Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

PaidmailCity.de seit Betreiberwechsel auf Erfolgskurs


PaidmailCity.deIm April diesen Jahres übernahm Bernd Linder PaidmailCity.de mit rund 300 Mitglieder. Der Betreiber hat sich bereits durch seine fast 2-jährige vorbildliche Führung von wirb-oder-stirb.eu einen Namen in der Paid4-Szene gemacht, nicht zuletzt auch durch souveränen Support.

Nach nunmehr über 6 Monaten seit der Übernahme hat sich einiges getan um Geld zu verdienen im Internet, was sich alleine durch den Mitgliederzuwachs verzeichnen lässt, welche sich in dieser Zeit verdreifacht hat.

Die Verdienstmöglichkeiten

Das Verdienstangebot wurde durch etliche Optionen erweitert, wie beispielsweise:

– Superrewards mit kostenlosen Angeboten, Umfragen, Videos und diverser Aufgaben
– Bonusmails mit regelmäßiger Endvergütung von bis zu 5 Cent nach positiver Teilnahme
– Facebook-Kampagnen
– Surfbar – hier kann gewählt werden ob das erwirtschaftete Guthaben dem eigenen Konto gutgeschrieben oder gespendet werden soll.
– Loginvergütung alle 6 Stunden a‘ 100 Punkte

Aber auch das ursprüngliche Angebot wurde userfreundlich modifiziert durch Paidmail mit einer Standardvergütung von 100 Punkte = 0,1 Cent bis teilweise 500 Punkte.
Worauf jedoch viel wert gelegt wird, dass keine unzählige Mails pro Tag versendet werden, sondern mehr auf Qualität gesetzt wird. Ein ausgewogenes Maß an Paid- und Bonusmails sogen dafür, dass sich mit unter 10 Cent oder mehr pro Tag verdienen lässt.

Weitere Features

Zwei weitere Features sind Auslosungen zum wöchentlichen User der Woche mit einem Gewinn von 50 Cent und der Monatsjackpot (1 Los kostet 100 Punkte). Letzteres gilt, je mehr Teilnahmen, desto höher die Gewinne, welche sich auf 3 Plätze zu 55, 30 und 15 Prozent verteilen.

Für Spaß sorgt ein ausgewogenes Maß an Spielen, wie die allseits bekannte Zeche, Bundesliga-Tipp, Mäxchen, Tresorspiel und User vs. User.

Für Anleger ist sicherlich das Sparbuch von Interesse. Bei einer Einzahlung von mindestens 1.000 Punkte (1 Cent) bis maximal 1.000.000 Punkte (10 Euro) werden nach 30 Tagen 3% p.a. augeschüttet.

Fazit

Alles in Allem wird PaidmailCity.de durchaus seriös geführt und bei einer Auszahlungsgrenze von nur 2,50 € ist diese doch bei den Verdienstmöglichleiten relativ schnell zu erreichen. Nicht zuletzt sorgen 5 Refebenen von 11, 8, 5, 3 und 2 Prozent, sowie einen Anmelde-/Refbonus von 10 Cent dafür.


 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 9.9/10 (10 votes cast)
PaidmailCity.de seit Betreiberwechsel auf Erfolgskurs, 9.9 out of 10 based on 10 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

Kommentieren

 

________________________________________________________________________