Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Sp-Netz24.de – Offene Auszahlungen steigern sich immer mehr!


© N-Media-Images – Fotolia.com

In letzter Zeit kann man leider vermehrt bei diversen Sponsorennetzwerken, Paidmailer und deren Betreiber feststellen, dass diese es nicht in Ihrer Pflicht sehen, das Guthaben der Mitglieder ordnungsgemäß ausbezahlen. Die Auszahlungen erfolgen teilweise schleppend bis gar nicht, oder aber unter Ankündigung von rechtlichen Konsequenzen.

Aus diesem Grund wenden wir uns diesmal den Diensten von Bernhard S. zu. Hierbei geht es um keine geringeren wie dem Sponsorennetzwerk Sp-Netz24.de und dem Paidmailer BestPaid4Mails.de!

Bei beiden sieht es seit längerer Zeit nicht sonderlich gut aus mit der Auszahlungsmoral des Betreibers.

Bei dem Sponsorennetzwerk belaufen sich die offene Auszahlungen laut Mediadaten auf 20.219,88 Euro, was dem ungefähren Gegenwert eines neuen VW Golf entspricht.

Des Weiteren betreibt Bernhard S. den Paidmailer BestPaid4Mails.de. Auch bei diesem sieht es nicht besser aus. Die letzten getätigten Auszahlungen bei diesem Dienst sind vom 30.01.2011, wobei noch einige offene vor diesem Datum zu verzeichnen sind, die bereits bis zu über 1 Jahr anstehen.

Die Gesamtsumme der offenen Auszahlung bei dem Paidmailer liegen demnach bei 494,01 Euro!

Aus diesem Grund kommen wir auf eine Gesamtschuldensumme von 20.713,89 Euro die Bernhard S. noch an seine Mitglieder zu zahlen hat!

Aufgrund dieser hohen Summe und der seit langem zu letzt getätigten Auszahlungen, gehen wir davon aus, dass sich hier auch in nächster Zeit nichts ändern wird!

Wir raten daher zur Vorsicht bei einer Mitarbeit bzw. Teilnahme an seinen Projekten.

 

Wir danken für diesen Gastbeitrag, dessen Author anonym bleiben möchte.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 10.0/10 (6 votes cast)
Sp-Netz24.de - Offene Auszahlungen steigern sich immer mehr!, 10.0 out of 10 based on 6 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

18 Comments

  1. admin sagt:

    @ softstecher
    Deinen Beleidigung hat hier nichts zu suchen.

    @ All
    Hier geht es um SP-Netz24.de und dessen Betreiber.
    Zu Midway1942 ist ein extra Artikel unter:
    Markus G. (Midway1942-Mails.de) zahlungsunfähig?
    Daher wurden die letzten beiden Kommentare hier entfernt.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Chris sagt:

    @ Swingerearth

    hast du mittlerweile Dein Geld bekommen ?

    Hab auch eine Seite gefunden, auf der ein Bernhard S. mitgenannt wurde. Ist schon länger her und kann auch nur Zufall sein, den Namen kanns ja durchaus öfter geben, ich will niemanden hier was unterstellen !

    http://www.wirtschaftsfahndung.de/Presse-pdf/Millionebetrug.pdf

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Swingerearth sagt:

    Auf nachfrage wann denn die Auszahlungen folgen, kam als Antwort in der Regel 3 Monate nach Beantragung.
    Wir haben die Angelegenheit der Staatsanwaltschaft Köln übergeben, damit solche Betrügereien im Internet endlich ein Ende finden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. sternenfee sagt:

    … und die offene Auszahlungen steigen weiter … 300 € sind mittlerweile dazu bekommen.
    Fish-Mailer24 sollte doch von der JR Consulting S.L. übernommen werden. Allerdings kommt man beim Aufruf des Mailer auf SP-Netz24 ❓

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. ProEGO-Trip sagt:

    mh, woher sagt mir der admin von sp-netz24 was. achja fish-mailer24 wegen der schließung stünden mir 5eur (anmeldebonus inklusive) zu, und die wollte er sich weigern zu zahlen. Naja ich vergesse sowas nicht.
    Genausowenig wie den Verkauf an die amore69 betrüger aus spanien.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. jensv sagt:

    Markus Gogg die infos über behringer hat aktuell ich auch nicht seit anfang mai alle seiten weg und bis jetzt nicht wieder da habe ihm ja eine mail geschickt bis heute keine antwort schätze mal bei den summen insolvent vieleicht weil bei ihm kannst warten solange wie möchtest sieht bei ihm ja schlimmer aus wie bei der diana lichtenberger .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. Markus Gogg sagt:

    Softstecher,

    wenn du meine NL´s gelesen und das Interview auf p4live angehört hättest, dann wüsstest du, dass ich einen Nebenjob angefangen habe – die erste Lohnzahlung wird bis zum 15.08. erfolgen und dann geht es auch mit den AZ´s weiter.

