Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Wird Maximal-Verdienst.de geschlossen?



Maximal-Verdienst.de – der letzte verbliebene Paidmailer vom kürzlich verstorbenen Paid4-Webmaster Thomas Kempa.
Nach dem Tod Kempas wurde der Dienst spartanisch von der bekannten Paid4-Webbine Brigitte Mittmann weitergeführt.
Da Claudia Kempa, die Witwe, das Erbe komplett abgelehnt hat, gibt es für diesen Dienst nur 2 Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Es findet sich ein Nachfolger der den Dienst und vor allem alle offenen Auszahlungen übernimmt. Diese belaufen sich mittlerweile auf ca. 4.300€

Möglichkeit 2: Der Dienst wird eingestellt. Da es keinen Erben gibt, verfällt das Guthaben und alle gehen leer aus, was in dem Falle sicherlich nachvollziehbar wäre.

Brigitte Mittmann ist seit dem Tod Kempas auf der Suche nach jemanden der Dienst übernehmen kann, doch bisher ohne Erfolg. Sie selbst hat wirtschaftlich nicht die Möglichkeiten Maximal-Verdienst.de weiterzuführen.

Was passiert jetzt mit Maximal-Verdienst.de?
Der heutige, von Brigitte Mittmann verfasste, Newsletter zeigt die derzeitige Situation und in diesem setzt sie den Usern und auch sich selbst eine Frist. Verstreicht diese Frist, so wird der Dienst geschlossen.

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch einen schönen Tag.

Leider habe ich schlechte Nachrichten für euch . 🙁
Ich versuche schon seit längerem einen neuen Admin für euch zu finden, leider ohne Erfolg.
Wie schon in dem anderen NL geschrieben, es liegt weder an dem Mailer noch an euch.

Es liegt einzig und alleine an den beantragten Auszahlungen, die belaufen sich auf 4.316,40 Euro.

Viele von euch habe auf ihre Auszahlung verzichtet,dadurch hat sich die Summe reduziert. Nur leider sehe ich mittlerweile ein, das es so leider nicht weitergehen kann.

Deshalb habe ich mich entschlossen, den Mailer noch bis Ende Mai aufrecht zuerhalten, viell findet sich noch jemand. Ansonsten muss ich mein OK geben, den Mailer zu schliessen.

Deshalb nochmal meine Bitte: Ihr kennt nun die Belastung auf dem Mailer, wer trotzdem Interesse haben sollte, schreibt mir einfach eine Mail.

Es tut mir sehr leid für euch, aber ich kann es leider nicht ändern. 🙁

Liebe Grüsse
Brie

Nach einem kurzen Gespräch mit Brigitte können wir bestätigen dass ihr dieser Schritt nicht leicht fällt, er aber notwendig ist.
Sollte jemand in der Lage sein diesen Dienst zu übernehmen, kann sich dieser per eMail an Brigitte Mittmann wenden: admin@maximal-verdienst.de

Die große Last allerdings sollte jedem Interessenten bewusst sein. Nicht nur ca. 4.300€ offene Auszahlungen müssen übernommen werden, sondern gleichzeitg auch das gesamte Userguthaben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

9 Comments

  1. Brun Mueller sagt:

    Natuerlich verzichtet man in solch einem Fall auf die AZ.
    Da braucht man keinen Kommentar!!!
    Traurig genug das Thomas gestorben ist.

    LG B. Mueller

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. RollMops63 sagt:

    @Mathias:

    Ein Mensch stirbt und du willst trotzdem Dein Geld haben?
    Es steht dir natürlich in gewissermaßen zu, jedoch sollte Deine Menschenintuition sowie dein Gewissen sagen: ICH VERZICHTE GERNE!

    Ich selbst habe sogar Geld an Tomys Frau gespendet, denn diese braucht es wohl am meisten!

    Wenn du selbst kein Gewissen mehr hast, tut es mir für Dich sehr Leid!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Mathias sagt:

    also es scheint nicht sehr rosig auszusehen für user wie mich, die noch ein guthaben haben und es ausgezahlt bekommen wollen. vlt findet sich ein guter nachfolger

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (2 votes cast)
  4. katrawi sagt:

    @ peterweb

    Ok, hab zwar alles gelesen, aber wohl doch diese Passage mißverstanden – danke für deinen Hinweis.

    Somit ist mein vorheriges hinfällig

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. nillebubble sagt:

    Schade, dass der Mailer nun vorraussichtlich geschlossen werden wird, da ich nicht glaube, dass sich ein Nachfolger finden wird, der bereit ist 4300€ an offenen Auszahlungen abzuarbeiten. Dennoch sind die finanziellen Verluste, was hier auch schon mehrfach erwähnt wurde, im Vergleich zum Tod des Admins eher nebensächlich, wenn auch auf keinen Fall unerheblich. Ich hoffe jedenfalls es findet sich eine Lösung den Mailer nicht schließen zu müssen (den Ansatz von AnnaAngelique finde ich beispielsweise sehr interessant, ich glaube allerdings nicht, dass er so realisierbar ist)…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. peterweb sagt:

    @ katrawi:

    Du mußt schon auch lesen was oben steht. Die Witwe hat das Erbe komplett abgelehnt. Somit erbt sie auch nicht den Mailer und seine Verpflichtungen.
    Ich habe mich jetzt dazu entschlossen, meinen Account bei Maximal Verdienst zu löschen. (Sollte man wieder mal auf die Seite kommen) Mein Guthaben von über 10 €uro geht somit an den Mailer und deren nächsten Besitzer. Vielleicht gibt es ja auch eine Möglichkeit, Claudia Kempa, der Witwe, das Geld zukommen zu lassen. Ich denke auch das diesem Beispiel viele andere auch folgen werden. Ich glaube auch, sie kann das Geld auch sicher gut gebrauchen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. AnnaAngelique sagt:

    ich denke auch das es am tragischsten ist das hier jemand verstorben ist .. das darüber der Mailen den Bach runterzugehen scheint ist da eher nebensächlich wenngleich natürlich nicht abzuwerten ist das hier jeder einzelne sein Guthaben verdient hat und damit dann jetzt in die Röhre schauen wird.. ( ja auch ich bin betroffen – obschon mit einer vergleichsweise kleinen Summe)

    was noch ein Vorschlag von mir wäre… ich hab allerdings keine Ahnung ob das Praktikabel ist..

    Brie (der man hier mal Dank aussprechen sollte das sie die User auf dem laufenden hält) könnte doch den Mailer weiterführen OHNE Verpflichtung der Übernahme der UserGuthaben.. es könnnten wieder Mails rausgehen -die dann geringer vergütet werden um damit einen Topf zu erwirtschaften der es irgendwann ermöglicht das die „alten“ Userguthaben doch noch ausgezahlt werden?!?

    Nur so ein Vorschlag von einer Unwissenden…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. cj2208 sagt:

    Einfach schade, das dieser Mailer so zu Ende geht. Denke nicht, das sich jemand finden wird, der diesen Mailer noch übernehmen kann.
    Tragischer jedoch, ist natürlich der Tod von Tommy. Da spielt Geld eh nur eine untergeordnete Rolle

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. katrawi sagt:

    Fällt ein Unternehmen, also auch Kleinunternehmen, nicht in die Erbmasse mit ein ?

    Ein Erbe kann doch nur komplett ausgeschlagen oder eben angenommen werden, ein mittendrin gibt es da nicht (?)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________