Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Übernahme-News von Coolers-Topmailer.de


coolers-topmailer.deSoeben erreichte uns folgender Newsletter von Coolers-Paidmailer.de.
Es geht um die Übernahme durch Erl-Media:

Hallo liebe User von Coolers-Topmailer,

Hier nun der versprochene ausführliche NL zur Übernahme.
Wir lassen die Auszahlungsgrenze bis Samstag, den 23.01.2010 auf 1,00 Euro
stehen und werden beantragte AZ´s auch übernehmen. Wer bereits beantragt
hat, möchte bitte nochmal schauen, als wir gestern den Umzug gemacht haben,
waren meines Wissens 4 Az, jetzt sinds nur noch 3, also bitte nochmal
beantragen, das war keine Absicht. Am Samstag werden wir die AZ-Grenze
wieder erhöhen. Nicht auf 10 Euro, sondern auf 5 Euro.
Was ich ehrlich gesagt Blödsinn finde, ist eine AZ von 1 Euro zu beantragen
mit paypal, für 1 Euro geklickt und nur 0,60 Euro erhalten, schade um das
Geld. Nun ja, soll nicht mein Problem sein.

Zum Mailer selbst:
Wir haben uns das Projekt mal näher angeschaut, also von Pleite kann man
hier nicht reden. Das Gesamtguthaben aller User beträgt 48 Euro.

Der Mailer ist ausgerüstet mit allem was es nur so gibt, also ein ganz
feines Teil, daß bestimmt auch mal richtig Geld gekostet hat. Aber was
nützen die vielen Dinge, wenn nichts aktiviert ist, Refrally inaktiv,
Forcedrally inaktiv, Klick4win inaktiv, Loginvergütung inaktiv usw usw. So
kann das nichts werden.

Als wir uns die Werbepreise angeschaut haben, sind wir bald aus den Schuhen
gekippt. eine Mail wird mit 25 Punkten vergütet, kostet aber 500 Punkte,
die nächste wird mit 20 P vergütet und kostet 120P usw, da bucht kein Kunde
und auch kein User. Dieser Punkt wird auf jeden fall geändert von uns.

In den Paidmails und allen anderen mails, die versendet werden steht ganz
unten(wahscheinlich jetzt bei dem NL auch, da noch nicht geändert) „der
Beschreibungstext vom Proggy, was man hier hin schreiben kann“,
das sieht nicht sehr einladend aus.

Also wir werden alles „fertig“ einrichten, eine Refrally und Klickrally
starten, ebenso wird die Loginvergütung aktiviert und auch Klick4win.

Nun zu einem anderen Punkt
Den AGB
Diese müßen komplett verändert werden, nun, jetzt bitte nicht gleich wieder
Panik. Dies soll keine Änderung im klassischen Sinn sein, wo den Usern
nochmals Daumenschrauben angepasst werden.
Die alten AGB´s sind nicht zu vertreten und stellen nur Nachteile für den
„User“ da, ja für den User. Leute was akzeptiert Ihr den manchmal?
Wann eine Az augezahlt wird spätestens, ist nicht mal festgelegt, wie lange
wolltet Ihr warten. Unten am Ende der AGB´s, das hat nichts mit den
normalen Az´s zu tun, sondern nur im außerordentlichen Kündigungsfall,
solltet Ihr Änderungen nicht akzeptieren. Entschuldigung für den Anpfiff

Unsere neuen Agb sind überprüft und wirken sich für den User positiv aus.

Sollten diese nicht für Euch akzeptabel sein, besteht das Recht innehalb 14
Tage nach Änderung zu kündigen.
Die Agb´s werden heute abend noch geändert
Kündigungen bitte an coolers@7for7.de senden

