Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

StarsofPaid4 und Autoreggerscript.net starten mit Paid4Trends den ersten informativen Paid4 Newsletter



Auch im Paid4 ging der Trend des letzten Jahres eindeutig in Richtung mehr Information. Auf diese Weise wurden neben den bewährten Foren (Klamm, Primusportal und Co.) einige Paid4Blogs, sowie das Paid4Magazin ins Leben gerufen. Viele dieser Infoquellen stufe ich als sehr effektiv und lesenswert ein. Jeder Betreiber eines Paid4Blogs oder des Paid4Magazin ist selbst bei einigen Paidmailern angemeldet, und kann seinen Lesern gerade über diese Dienste sehr anschaulich berichten. Ich versuche auf StarsofPaid4 möglichst breitgefächerte Informationen zu liefern, trotzdem kann ich viele Themen nicht aufgreifen, da ich die Probleme oder Geschehnisse nur aus anderen Blogs bzw. Foren kenne, selbst jedoch nicht bei besagtem Dienst bin. Ähnlich wird es wohl auch vielen anderen Bloggern gehen.

Mehr oder wenig durch Zufall kam es zu Jahresbeginn zum Kontakt mit Gerhard Baumgartner, dem Programmierer und Betreiber von Autreggerscript.net. Dieser suchte gerade nach geeigneten Medien, sein Script bekannt zu machen. Bei der Suche nach einem geeigneten und seriösen Paid4-Newsletter waren wir bald an unsere Grenzen gestoßen, da es zwar Paid4 nahe Newsletter gibt, diese jedoch fast ausnahmslos dazu genutzt werden, den Lesern einen neuen Paidmailer bzw. ein neues Partnerprogramm „aufzuschwatzen“. Einen Newsletter, der dem Abonnenten jedoch wirklich brauchbare Informationen, Tipps oder Tricks zum Paid4 liefert, konnten wir jedoch nicht finden.
Aus der Not heraus entstand daher die Idee, diese Lücke zu füllen und allen Paid4 Usern einen kostenlosen und informativen Newsletter anzubieten. Heute ist es soweit, Paid4Trends ist online und ich darf das Konzept kurz vorstellen:


Paid4Trends versendet monatlich zwischen 4 und 10 Newsletter, in dem die Newsletterabonnenten über die wichtigen Vorkommnisse im Paid4 informiert werden. NEU ist: Wir beobachten alle führenden Paid4Blogs und Foren. Interessante Themen werden gesammelt, und im folgenden Newsletter kurz angeschnitten. Jedes Thema wird dabei mit der Herkunftsquelle verlinkt. Interessiert sich ein Leser für ein Thema, so landet er nach einem Klick direkt in dem Blog oder Forum, in dem alle wissenswerten Informationen und Diskussionen zum Thema zu finden sind. Paid4Trends ist somit keine Konkurrenz zu den bewährten Medien, sondern viel mehr eine Unterstützung derselben.

Was bietet Paid4Trends?
News aus allen themenrelevanten Paid4 – Blogs und Foren
Umfassende Informationen rund um die Paid4 Szene
Preise für besonders aktive und treue Leser
Rechtzeitiger Hinweis auf positive und negative Entwicklungen in der Szene
Informationen zu neu startenden Paidmailern
Hinweise auf unseriöse Webmaster und deren Machenschaften
Newsletter kann jederzeit wieder gekündigt werden

Welche Vorteile bringt der Paid4Trends-Newsletter?
Regelmäßige und kostenlose Infos über aktuelle Entwicklungen.
Kein Suchen nach Informationen mehr erforderlich
Tipps und Tricks, wie Du mit Paidmailern und Bonusaktionen noch mehr verdienen kannst
Infos, wie auch Du erfolgreich Refs sammelst und durch deren Aktivität noch mehr verdienst
Vergleiche einzelner Paidmailer und deren Vergütungen
Chance auf tolle Gewinne für aktive Leser

Wir hoffen, das Konzept findet Gefallen und zählen auch auf Deine Anmeldung.

HINWEIS:
Dies ist eine Sponsoren-Anzeige. Die Informationen die Sie in dieser Anzeige lesen können, wurden von einem Sponsor zur Verfügung gestellt und stammen nicht von Paid4Magazin.de! Alle Informationen dieser Sponsoren-Anzeige entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung oder den Standpunkt von Paid4Magazin.de! Bitte bedenken Sie diese Punkte beim Lesen dieser Anzeige…
VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
StarsofPaid4 und Autoreggerscript.net starten mit Paid4Trends den ersten informativen Paid4 Newsletter, 10.0 out of 10 based on 1 rating

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

2 Comments

  1. nillebubble sagt:

    Das Projekt klingt wirklich nache einer tollen Idee. Ich hab mich grade angemeldet und hoffe, dass die Sache gut laufen wird und viele informative Mails versendet werden. Sieht nach einem weiteren Schritt aus gegen Abzocker im Paid4 Geschäft vorzugehen und ist sicherlich eine Hilfe für Paid4 Neulinge, aber auch für User, die schon länger dabei sind. Ich kann nur sagen *Thumbs up*!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Mathias sagt:

    neutrale, objektive informationen sind immer gut. je besser man informiert ist, desto mehr tipps kann man annehmen, fehler vermeiden etc. wichtig ist die neutralität, da ansonsten infos mit werbung verwechselt wird

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
________________________________________________________________________