Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Wirb-oder-Stirb.eu bekommt Unterstützung durch Asanka S. (spandauer3)



Am 12.01.2010 startete Mirco Gedenk seinen Paidmailer Wirb-oder-stirb.eu (kurz: WOS). Bis heute kann man nichts Negatives über WOS berichten, was definitiv für diesen Dienst spricht. Das Erscheinen war bisher durchgängig unscheinbar.
Aktuell finden sich etwa 1250 User bei Wirb-oder-stirb.eu wieder. Ausgezahlt wurden dort bereits insgesamt 540€.

WOS ist kein Paidmailer für Massenversand. Man setzt dort eher auf Qualität, schnellen und freundlichen Support, sowie Transparenz, wie vor gut einem Monat zu erfahren war, als bei einem Serverumzug Probleme aufgetreten sind.
Hierzu wandte sich Mirco Gedenk an StarsofPaid4.de, mit der Bitte um Veröffentlichung von Informationen zum aktuellen Stand, da Wirb-oder-stirb.de offline war und somit keine Infos an die User versendet werden konnten.

Ab 1. Januar 2011 bekommt Mirco nun tatkräftige Unterstützung durch Asanka S., besser bekannt als spandauer3 und Betreiber von Spandis-Mailboerse.de.
Asanka S. wird offiziell den Posten des Co-Administrators bei Wirb-oder-strib.eu übernehmen.
Welche Aufgaben er künftig übernehmen wird und wie die Zusammenarbeit beider aussehen wird, möchten wir in unserem exklusiven Interview, mit Mirco Gedenk und Asanka S., in Erfahrung bringen:

Paid4Magazin.de:
Hallo Mirco, hallo Asanka! Schön dass ihr Beiden euch heute die Zeit genommen habt, ein kurzes Interview mit uns zu führen. Asanka(spandauer3) dürfte unseren Lesern ja bereits durch unser damaliges Interview bekannt sein. Mirco, du bist bisher eher als „unscheinbar“ zu bezeichnen. Stell dich unseren Lesern doch bitte kurz vor!

Mirco Gedenk:
Ich bin Mirco und bin der Gründer und Betreiber von dem Paidmailer Wirb-oder-stirb.eu und bin wohnhaft in Ammerbuch in Baden Württemberg.

Paid4Magazin.de:
Wie lange, Mirco, bist du schon im Paid4 aktiv? Wann kam dir die Idee zu WOS und wie lange hat es ab dem Zeitpunkt bis zur Umsetzung gebraucht?

Mirco Gedenk:
Ich kenne die Paid4-Szene schon seit knapp 6 Jahren und habe schon öfter mit dem Gedanken gespielt einen eigenen Dienst zu eröffnen. Vor knapp einem Jahr nahm ich die Herausforderung an und eröffnete Wirb-oder-stirb.eu.

Paid4Magazin.de:
Also 6 Jahre als User? Dann konntest du auf jeden Fall schon auf ausführliche Erfahrungen im Paid4 zurückgreifen. Würdest du sagen, dass man sich das selbst als Vorraussetzung setzen sollte? Oft genug öffnen ja heutzutage „Newbies“ Paidmailer… Die Frage gilt auch für dich, Asanka!

Asanka S.:
Also ich denke schon, dass ein Paidmailer-Betreiber eine gewisse Zeit als User in dieser Szene unterwegs gewesen sein sollte.
Einige drängen auf den Markt und denken sich nicht viel dabei, wenn es darum geht einen Paidmailer zu starten. Sobald das Interesse an einen eigenen Dienst geweckt wurde bzw. gefunden wurde, wäre es evtl auch von Vorteil als Co-Admin bei einem seriösen Paidmailer anzufangen um seine Eindrücke und auch die Usererfahrung zu vertiefen. Es ist jedenfalls kein Nachteil.
Sicherlich gibt es auch einige,die nur kurze Zeit als User unterwegs waren und trotzdem gute Arbeit bei ihrem eigenem ersten Paidmailer leisten, aber das sind aus meiner Sicht eher Ausnahmen!

Mirco Gedenk:
Zu meinem Bedauern muss ich sagen dass ich selbst zu dieser Zeit ein Newbie war. Ich kannte zwar Paid4, war aber wenig aktiv darin. Ich musste viele Erfahrungen sammeln um den Durchblick zu behalten. Heute sage ich, dass eine gewisse Zeit als User zwingend erforderlich ist. Dennoch reichen diese Voraussetzungen in keinster Weise aus, um einen eigenen Dienst zu starten. Da gehört ne Menge Anderes dazu.

Paid4Magazin.de:
Mirco, was würdest du heute sagen, unterscheidet deinen Paidmailer, Wirb-oder-Stirb.eu, von den vielen Mitbewerbern? Warum sollten sich User bei dir anmelden?

Mirco Gedenk:
Ich betreibe Wirb-oder-stirb.eu als reines Hobby-Projekt. Ich habe ein festes Arbeitsverhältnis und war schon vor dem Start von Wirb-oder-stirb.eu nebenberuflich selbstständig. Deshalb besteht keine Gewinnabsicht.
Die Mail-Vergütungen werden realistisch kalkuliert, was leider bei manch anderen Dienst nicht der Fall ist. Der User sollte sich anmelden weil er seine Verdienste, welche er bei uns vergütet bekommt, auch ausbezahlt bekommt. Wir können halten was wir versprechen.

Paid4Magazin.de:
Man kann daraus lesen, dass du auf Nummer sicher arbeiten möchtest und vor allem auch langfristig planst. Das ist sicher lobenswert.
Meint ihr die User lassen sich langfristig so überzeugen? Allzu oft haben Paid4-User die Möglichkeit, für kurze Zeit gut zu verdienen und man hat mittlerweile den Eindruck, dass viele User die Pleite eines Dienstes in Kauf nehmen und „die Kuh“ so lange „melken“ wie nur möglich.