Weitere Infos folgen
MfG
Markus Betts

Die News lesen sich durchaus positiv.
Interessant ist allerdings zu lesen welches Potenzial bei diesem Paidmailer, durch den vorherigen Betreiber, „unterschlagen“ wurde.
Das wirft ggf. die Diskussion auf ob jeder x-beliebige Hobby-Internet-User einen Paidmailer eröffnen kann, ohne jegliche Kenntnisse. Unterbinden kann man sowas derzeit leider nicht…
Des weiteren sollte das Thema AGB einige Paid4-User zum nachdenken anregen. Vor jeder Anmeldung sollte man sich die AGB des Paidmailers genauestens durchlesen! Diese sind Vertragsgrundlage für beide Seiten und haben ggf. gravierende Folgen für das Mitglied, gerade im Hinblick auf die Auszahlung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 1.0/10 (1 vote cast)
Übernahme-News von Coolers-Topmailer.de, 1.0 out of 10 based on 1 rating

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

9 Comments

  1. sodele sagt:

    na da bleibt zu hoffen dass das nicht nur leere worte sind und das tatsächlich was entsteht und nicht nach ein paar tagen der betreiber wieder keine lust hat oder ähnliches

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Erl-Media sagt:

    Ein kurzer Anhang

    Also die AZ-Grenze wurd auf 5 Euro festgelegt und das innerhalb 14 Tage, ist in den AGB´s bereits drin.
    Die Startseite wird noch bearbeitet, ich denke bis Montag ist alles fertig und der betrieb geht weiter

    Mfg Markus

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Immer cool, dass die Betreiber hier mitlesen :D:D:D. Hört sich doch alles schon ziemlich positiv an :)! Der Mailer scheint sooo super Funktionsumpfang zu haben, da muss man was draus machen. Schade, dass das alles nicht genutzt wurde :(. Aber jetzt ist er hoffentlich in guten Händen ;). Das mit den ehemaligen Preisen von Mails ist ja wohl ein Witz :D! Naja man muss abwarten was die Zukunft bringt, aber eine Anmeldung bei diesem Mailer ist bestimmt nicht verkehrt ;)!

    Viel Erfolg!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. Mathias sagt:

    Um einen paidmailer eröffnen zu können braucht man kein vorwissen?dann passiert genau das, was vielleicht viele schon denken:es gibt viel zu viele mailer deren betreiber nur schnelles geld wollen und nicht kompetent sind

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. sachse sagt:

    Also als Betreiber würde ich die Auszahlunggrenze nicht so hoh nehmen, denn wer soll das schaffen ok 10,00€ würde ja noch geradeso gehen aber 15,20,00€ oder mehr .Nee

    Mfg sachse

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. spandauer3 sagt:

    Huhu Markus,

    na denn passt es ja, hätte mich auch gewundert,wenn Anja mit jemanden Kontakt hätte,der sich nicht seriös verhält 😉

    Wie gesagt,wünsche dir viel Erfolg.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. nillebubble sagt:

    Das klingt doch schon mal sehr positiv alles. Ich finde es toll, dass Coolers-Topmailer.de jetzt von so einem seriösen Unternehmen übernommen wird. Und das oben angesprochene schnelle akzeptieren von AGB’s sehe ich auch durchaus problematisch. Wenn man sich bei einem Paidmailer anmeldet, in den man ja vermutlich um nun mal Geld zu verdienen auch etwas Zeit investieren wird, sollte man sich die AGB’s wirklich lieber gründlich durchlesen und sie nur dann akzeptieren, wenn eine Auszahlung bei entsprechendem Verdienst auch innerhalb einer festgelegten Zeit gewährleistet wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. Erl-Media sagt:

    Sorry Spandauer3,

    da hab ich mich wohl doch falsch ausgedrückt. Ich wollte dadurch auf das Widerspruchsrecht aufmerksam machen, also war so gemeint.

    MfG Markus Betts

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. spandauer3 sagt:

    Was mich ein wenig stört ist folgender Satz:

    „Sollten diese nicht für Euch akzeptabel sein, besteht das Recht innehalb 14
    Tage nach Änderung zu kündigen.“

    Ich weiß nicht, ob Herr Betts sich unglücklich ausgedrückt hat oder nicht.

    Ich hoffe,dass es so ist,denn auch hier muss ganz klar gesagt werden,dass ein Widerrufsrecht gilt.

    Bleibt abzuwarten,was dort nun geschieht, drück dem neuen Betreiber jedenfalls die Daumen und viel Erfolg.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________