Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Shopping-Mail.de schließt im Sommer



Durch einen aufmerksamen Leser wurden wir heute auf den Paidmailer Shopping-Mail.de aufmerksam gemacht.
Ein Paidmailer der es bereits auf über 1000 User gebracht hat, aber erst 239€ ausgezahlt hat.

Matthias Nabbefeld, Betreiber dieses Dienstes, musste sich selbst eingestehen Shopping-Mail.de aus beruflichen Gründen nicht mehr weiterführen zu können. Der zeitliche Aufwand sei zu groß und die benötigte Zeit nicht verfügbar.

Die geplante Schliessung soll bis Ende Juli 2010 vollzogen werden und lt. dem aktuellen Newsletter sollen alle Mitglieder von Shopping-Mail.de ausgezahlt werden. Die Auszahlungsgrenze sei deswegen auf 1ct. herabgesetzt worden.

Der geplante Ablauf würde perfekt, fair und rechtlich absolut legitim verlaufen, wenn dieser tatsächlich so vollzogen wird.

Der offzielle Newsletter:

Hallo User,

heute wende ich mich mit einem nicht so dollen Newsletter an euch.

Wie ihr bestimmt gemerkt habt, wurde es in der letzten Zeit immer etwas
ruhiger um Shopping-Mail und es kamen auch weniger Mails.
Dies liegt daran, dass ich aus beruflichen Gründen leider wirklich kaum
noch Zeit hatte, mich um den Mailer ordentlich zu kümmern.

Aus diesem Grund habe ich mich auch zu dem Entschluss durchgerungen, den
Mailer bald zu schließen (ca. bis Ende Juli 2010).

Keine Panik, ihr bekommt eure Kohle natürlich nach und nach ausgezahlt.
Ich werde daher die Auszahlungsgrenze auf 1 cent setzen, ihr beantragt
einfach dann eure Auszahlung und ich werde diese Massen der Auszahlungen
dann nach und nach abarbeiten.

Dieser Schritt fällt mir wirklich nicht sehr leicht, aber es geht leider
zur Zeit nicht anders und es ist nicht absehbar, wann ich wieder genug Zeit
dafür haben werde.
Ich danke euch allen für eure bisherige Aktivität und hoffe auf euer
Verständnis.

Ich wünsche euch alles Gute und weiterhin viel Spaß und Erfolg im
Paid4-Geschäft.

Grüße,
euer Ex-Admin Mattes

Die einzige Frage die man sich stellen sollte, ist, ob die vielen Auszahlungen die jetzt auf Nabbefeld zukommen werden, auch alle gemäß AGB, also innerhalb von 4 Wochen, vollzogen werden und vollzogen werden KÖNNEN.

Man merkt derzeit deutlich dass die Paid4-Welt dazugelernt hat und auch Gesetze und Vorschriften für viele nun keine Fremdworte mehr sind. So traurig es auch ist dass z.Zt. immer mehr Paidmailer den Dienst einstellen oder verkauft bzw. abgegeben werden, so spürt man doch deutlich dass versucht wird die Übernahmen oder Schliessungen auf einem vernünftigen Wege zu vollziehen.
Dies ist sicherlich auch auf den aktuellen Trend zurückzuführen, dass aktuell viel offziell und öffentlich berichtet und diskutiert wird…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

5 Comments

  1. Matthias sagt:

    Hallo,

    ich möchte auch über diesen Weg nur kurz mitteilen, dass aufgrund der vielen Anforderungen die Auszahlungen leider nicht innerhalb von 4 Wochen zu erledigen sind.
    Ich bemühe mich trotzdem, alle so schnell wie es nur möglich ist, auszuzahlen.

    Gruß,

    Matthias (Admin Shopping-mail.de)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Malus sagt:

    Mathias, planung und umsetzung ist immer so eine Sache.
    Man weiß ja nie was in der Zukunft passiert.
    Ich kann nur sagen das mir schon einige berichtet haben das sie ihre AZ schon haben. klar das dauert jetzt etwas bis alle ausgezahlt sind, sind ja jetzt sehr viele auf einmal.
    Und: Refrally wurde vergütet!
    Da kann man doch echt nichts mehr gegen sagen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Mathias sagt:

    hoffentlich werden die user noch ausgezahlt. schade dass schon wieder ein mailer schließen muss.in letzter zeit passiert dies allzu oft. vlt sollte man besser planen vor der umsetzung

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. nillebubble sagt:

    Schade, dass immer mehr Mailer geschlossen werden müssen. In Bezug auf die Refrally muss ich Malus allerdings Recht geben. Ich bin zwar nicht davon betroffen, trotzdem bin ich aber auch der Meinung, dass die Leute auf den Gewinnerplätzen der Refrally auf irgendeine Art und Weise entschädigt werden sollten. Da sollte sich der Admin noch etwas zu einfallen lassen, ansonsten hört sich das Ganze aber nach einer korrekten Schließung an :).

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. Malus sagt:

    Gegen den Ablauf der Schließung ist echt nichts zu sagen ausser „respekt“ wenns denn so klappt wie geplant.
    Was mich nur mächtig stört ist das in dem Newsletter leider nichts von der Refrally erwähnt wurde.
    Die Rally wurde gestartet und es wurden Refs geworben!
    Somit stehen den Teilnehmern Vergütungen zu!
    Schließlich ist einiges an Geld und Zeit in die Werbung geflossen und das kann jetzt nicht mehr durch die Refs reingeholt werden.
    Ich bin zwar „nur“ auf Platz 3 aber da erwarte ich dann doch noch etwas vom Webbi

    Gruß Malus

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________