Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Wirb-oder-stirb.eu – AGB-Änderung nach FSK16


Seit über eineinhalb Jahre führt Mirco Gedenk nun schon wirb-oder-stirb.eu (kurz. WOS) recht erfolgreich und erhielt daher im August von Starsofpaid4.de das Zertifikat Silver.

Bis heute kann WOS über 2700 Mitglieder bei einer Gesamtauszahlungssumme von fast 1400 Euro verzeichen. Die Mitgliederzahl dürfte sich jedoch um ein paar wenige nach dem heutigen Newsletter mindern, da das bisherige Mindestalter laut AGB von 14 auf 16 Jahre herauf gesetzt wurde.

Hallo liebe Mitglieder,

wir haben heute für manche von Euch leider keine guten Nachrichten.
Da wir konkurrenzfähig bleiben wollen, müssen wir das Mindestalter für
Teilnahmen auf WOS herauf setzen.

Bisher durften User ab 14 Jahren bei uns teilnehmen, dies ist ab sofort
nicht mehr möglich. Auch werden die AGB dahingehend geändert. Eine
Teilnahme ist ab sofort nur noch ab 16 Jahren möglich.

Aufgrund dieser Änderung tritt das 14 tägige Widerrufsrecht ein. Allerdings
haben wir hier auch keine andere Wahl und zahlen jeden User unter 16 Jahren
aus.

Bitte seid so lieb und tragt unter nachfolgendem Link Eure Daten für eine
Auszahlung ein:

Folgendermaßen wird die jeweilige Kündigung ablaufen:

– Account wird von unserer Seite her gesperrt
– Automatische Benachrichtigung wird vom System verschickt
– Ihr tragt Eure Daten im folgendem Formular ein

– Auszahlung wird von Mirco übernommen

Es tut uns leid, dass wir diesen Schritt gehen müssen, aber wir möchten
auch FSK16 Inhalte bewerben, was zurzeit nicht möglich ist.
Die Sperrungen erfolgen nach und nach, da bei dieser Menge an Usern ein
schnellerer Ablauf nicht möglich ist.

Sollten weitere Fragen vorhanden sein, so scheut Euch nicht uns
anzuschreiben. Der Live Support ist nahezu von morgens bis abends online.
Ticketsystem steht Euch ebenfalls zur Verfügung!

Liebe Grüße

Mirco und Asanka

 

Quelle: Mirco Gedenk (Betreiber von WOS)

 

Diese Maßnahme ist unumgänglich, da vielerlei Kampagnen von Seiten der Sponsoren eine FSK 16 vorgegeben haben und somit bisher nicht auf WOS beworben werden durfte.

Im Gegenzug bedeutet dies allerdings auch wieder, dass den verbleibenden Mitglieder durch die jetzt möglich gewordenen Kampagnen ein höhere Verdienstmöglichkeit geboten wird.

Eine durchweg faire Entscheidung für alle Beteiligten, auch wenn künftig unter 16 Jahre keine Anmeldungen mehr erfolgen dürfen, dennoch werden diese noch vorhandenen Mitglieder ihr erwirtschaftetes Guthaben letztendlich erhalten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 7.0/10 (3 votes cast)
Wirb-oder-stirb.eu - AGB-Änderung nach FSK16, 7.0 out of 10 based on 3 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

3 Comments

  1. gast sagt:

    lasst doch die ref leute drin und gebt ihnen ’nur‘ ein klickverbot bis sie 16 werden. das ist doch dann praktisch win-win-win 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Mirco G. sagt:

    Jein. Für diese Zeit würden wir Dein Account einfrieren. Wir sind ja keine Unmenschen.

    Wer noch jünger ist und eine DL hat soll sich doch bitte per WOS-Support-Ticket melden. Keiner wird unzufrieden aus der Sache gehen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  3. snypa95 sagt:

    Und was passiert mit eventuellen DLs von Usern unter 16? Bei mir ist es egal, ich werde sowieso bald 16, aber was wäre wenn ich einen Monat jünger wäre? Würde ich für meine DL entschädigt werden?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________