    Hat eigentlich jemand neue Informationen über Herrn Behringer? Da bekomme ich auch noch sehr viel Geld, aber das habe ich eigentlich auch schon innerlich abgeschrieben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  8. Mirco G sagt:

    @tuwix

    Ich kenn die AGB. Auch wenn eine Auszahlungsfrist von 3 Monaten garnicht erst zulässig ist, solltest Du mal einen Kalender aufsuchen. Denn Die Frist ist seit mehr als 6 Wochen abgelaufen. Und ich sitz immernoch ohne Geld da.

    Wenn er nun nicht mal Klartext redet, wird er sicher von vielen Parteien Post von Inkasso-Büros bekommen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. Tuwix sagt:

    @Mirco G. „Die älteste ist vom 12.03.2011.“

    also die AGB sollte man auch schon mal lesen. Dort steht, dass 3 Monate nach Beantragung ausbezahlt wird.

    Übrigends, wenn auch keinen interessiert, aber ich habe am 22.7.11 eine Auszahlung erhalten

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  10. softstecher sagt:

    Hallo Herr Gogg,

    kann man denn selber nichts gegen offene Auszahlungen machen.
    Vielleicht mal nen Nebenjob suchen, wei jeder 2. Deutsche dies auch macht, wenn er sich etwas mehr leisten möchte.
    Hier mal ein interessante Link ihres Paidmaildienstes.
    http://www.paid4-news.de/members/schwarze-schafe.php

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  11. admin sagt:

    Hallo Mirco,
    schau doch mal hier unter „Paidmailer zahlt nicht aus – Was tun?“
    http://paid4magazin.de/index.php/paidmailer-zahlt-nicht-aus-was-tun/
    Als weiteres noch ein Tipp hier wie vorzugehen ist:
    http://www.mahnung-online.de/mahntipps.htm

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  12. Mirco G. sagt:

    @admin (nicht P4M ! )

    Da geb ich dir vollkommen Recht. Aber anfang dieses Jahres waren die Mediadaten nicht so schlecht anzusehen.

    Dann habe ich mich von einem Admin eines Paidmailers verlocken lassen. Nun haben sich etliche hunderte Euro angesammelt von denen ich noch keinen Cent gesehen habe.

    Bei der letzten Äußerung des Admin von sp-netz24 wurde mir der bekannte Satz gesagt „Er warte selber auf Gelder von Sponsoren“.

    Aber das meiste an Kampagnen was bei Ihm eingepflegt ist ist von den grossen Netzwerken wie Superclix und Co. Und die zahlen bei mir monatlich und da gabs noch nie Probleme.

    Wie es nun aussieht hilft kein langes Betteln mehr bei dem Herrn und ich werd wohl rechtliche Schritte einleiten müssen. Bin nicht gerade der Typ dazu, muss es aber weil ich die Gelder selber benötige.

    Kann mir jemand der sowas schon erlebt hat, mir sagen wie ich zu handeln habe?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  13. admin (nicht P4M ! ) sagt:

    Es stellt sich immer wieder die Frage wie kommt es soweit das ein Netzwerk einen Schuldenstand von 20.000 Euro hat?
    Admins die von einem Netzwerk abbauen wo sie Monatelang oder oft noch länger keine Auszahlung erhalten haben und somit einen sehr hohen Auszahlungsbetrag erlangen der nie bezahlt werden kann sind meiner Meinug selbst Schuld.

    Sp-Netz ist sein langem schon zum scheitern verurteilt, sehr sehr lange schon. Wenn das ein Admin nicht erkennt kann er nicht behaupten das er eine Ahnung von paid4 hat 🙄

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  14. Markus Gogg sagt:

    Softstecher – wundert es dich, dass du so lange bei mir auf deine AZ warten musst, wenn ich wie geschrieben ebenfalls auf meine AZ´s von den Netzwerken warten muss? Auch deswegen habe ich hier gepostet, damit User wie du mal sehen, dass es nicht meine Absicht ist, nicht auszuzahlen. Wäre dem so, dann würde ich wie viele andere (beispielsweise Behringer oder Kall) einfach von der Bildfläche verschwinden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  15. softstecher sagt:

    Markus Gogg

    Ist das nicht der Betreiber von midway1942-mails.de
    Da warte ich auch schon über ein dreiviertel Jahr auf ne Auszahlung.
    Aber hier posten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  16. Markus Gogg sagt:

    Meine älteste offene AZ bei sp-netz24 ist vom 07.10.2010 und insgesamt bekomme ich dort noch 264,27 Euro.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  17. Mirco G. sagt:

    Wir von WOS haben mehrere Zahlungen noch von Ihm zu bekommen. Die älteste ist vom 12.03.2011. Jetzt wo wir Druck machen dachte sich der Herr er zahlt mal die kleinste offene Auszahlung. Langsam kochts in mir…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  18. jensv sagt:

    ja wie soll er denn 20.000 euro rein holen wen er mehre 1000 mails für 7 euro anbieten tuht da ist doch schon von anfang an klar das er minus macht .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________