Asanka S.:
Ich kann es z.T. nachvollziehen, wenn User so denken. Ich bin da in gewissen Dingen nicht anders gestrickt. Allerdings sind dann auch die Ambitionen, die mich dazu bewegen dort Mitglied zu werden, ganz anders aufgebaut.
Im Normalfall ist man ja als User immer auf der Suche nach einem Paidmailer, welcher stabil läuft. Das heißt: regelmäßiger Paidmailversand, zügiger Support, schnelle Auszahlungen und gute Verdienste. Wenn dies alles zutrifft, dann ist Wirb-Oder-Stirb.eu sicherlich eine gute Wahl, um sich dort auch eine gescheite Downline aufzubauen. Man sollte als User evtl. auch mal daran denken, wenn man wirbt, dass dies in der Regel mit Kosten verbunden ist und diese möchte man doch dann längerfristig heraus bekommen durch die Downline und eigener Aktivität. Das geht aber nicht mit einem Mailer, der gerade erst gestartet ist, wo der Admin unbekannt ist oder gar in der Vergangenheit unseriös aufgefallen ist und womöglich eine nicht so tolle Auszahlungsmoral besitzt.

Mirco Gedenk:
Es gibt auch User die auf lange Zeit planen, sich sogar eine grosse Downline aufbauen weil sie eben wissen dass Wirb-oder-stirb.eu ihnen die Möglichkeiten gibt, auch langfristig was zu verdienen. Wir sind immer bemüht, Auszahlungen schnell zu tätigen und einen schnellen und netten Support zur Verfügung zu stellen. Klar gibt es User, für die wir nicht das gelbe vom Ei sind. Dennoch gab es Fälle wo sich diese zu einen späteren Zeitpunkt wieder anmeldeten, weil sie die Vorteile von Wirb-oder-stirb.eu erkannt haben und nutzen wollten.

Paid4Magazin.de:
Das ist auch das, was man in der Masse über WOS hört bzw. liest. Schneller, freundlicher Support, zuverlässige Auszahlungen etc… Ob diese Dinge allein reichen, einen Paidmailer erfolgreich zu führen, vor allem langfristig, kann man heute sicher nicht abschließend beurteilen, da die Paid4-Szene derzeit einen spürbaren Wandel vollzieht.
Wir kommen mal zu dem Grund, warum wir dieses Interview heute führen: Seit 1 Jahr führst du, Mirco, Wirb-oder-stirb.eu, nun alleine. Nun hast du dir mit Asanka alias spandauer3, Unterstützung ins Boot geholt. Asanka wird dein Co-Admin bei WOS. Wie kam es dazu und wieso ausgerechnet Asanka, der ja nicht unbedingt immer den besten Ruf genießt?

Mirco Gedenk:
Es kommt leider immer vor dass die Zeit, die ich zur Verfügung habe Wirb-oder-stirb.eu zu betreiben, nicht für die notwendigen täglichen Tätigkeiten reicht. Ich überlege schon eine ganze Weile über einen „Gehilfen“ nach, war aber immer ängstlich dieses zu verwirklichen. In meinen Vertrauenskreis ist niemand der sich im Paid4 auskennt. Asanka, der schon öfters mal ein Ohr für mich haben musste, mir Ratschläge und Tipps gab, verfügt über das Fachwissen was, aus meiner Sicht, Wirb-oder-stirb.eu benötigt.
Er setzt sich für die User ein und erkennt schwarze Schafe in der Szene. Wenn unsere User jemanden vertrauen können, dann ist es Asanka.

Paid4Magazin.de:
Asanka, hast du das „Angebot“ als Co-Administrator bei WOS zu fungieren, sofort angenommen? Was hat dich dazu bewegt zuzusagen?

Asanka S.:
Wir haben seit einigen Monaten stetigen Kontakt und haben uns in den letzten Wochen dann doch immer mehr unterhalten und uns kennengelernt. Wie Mirco schon sagte, stand ich ihm ab und an mit Rat und Tat zur Seite und so kam die Frage in mir auf, ob Mirco nicht ein wenig Unterstützung gebrauchen könne. Ich habe ja damals schon bei unserem Interview gesagt, dass ich gerne mal einen Co-Admin-Posten übernehmen würde, aber dies gestaltete sich nicht so einfach. Es lagen ein paar Angebote vor, allerdings hab ich auch klar gesagt, dass ich bei keinem Mailer einsteige, der nicht rund läuft.
Bei WOS habe ich perfekte Vorraussetzungen. Ich habe diesen Paidmailer schon seit Monaten beobachtet , eigentlich schon von Beginn an. Der Blick schweifte natürlich immer wieder in die Mediadaten, welche bisher immer sauber waren. Die Freundlichkeit von Mirco, und auch seine bisherige Zuverlässigkeit, waren schon Pluspunkte für diesen Job. Ich habe in keinster Weise gezögert ab dem 01.01.2011 bei ihm anzufangen. Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit, in der Hoffnung, dass ich endlich mal einen gut funktionierenden Dienst von innen kennenlernen darf und beim weiteren Erfolg von WOS tatkräftig mitzuwirken.

Paid4Magazin.de:
Mirco, wie genau wird die Arbeit von Asanka aussehen? Welche Aufgaben werden ihm ab dem 01.01.2011 übertragen?

Mirco Gedenk:
Anfangs ist geplant dass Asanka den Kundensupport zum grössten Teil erledigt, den Kontakt zu Sponsoren pflegt und die Paidmails versendet.
Auch bin ich erfreut über seine Ideen, die man zusammen auswerten wird, um WOS noch stärker zu machen.

Paid4Magazin.de:
Der Support benötigt eine Menge Zeit. Beim Blick in die Mediadaten von WOS, sieht man aktuell über 1200 User. Asanka, du wirst dir darüber Gedanken gemacht haben. Kann man sicher gehen, dass du langfristig die Zeit aufbringen kannst?

Asanka S.:
Darüber habe ich mir auch schon meine Gedanken gemacht, gerade da ich ja zusammen mit Karin(katrawi), Spandis-Mailboerse.de am Laufen habe. Der Vorteil ist natürlich, dass Karin sich bei der Mailboerse super zurecht findet und mit ihr auch einiges abgesprochen wurde, wie meine Arbeitszeit nun aufgeteilt wird. Sicher ist, dass weder mein eigenes Projekt zu kurz kommen wird und auch nicht die Tätigkeit bei WOS. Mit Mirco wurden ganz klare Vereinbarungen getroffen, wie meine Zeiteinteilung aussehen wird, von daher wird es da sicherlich keine Probleme geben. Also kurz und knapp, die nötige Zeit ist vorhanden!

