch die Mitglieder von Netzdukaten.de mit einer Meldung aufgeschreckt, die besagt, das Thomas R. angeblich Anfang September verstorben sein soll. Dies wurde sogar am 09. Oktober 2013 mittels des Klamm-Foren-Account von Thomas R. von einer vermeintlichen Tochter namens „Sarah“ bestätigt.

Was jedoch einige Tage später erfolgte, schlägt dem Fass den Boden aus –

Thomas R. lebt und erfreut sich bester Gesundheit!

Diesmal hat sich wieder eine vermeintliche Tochter namens Sarah zu Wort gemeldet, jedoch diesmal im Primusportal.

So liegt die Vermutung nahe, dass der Tod von Thomas R. nur vorgetäuscht war bzw. eine Falschmeldung ist, von wem auch immer. Jedoch liegt auch hier wieder die Vermutung nahe, das es von ihm selbst kam, da jedweder persönlichen Richtigstellung ausbleibt und zudem auch der Klamm-, sowie der Foren-Account gesperrt wurden.

Bei weiteren Recherchen konnte zumindest festgestellt werden, dass Thomas R. auf Facebook aktiv ist (nur für Facebook-Nutzer ersichtlich), oder wie sollte man eine Titelbildänderung am 07. Oktober 2013 und diverse Kommentarabgaben erklären, wenn doch die Person bereits Anfang September verstorben sein soll? Welchen Sinn würde es ergeben, dass dies Familienangehörige oder Verwandte über den Facebook-Account von Thomas R. tätigen um eine Verstorbenen virtuell am Leben zu erhalten?

Zurück zum Eigentlichen und dass Netzdukaten.de seit längerem offline und nicht mehr erreichbar ist!

Da noch einiges an Guthaben im System vorhanden ist (Stand Mai 2013 mit rund 3500 €) bzw. offene Auszahlungsanträge bestehen, sollte hier zunächst eine schriftliche Forderung versendet werden, sofern Guthaben und/oder Auszahlungsanträge nachweislich vorhanden sind.

Das Impressum, sofern keine eigene Sicherung vorhanden ist, kann mittels Webcache noch immer aufgerufen werden. Sollte wider erwartet keine Resonanz von Thomas R. erfolgen, können rechtliche Schritte, wie hier unter „Paidmailer zahlt nicht aus – Was tun?“ beschrieben, eingelegt werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 7.6/10 (7 votes cast)
Netzdukaten.de – Betreiber Thomas R. verstorben entpuppte sich als Falschmeldung, 7.6 out of 10 based on 7 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

2 Comments

  1. RichardR sagt:

    Der Hacker meldet sich zu Wort und lacht sich kaputt.

    http://superslots.de/indexgame.php
    258414 hat ganz ordentlich gewonnen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 4.5/5 (2 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________