Paid4Magazin.de:
Wir sind uns sicher dass Asanka gute Arbeit als Co-Admin leisten wird. Erfahrung und das nötige Fachwissen sind definitiv vorhanden. Jedoch ist er aufgrund seiner oft doch sehr „derben“ Art, nicht unbedingt der Beliebteste in unserer Branche. Mirco, befürchtest du da dass der eine oder andere User abspringen könnte? Ob dies nun nachvollziehbar wäre, oder nicht, sei mal dahingestellt…

Mirco Gedenk:
Das Asanka bei manch anderen nicht der Beliebteste ist, habe ich natürlich schon mitbekommen. Dennoch handelt er meiner Meinung richtig! Wie oft liesst man in Foren und ähnliches dass die User ihr Geld nicht bekommen?! Viele trauen sich nicht weitere Schritte einzuleiten, weil es sich bei dem Guthaben meist nur um ein paar Euros handelt. Umso mehr finde ich es wichtiger, dass jemand versucht, dies zu verhindern. Es wird sicher der ein oder andere User WOS den Rücken kehren weil er ein Problem mit Asanka hat. Dies lässt sich nicht verhindern. Nachvollziehbar ist es nicht, weil Asanka seine Arbeiten bei WOS professionell und unparteiisch tätigt, auch wenn es da früher schonmal Konflikte mit dem User gab.

Paid4Magazin.de:
Gerade heutzutage gibt es ein sehr wichtiges Thema, welches wir hier natürlich nicht aussen vor lassen wollen. Datenschutz! 1240 User haben bei WOS persönliche Daten bei der Anmeldung angegeben. Wie sind diese geschützt? Besteht eine Datenschutzvereinbarung zwischen WOS und Asanka, als neuen Co-Admin?

Asanka S.:
Sicherlich setzen wir noch eine Datenschutzvereinbarung vor Beginn meiner Tätigkeit auf, welche wir beide unterzeichnen werden. An der Vertragslage ändert sich rein gar nichts, da ich nur als Co-Admin fungieren werde und somit gibt es auch kein Widerrufsrecht für die User. Es war mir von Anfang an wichtig, dass wir Dinge, die andere Betreiber z.T. falsch handhaben, richtig machen. Dazu gehört natürlich auch eben diese Datenschutzvereinbarung.

Mirco Gedenk:
Besser hätte ich es nicht beantworten können…

Paid4Magazin.de:
Mirco und Asanka: Wie sehen die Planungen bei Wirb-oder-stirb.eu für 2011 aus? Was können die User im neuen Jahr erwarten?

Asanka S.:
Wir haben da ein paar Dinge worüber wir mal ein wenig geredet haben. Allerdings sind diese Dinge noch nicht ganz spruchreif, als dass man dieses nun verkünden könnte. Ich denke aber, dass das ein oder andere Interessante dazu kommen könnte. Ich denke da spreche ich für uns beide, wenn ich sage, dass die User sich überraschen lassen sollten.
Eine Sache kann ich aber, denke ich mal, verraten: dadurch dass ich nun Co-Admin werde, hat Mirco weitaus mehr Zeit um sich auf die Suche nach weiteren Sponsoren machen zu können. Das sollte im Normalfall bewirken, dass die Vergütungen längerfristig ansteigen dürften.

Mirco Gedenk:
Die User können sich weiterhin auf schnelle Auszahlungen und schnellen Support verlassen. Auch sollen weitere Funktionen im neuem Jahr ihren Platz finden.

Paid4Magazin.de:
Gut, Mirco, Asanka.. Dann sind wir nun am Ende angekommen. Wir möchten uns bei euch für die Zeit bedanken, wünschen euch Beiden schöne Weihnachten mit euren Familien, einen Rutsch in das neue – hoffentlich erfolgreiche – Jahr 2011 und vor allem viel Erfolg bei der zukünftigen Zusammenarbeit! Die letzten Worte gehören wie immer unseren Gästen.

Asanka S.:
Ich bedanke mich bei Dir und deinem kleinen Team, dass wir dieses Interview abhalten durften und wünsche Euch, sowie den Lesern von Paid4Magazin.de, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten und vorallem gesunden Rutsch ins neue Jahr.

Mirco Gedenk:
Ich danke euch für dieses Interview und wünsche Euch ein erfreuliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir glauben, dass Mirco mit Asanka eine gute Wahl getroffen hat. Wie die Aufgaben eines Co-Admins aussehen, weiß Asanka S. ganz genau. Dadurch sollte sich, bei bestehender Partnerschaft, noch einiges tun in Zukunft, bei dem aufstrebenden Paidmailer Wirb-oder-stirb.eu.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 6.1/10 (10 votes cast)
Wirb-oder-Stirb.eu bekommt Unterstützung durch Asanka S. (spandauer3), 6.1 out of 10 based on 10 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

40 Comments

  1. Themis sagt:

    Ach Asanka,
    Du bist aber auch auf den ältesten Trolltrick reingefallen.
    Man weiss doch, dass Du auf solche dämlichen Kommentare anspringst und nutzt das natürlich aus, um mal wieder Front gegen Dich zu machen.
    Trolle soll man doch nicht füttern, weil sie sonst weiter ihre Samen streuen und irgendwann aus einem Bericht eine Trollwiese wird.
    Ignoriere solche Spinner doch einfach ;O)
    Allein die Tatsache, dass nicht einmal im Ansatz versucht wurde, die Behauptung zu beweisen, dass Du Mailer ruiniert hast, zeigt doch das ware Anliegen des Steineschmeißers.
    Lächle einfach über so viel Dummheit, denn Ingnorieren ist die beste Methode, Trollen zu begegnen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  2. spandauer3 sagt:

    Hat nichts mit Kleinkinder zutun, wenn man als Kanacke usw beschimpft wird.

    Ich geh auch nicht umher und diffamier Behinderte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  3. Themis sagt:

    @strlunga
    gar nie nicht 😡
    aber meiner tut viel klüger sein als wie deiner … soooo …

    Wünsch Dir und allen anderen natürlich auch einen feuchtfröhlichen Rutsch ins neue Jahr!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  4. strlunga sagt:

    Ihr seid wie die Kleinkinder, alle zusammen!!! 🙄
    Aber: Mein Papa ist trotzdem stärker als Eurer!! 😀
    Guten Rutsch ins neue Paid4-Jahr!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  5. spandauer3 sagt:

    Nun wirste aber witzig oder?

    Entschuldige mal bitte, aber führen wir es mal genau vor:

    1. Brachte Christian (dark-soul) einen Mailer ins Spiel, um den es hier in diesem Beitrag nicht geht.

    2. Werden Verleumdungen vorgetragen, die schon einen Straftatbestand haben.

    3. Wurden auch weitere Personen diffamiert durch ihn.

    4. Werd ich mich ja wohl irgendwann wehren dürfen, wenn man mir irgendeine **** unterstellt.

    5. Ging er mit seinen Äußerungen in eine Richtung , die Volksverhetzend und rasisstisch sind.

    Und nun kommst du mir an und laerst mich voll, weil ich mich irgendwann mal zur Wehr gesetzt habe?

    Irgendwie läuft doch da was schief.

    Zudem geht es ihm zu keiner Zeit um WOS sondern um irgendeine Aktion, die Louis-Mailer betrifft. Das er nur auf Krawall aus ist, sieht man doch , dazu brauch ich nicht mal sehen können.

    So und wenn dann noch gesagt wird, dass WOS durch meinen Posten unseriös wird , dann ist das eine geschäftsschädigende Aussage. Irgendwie ist es dem einen oder anderen nicht bewusst. Was meinst du denn was eine Forma macht, die richtig Geld hinten dran zu stehen hat? Die würden massivst gegen vorgehen.

    Ob Mirco das macht , weiß ich nciht, ist aber auch nciht meine Entscheidung. Und nun wäre es mal vielleicht sehr schön, wenn man hier mal zurück zum Thema kommen würde.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (2 votes cast)
  6. jaja sagt:

    Die erste Beledigung kam definitiv von Spandauer, da nützt auch Dein Ablenken nun nichts und lege mir nie wieder eine Sichtweise ins Wort, die nirgens in meinem Text steht.
    Funktioniert bei mir nicht, da musste noch etwas lernen gehen.

    Und weiter wird beleidigt und was ist die Reaktion von katrawi? Die Beleidigung bleibt bestehen und der Thread wird geschlossen. Klasse Leistung.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  7. Mirco Gedenk sagt:

    @jaja

    Spandauer3 wird mir in vielen Arbeiten tatkräftig helfen. Die Qualität von Wirb oder Stirb wird in keinster Weise beeinträchtigt.

    Alle Tätigkeiten werden von Ihm unparteiisch getätigt auch wenn ein User/Sponsor mit ihm bereits Ärger hatte. Eine Datenschutzvereinbarung liegt vor. Alle Daten sind also nur intern nutzbar.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  8. katrawi sagt:

    Geht es hier eigentlich um den Paidmailer WOS oder eher um persönliche Anfeindungen?
    Dass von mir hier EINEN Beitrag ins Interne verschoben wurde hatte schon seinen Grund, denn Beleidigungen, die unter die Gürtellinie gehen, habe generell nirgend was zu suchen, egal um welche Person es dabei geht.
    Und damit dies nicht noch mehr aus dem Ufer gerät, ist hier erstmal die Kommentarfunktion deaktiviert.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  9. spandauer3 sagt:

    @jaja

    Interessante Sichtweise die du da hegst.

    Das hieße also, wenn jemand einen als „Kanacke“ etc betitelt, welcher ja ich zitiere“ 2m nter der Grasnarbe liegt“ , dann hab ich Schuld, weil ich mich zur Wehr setze?

    Welchen armen Geiste hast du denn nur?
    Ich wusste ja, dass es Rechte gibt und welche die eine rechte Meinung haben, aber ich hatte noch ein wenig die Hoffnung, dass es Menschen gibt, die vielleicht doch noch halbwegs klar denken können.

    Warum wurden denn solche rechtsgesinnte Äußerungen gelöcht?

    Weil es im Grundgesetz verankert ist oder machst du Witze über Schwule, Behinderte etc?
    Wenn ja, dann haste genauso wenig Latten am Kopp wie dein Vorredner.

    Im Grunde solltest du und dein Kumpane euch was schämen. Der eine betreibt hier Volksverhetzung und der andere (du) unterstützt dies auch noch.

    Da fällt mir echt nichts mehr zu ein. Kann man nur noch mit dem Kopf schütteln. Ist in euren Dörfern nichts los über Weihnachten , dass ihr Internetplattfprmen für Parolen nutzen müsst?

    Ach lass mal, ich kenn das dumme Gesülze zu genüge. Es ist doch immer wieder das Gleiche, draußen bekommt ihr den Mund nicht auf und hier in der sicher geglaubten Anonymität seid ihr die Helden der Nacht.

    Wahrscheinlich beim Türken Döner bestellen und hier gegen Ausländer schimpfen . Kennt man ja nun schon. Wollen wir nun ne Diskussion starten, warum Volksverhetzende Aussagen nicht öffentlich gemacht werden dürfen oder warum man dies gar nicht tun darf?

    Bringt wahrscheinlich eh nichts, weil euch einfach mal paar Hirnzellen für fehlen um dies überhaupt begreifen zu können.

    Ihr seid schon arme Wichte 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  10. jaja sagt:

    Ein eindrucksvolles Beispiel wie spandauer mit Leuten umgeht, für mich steht Wos somit klar auf der Blacklist.
    So jemandem Zugriff zu geben ist in meinen Augen grob fahrlässig.

    Dass hier nur selektiv Beleidigungen gelöscht werden, spricht nicht für dieses Portal, aber nachdem ich gelesen habe dass katrawi hier involviert ist wundert mich dies nicht mehr.

    War ja im Paid4Abzocker-Forum schon so, dass unerwünschte Beiträge entfernt wurden, die nicht in die Lobesdudelei, des Pärchens, passten.

    Ach spandi und bevor Du weiterdrohst, die Mail-Adresse die man hier beim posten hinterlegen muss, muss nicht einmal existieren, es genügt ein blubbblubb@blubb.de einzutragen.
    Man sollte sich vielleicht vorm rumtönen richtig informieren…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.8/5 (5 votes cast)
  11. spandauer3 sagt:

    *lach*

    Du hast immer noch nicht kapiert,dass du mich null interessierst oder?
    Du kannst wegen meiner Schach mit dem Papst spielen oder Mussolini zum Leben erwecken und mit ihm nen Saunagang machen, dass interessiert mich alles nicht. Mich interessiert es nicht, was du kannst OB du was kannst oder ob du nicht mal grade aus laufen kannst. Ich weiß auch nicht, was deine Profilierung bewirken soll?

    Kleiner Tipp am Rande, der Artikel bezieht sich hier auf WOS und nicht auf Louis-Mailer.de oder „Wie verbreite ich rechtes Gedankengut am Besten?!

    Vielleicht schnallst du es ja nun mal, dass du derjenige warst,der andere Mailer mit ins Spiel gebracht hatte und nicht ich.

    Der einzigste, der vom Thema abschweifte warst du und das von Anfang an.

    Den Beleg darüber, dass ich nen Mailer in den Ruin getrieben habe, hast du immer noch nciht erbracht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  12. André sagt:

    darky…ich liebe dich auch!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  13. dark-soul sagt:

    @Spandauer
    Du bist so hohl in der Birne.Du denkst auch es müssen alle so blöd sein wie Du.
    Ich habe ganz andere Beziehungen als Du Dir erträumen kannst.Wenn ich etwas über jemanden wissen möchte,bekomme ich das auch heraus.Aber das ist Berufsgeheimnis. 😉

    Als wenn Du Dich mit Geschichte auskennen würdest.
    Und rede Dich da nicht raus.Du hast immerhin davon angefangen,nicht ich.

    @Admin

    Ich werd die Diskussion hier auch verlassen.
    Es kommt ja sowieso nichts sinnvolles bei rum.
    Solange solche „User“ in der Paid4 Szene unterwegs sind und überall ihre Finger reinstecken dürfen,wird es sowieso mit der Paid4 Szene nicht besser.

    Abgesehen davon hab ich besseres zu tun als mich mit Vollidioten auseinanderzusetzen die vom Thema abweichen weil sie ihre Fehler nicht einsehen wollen.

    Und mit Kindergarten (Andre) befasse ich mich erst recht nicht.

    Von dem her,allen noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  14. spandauer3 sagt:

    Domicic wie wäre es denn, wenn du die beiträge von Darky einfach auf moderieren umstellst?

    Du siehst doch selbst, welche rechtsextremistischen Äußerungen er traf.

    Ich hab nichts gegen eine Diskussion, aber es braucht sich keiner Wundern, wenn ich als „Kanacke“ etc beschimpft werde, dass ich dann auch nicht ruhig bleibe.
    Kann ja nicht angehen, dass so ein Pack sich so derbe ausdrücken darf und dann noch einen auf naiv macht, warum seine Beiträge gelöscht werden.

    Ich mach schon nichts mehr anderes als den Kopf zu schütteln.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  15. spandauer3 sagt:

    Oh man, weißte ich erkläre dir nun nicht den Unterschied zwischen Geschichte und braunem Gedankengut !

    Woher willst du eigentlich wissen, ob ich arbeite oder eben nicht arbeite?

    Musste dich nicht noch an den Dorfplatz stellen und deinen Schwachsinn dort verkünden?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  16. André sagt:

    darky duck….ja da sieht man es mal wieder…man muss lesen und verstehen können, nur tust du leider nichts davon…cest la vie

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  17. admin sagt:

    Und nochmal hallo,

    bitte immer beim Thema bleiben!
    Ich habe nun 5 Kommentare entfernen und 3 bearbeiten müssen!

    Da habe ich ehrlich keine Lust zu, schon garnicht an Weihnachten.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  18. dark-soul sagt:

    @Spandauer

    Woher weißte denn das auf Phönix den ganzen Tag so ein Programm läuft?
    Wunder wunder…Mich als Rassist hinstellen,aber Du weißt wo man sowas schauen kann.
    Da frag ich mich doch wer hier ein Rassist ist.Ich habs nicht nötig mir sowas anzuschauen.

    Abgesehen davon wissen meine Freunde was ich denke und welche Meinungen ich vertrete.Aber wie gesagt,die wissen wenigstens was Arbeit ist.Du weißt nicht mal wie das geschrieben wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  19. spandauer3 sagt:

    Ach darkylein, erzähl es doch jemanden der Interesse für deinen Schwachsinn zeigt.

    Wen interessiert es denn, wer deine Freunde sind usw?

    Erzähl denen bloß nicht, was du hier vom Stapel gelassen hast, sonst ist deine imaginäre Teeparty schneller beendet, als du schauen konntest.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  20. dark-soul sagt:

    @Spandauer

    Oh Entsetzen.Ich habe keine braunen Freunde.
    Ob mans glaubt oder nicht,70% meiner Freunde sind Ausländer.Aber die arbeiten für Ihr Geld und bereichern sich nicht an den armen Steuerzahlern.

    Und wie man sieht,gehen Dir die Argumente aus.
    Du weißt ja,getroffene Hunde bellen.So wie Du.
    Das sagt ja schon alles aus.

    Aber mit Deiner minderbemittelten Denkweise schnallst das ja nicht.
    Du fährst Dich immer weiter selber ins Abseits und merkst es nicht mal.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  21. dark-soul sagt:

    @ Admin

    Und warum darf dann ein Spandauer ja solche Rechtsextremen Gedanken zitieren?
    Müßte ja dann ebenso gelöscht werden!

    Wenn man schon Regeln aufstellt sollten alle sich daran halten und gleichbehandelt werden.

    Das Katrawi den Beitrag löscht war mir klar.
    Das hat nix mit faschistisch zu tun oder sonstigem.Das hat lediglich den Grund,Ihren Schützling in Schutz zu nehmen bevor die Userwelt Wind davon bekommt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  22. spandauer3 sagt:

    Weißte Darksoul. quatsch die Wand an oder geh zu deinen braunen Freunden. DU raffst nichts von dem was erlaubt ist und was nicht.

    Was hat das mit Gefolge zutun?
    Selbst wenn ich mit ihm nichts zutun hätte, müsste Dominic deinen Mist löschen ! Aber was erzähl ich es dir? Du verstehst es eh nicht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  23. dark-soul sagt:

    Ah…
    Da kommt der Kindergarten wieder aus der Versenkung hervor. 😆
    Hab mich schon gefragt wie lang es dauert bis Dein Gefolge sich hier blicken läßt.
    Schon traurig,dass es ein Spandauer nötig hat sich verteidigen zu lassen.Wie war das?
    Wie alt bist Du Spandauer?27? Muttersöhnchen.Kannst nicht mal nen eigenen Haushalt führen.
    Aber hauptsache in der Paid4 Szene einen auf dicke Hose raushängen lassen.

    Nee nee nee…
    Fang mal an erwachsen zu werden und Fehler einzugestehen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  24. admin sagt:

    Hallo zusammen,

    was für eine hitzige Diskussion…
    Da es bei dieser Diskussion um eine im Bericht thematisierte Person geht, bleibt hier vorerst offen.

    ABER:
    Es muss hier sachlicher zugehen. So wie bisher wird es nicht mehr geduldet!

    @dark-soul
    Dein Kommentar der von Katrawi entfernt wurde, wurde mit Recht entfernt. Wenn du rechtsextremes Gedankengut niederschreiben und veröffentlichen möchtest, dann tu das bitte woanders, da es in obigem Beitrag um andere Themen geht.
    Ansonsten kann ich an deinen Kommentaren, objektiv betrachtet, nichts aussetzen.

    Diskustiert weiter, aber ohne Beileidigungen oder sonstwas, ansonsten wird das Ding hier geschlossen!

    Gruß
    Admin

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
  25. spandauer3 sagt:

    Wie du bist haben wir ja nun schon gesehen. Mit Argumenten kommst du nicht an , sondern eher mit Beleidigungen übelster Sorte. Sorry, aber was hat der 2.Weltkrieg , hier zu suchen?

    Wie kommst du dazu einen dir unbekannten oder auch bekannten so zu beleidigen?

    Ist echt schlimm und traurig zugleich, dass es immer noch Menschen gibt, die ihr braunes Gedankengut in die Welt heraus posaunen.
    Ich hab keine Ahnung, jedenfalls gehören solche braunen Aussagen nirgendswo hin.

    Aber was erklär ich dir das? Bist halt ein armer Tropf, der nur in seiner Gruppierung Anerkennung findet und sonst anscheinend nirgendwo.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  26. André sagt:

    tja lieber dark-soul, dumm geboren bist du ja nunmal…bis jetzt hast du ja nicht mal etwas dazugelernt, und bis zum Lebensende wirst du sicherlich auch nichts mehr dazulernen…

    Ich find das echt toll, das wir unser „tolles“ Deutschland mit solchen Pfosten wie dir teilen müssen…

    P.S. wasch dir mal deine Achselhöhle auf der rechten Seite, denn verschwindet auch das nervöse armzucken!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
  27. dark-soul sagt:

    Sachliche Ebene?
    Ich lach mich gleich tot.
    Das tangiert mich peripher.

    Du willst mich rechtlich belangen?Ich lach mich kaputt.
    Wie willste das denn anstellen?
    Sowas wird bei Staatsanwaltschaften wegen geringfügigem Interesse eingestellt.
    Aber Du hast ja soviel Ahnung.Mister Allwissend.

    Volksverhetzend war das nicht.Es trifft nur den Nagel auf den Kopf.Und ich spreche eben das aus,was andere denken und sich nicht trauen auszusprechen.

    Aber ich kann auch einfach mich darauf beschränken was Du permanent betreibst.Einfach nur Schwachsinn in die Welt setzen und Beleidigungen um mich schmeißen.
    Wer mich kennt,weiß wie ich im wahren Leben bin.
    Und solche Personen wie Du oder Katrawi bringen mich auf die Palme.
    Aber dem Admin hier habt ihr ja auch schon eingelullt mit Eurem Müll.

    Weiter so,Du arbeitest schon weiter an Deinem schlechten Image. 😆

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  28. spandauer3 sagt:

    Ganz einfach, denn wenn jemand anfängt neofaschistische Sätze zu äußern, hat es rein gar nichts mit der Thematik zutun.

    Und auf so einen Scheiß würde ich eh nicht eingehen.Vielleicht solltest du erstmal erwachsen werden und dein braunes Gedankengut ad acta legen.

    Sorry,aber so naiv kann keiner sein und fragen, warum was gelöscht wird.

    Dinge wie „Kanacken“ ,“2 Meter unter der Grasnarbe würde ich liegen,wenn ich bei dir in der Gegend wohnen würde“ etc. gehören beim besten Willen nirgendswo rein.

    Du kommst hier mit dem 2. Weltkrieg an und das in einer absolut frechen und hirnverbrannten Art und Weise, dass man sich schämen kann Deutscher zu sein.

    Auch wenn du es nicht glaubst, ich bin Deutscher, bin hier geboren etc also was kommst du mir hier mit „Kanacke“ an.

    Ich weiß schon recht genau wer du bist, aber weißte Bubi für dich empfinde nur Mitleid .

    Lass dich mal therapieren und gut ist es.

    Du kannst gerne auf einer sachlichen Ebene mit mir diskutieren, aber nicht in dieser Art und Weise.
    Was du hier machst ist Volksverhetzung und dafür könnt ich dich rechtlich belangen und im Ernst das werd ich mir genauestens überlegen, ob ich da nicht eine Strafanzeige erstatte. Dein Kommentar hab ich gescreent und deine Emailadresse dürfte bei Dominic noch vorhanden sein.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 2.3/5 (3 votes cast)
  29. momox sagt:

    @ dark-soul!!!! Das ist doch überall das gleiche wenn die Wahrheit ans Licht kommt schnell den Beitrag Löschen bevor es ein Armer User liest…..Ist doch Überall das gleiche…..Alles Betrügerische Machenschaften…..Tolles Magazin DAUMEN HOCH

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  30. katrawi sagt:

    @ dark-soul
    Es werden keine Beiträge gelöscht, sondern nur ins Interne verschoben. Beileidigungen werden eben nicht geduldet.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
  31. dark-soul sagt:

    Nur weil man eine ehrliche Meinung äußert und auch Recht damit hat werden Beiträge gelöscht?
    Ist schon sehr verwunderlich und läßt an der Kompetenz des Betreibers zweifeln.

    Von Neutralität kann hier wohl keine Rede sein!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  32. dark-soul sagt:

    Ist der Admin hier etwa auch so ein Popohinhalter???

    Schon komisch das mein Beitrag gelöscht wird und von einem Herrn Spandauer nicht,der genauso ausfallen wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  33. dark-soul sagt:

    Also wenn hier schon Beiträge gelöscht werden,warum dann nur von einer Person?

    Die Frage richtet sich an den Admin!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  34. spandauer3 sagt:

    Applaus , Beifall der Herr!

    Oh Herr schmeiß Hirnschmalz vom Himmel und schenk es den Unterbelichteten!

    Was soll man dazu noch sagen? Ich kann mir schon denken , wer du bist grins. Lass mal mein Freund.
    Da du ja soooviel Ahnung hast und nur so davon strotzt müsstest du wissen ,dass es keine AGB´ gibt.

    Man man man, nun kommt der mir mit Louis-Mailer.de! Passendes Beispiel wie ich finde.

    Ich lieg hier grad echt unter dem Tisch und kringel mich vor Lachen. Zija *lach* nee du ich hab grad richtig böse Pippi in den Augen.

    Weißte, der konnt nicht mal ein Backup machen,warum wohl? Weil ER null Ahnung von den simpelsten Dingen hat. Die musste andere für ihn erledigen. Wie war das nochmal, als er nicht mal 24 Stunden nach Start seinen verhunzten Mailer schon offline gebracht hatte?

    Komisch, man riet ihm dazu, sein komisches teil nicht bei Alphahosting zu belassen, weil jeder weiß was dort erwünscht ist und was nicht, aber nee der Herr musste ja dort bleiben.

    Eigenartig ne, dass augerechnet ich ihm dazu verholfen habe, dass er überhaupt an seine Backups bzw. die datenspiegelung kam. Bis dahin wusste er nicht mal eine Datenspiegelung ist und wo er die herbekommen könnte.

    Eigenartig ne, dass ich ihm zigfach erklärte, welche Werte er nehmen sollte für seine Interfaces. Komisch auch, dass er ständig daran rum gefummelt hatte ohne einen Plan zu haben, WAS er da tut.

    Sehr kurios auch dass nach dem Fehlstart sehr viele der von mir gebildeteten Vor-DL dann doch warben, obwohl sie da schon durch die Unfähigkeiten von Zija einen Haufen Kohle in den Sand gesetzt hatten.

    Schau in die Mediadaten, dann weißte wer die Userzahl zu verantworten hat,die er nun hat.
    Grins, der Kerl hat Ahnung genauso wie du? Dann wärste wohl besser informiert mein Freund, denn ich reiße keine Downlines außeinander um sie dann zu verkaufen und das ohne das Wissen des eigentlichen Inhabers der jeweiligen DL.

    Ja ja, erzähl mal nicht so einen Stuss, denn der einzigste der mal keinen Plan hat, was da abging bist du.
    Ich bekomm das Grinsen nicht aus meinem Gesicht. Was kommst du mir mit Mato an? Mato kommt mittlerweile von sich aus an, wenn er Fragen hat,aber passt schon.

    Weißte Leute wie du es sind, haben null Ahnung von dem ganzen Kram. Sie hören etwas, sie lesen irgendwas ,aber wissen dann alles. Schon interessant muss ich sagen. Ich spendier dir nochmal nen Beifall 🙄

    Wieso hatte ich denn den Adminzugang zu Louis-Mailer? Weil er unfähig war seine Addons und Interfaces selbst einzubauen. Ist schon scheiße, wenn man keine Anleitungen lesen kann und verstehen kann, dann braucht man kurioserweise schon jemanden ,der das einbaut. Na ja , frag ihn doch mal, wieviele Euros er in seinen Mailtauscher gesteckt hatte, bevor ich ihn kennenlernte?

    Ca. 1000 Euro kann ich dir sagen. Eigenartig ne? Aber das wirst du leuchte ja wissen.Wenn man sich dann noch den Schrott von nem Kuka holt und sich DANN wundert, dass es teils vorn und hinten nicht passt, ihn davor warnt und er aufgrund von Gutscheinen, die er dort bekam, den Mist weiter kauft,dann ist er selbst Schuld.

    Über den Kerl könnte ich ein Buch schreiben. Aber auch das wirst du wissen. Weißte, du kannst ja von mir halten was du willst , interessiert mich im Grunde nich die Bohne, aber wenn du etwas erzählst,dann bitte richtig und nicht mur mit Halbwahrheiten glänzen.

    Nochmal, die Interfaces waren richtig eingestellt, nur wenn da zu meiner Zeit mindestens 4-5 Leute dran rumspielen, was soll man dazu noch sagen?
    Er war ja nicht mal in der Lage seine Werbepreise richtig zu kalkulieren, stimmt daran bin ich auch Schuld. Nicht mal sein Impressum hat er richtig auf die reihe bekommen, musste man ihm auch erklären was es beinhalten muss. Das er anfänglich auch gar keinen Gewerbeschein haben wollte, ist natürlich auch meine Schuld ne? Weil ich einen habe , rate ich anderen davon ab 😉
    Sorry, aber was bist du denn für ein Spinner?
    Dem Kerl musste man alles Schritt für Schritt erklären, der wusste nicht mal, dass er seinem Insolvenzverwalter bescheid geben sollte, sowie dem Jobcenter. Nö musste ich ihm auch verklickern. Grins, sind tolle Voraussetzungen um nen Mailer zu führen. Ihr seid ja echte Helden *lach*

    Mittlerweile kann ich zu 99%iger Sicherheit sagen wer du bist. Du tust mir irgendwie nur leid Junge.
    Was Katrawi angeht, so brauch ich keinen Vormund, wenn sie etwas schreibenm mag, dann tut sie es. Wenn sie es nicht machen will, dann macht sie es nicht. Also was willst duz eigentlich?

    Man man man, sowas hohles hab ich schon öfter gesehen, aber es ist auch immer wieder erheiternd, mit welchen Schwanzvergleichen solche Leute wie du es sind ankommen wollen.

    „ich kenn mehr Webmaster als du“ „Ich hab ja mehr Ahnung als Du“ Oh man! Und? Was haste davon?

    Geh deine Schippe und dein Förmchen suchen und freu dich nen Kullerkeks ,wenn du die Sachen gefunden hast.

    Grins, du solltest mir Mailer nennen, die ich in den Ruin geführt habe und keinen wo der Betreiber unter Alzheimer, Dussligkeit und Inkompetenz leidet.

    Schaffste aber nicht, da ich wie du selbst sagst, keinen Mailer führe oder führte. Merkste eigentlich noch was? Anscheinend nicht, wird wohl irgendwas schief gelaufen zu sein bei dir.

    So nun geh ich pennen und freu mich auf deinen geistigen Dünnschiss, den ich morgen sicherlich zu erwarten habe.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
  35. dark-soul sagt:

    Nehmen wir mal als Beispiel Louis-Mailer

    Da hattest Du sehr wohl Zugang zum Adminbereich.
    Interface sowas von sau blöd eingestellt,dass Zija durch Dich fast Pleite gegangen wäre.
    Oder wie wärs mit Mato?
    Und ich habe von der Thematik keinen Plan?

    Ich glaube im Paid4 kenne ich mich ein ganzes Stück besser aus als Du.
    Du bist einfach nur dumm geboren und hast nix dazu gelernt.
    Du kannst nur mit Verleumdung und Strafrecht drohen,dabei kennste Dich im Strafrecht nicht mal aus.
    Lese doch mal die ganzen BGB,SGB usw durch.Aber selbst dafür bist Du zu unfähig.

    Das interessante ist,Admins die Du so plump anschreibst und die auf Deinen Schwachsinn reinfallen,stehen ganz hoch bei Dir in der Gunst.Aber wehe ein Admin lehnt Dein Angebot ab.Den scheißt Du bei jeder kleinsten Gelegenheit an.
    Deine Machenschaften verfolge ich schon lang genug.Und nur weil man meinen Nick nicht überall liest heißt das nicht,dass ich unwissend bin.
    Ich kenne mehr Admins als Du Dir erträumst.Und bei 90% kommt immer das gleiche bei raus.
    Mittlerweile wird ja sogar schon überlegt einen eigenen Paragraphen für Dich in den AGB´s einzufügen.
    Spandauer3 Anmeldeverbot.Denn überall wo Du Deine Finger reinsteckst kommt nur Mist bei raus.

    Und genau aus dem Grund hast Du auch nie einen eigenen Paidmailer betrieben.Weil Du viel zu unfähig bist Dich mit Sponsoren und deren Vergütungen auseinanderzusetzen.
    Aber dafür haste ja Spandis-Mailboerse.
    Da kannste wenigstens nur Mist mit Punkten betreiben.Das fält nicht so schwer ins Gewicht wie bei einem Paidmailer wo es um bares Geld geht.

    Und jetzt erzähl Du mir nochmal was von wegen Du hättest Ahnung von irgendwas.Deswegen muss Dir ja auch Katrawi überall zur Seite stehen.Genauso wie beim Primusboard.
    Es gibt kaum Mailer oder Foren wo Du nicht negativ bekannt bist.

    In dem Sinne…Gute Nacht…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  36. spandauer3 sagt:

    Mensch weißte, wenn du nicht mal Plan von der ganzen Thematik hast, dann empfehle ich dir , dich mal schlau zu machen.

    Sorry, aber erklär doch mal der Allgemeinheit, wie ein User einen Paidmailer ruinieren kann, wenn dieser weder Zugriff auf die Geschäftskonten hat, wenn dieser nicht mal einen Adminzugang hat, wenn dieser User überhaupt keine Adminrechte, Zugänge zum jeweiligen FTP hat etc!?

    Erklär es doch einfach mal. Weißt die Geschichte ist folgendermaßen:

    Du betreibst hier massive Verleumdungen, welche Strafbar sind. Ich gebe auch dir die Chance, den anderen und mir einfach mal faktische Beweise vorzulegen. Schwing keine Reden, sondern zeig den Usern bitte Beweise, wo ich nachweislich einen Mailer an die Wand gefahren habe (wie ich schon sagte, hab ich nie einen Paidmailer besessen) oder aber einen in den Ruin getrieben habe.

    Sorry, aber bei so einem Blödsinn, den du von dir gibst, wird mir regelrecht schlecht.
    Wenn dem so wäre, wäre es für dich ein Klacks diese Behauptungen zu beweisen.

    It´s your turn

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  37. dark-soul sagt:

    Wie rum soll ich anfangen?
    Von A-Z oder von Z-A?

    Die Liste könnte ziemlich lang werden und hier alles sprengen.

    Abgesehen davon,muss er nicht unweigerlich Co-Admin sein.
    Genauso wie seine hammerharten AGB´s „Verbesserungen“ für kostengünstige 15 Euro,die ja gerichtlich verboten worden sind.*lach*

    Genauso wie er nicht mal seinen Mailtauscher ordentlich führen kann,aber hauptsache die Nase in anderer Leuts Angelegenheiten steckt.

    Einfach lachhaft diese Person.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  38. katrawi sagt:

    @ dark-soul
    wenn er dafür bekannt ist, dann zähle doch mal die ganzen Mailer auf welche spandi bislang in den Ruin getrieben haben soll und wo er auch Co war 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.2/5 (5 votes cast)
  39. spandauer3 sagt:

    Na ja ,dann weißt du ja offensichtlich mehr als ich. Frage mich, welchen Mailer ich in den Ruin getrieben haben soll, wenn ich nie einen eigenen Paidmailer geführt habe ?

    Mir stehen die Fragezeichen in den Augen 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.4/5 (5 votes cast)
  40. dark-soul sagt:

    Also der nächste Mailer der in den Ruin getrieben wird von einem Spandauer3.
    Dafür ist er ja bekannt.

    Dann wünsch ich Wirb-oder-Stirb mal herzliches Beileid.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 3.0/5 (4 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________