Fashion24  Ihr Portal fr Markenmode

Wird so Faken leicht gemacht?


© Arcady – Fotolia.com

Dass seit einiger Zeit Facebook-Mails immer mehr im Kommen sind und der Like-Button dadurch beliebter wird, konnte unweigerlich festgestellt werden. Doch geht es hierbei wirklich in erster Linie dem User darum, dass die beworbene Fanpage gefällt, oder aber nur rein ums Verdienen ohne jegliches Interesse daran?

Jeder Paidmailer hat in seinen AGB verankert, dass das Mitglied zur wahrheitsgemäßen und aktuellen Anhaben seiner Daten verpflichtet ist. Auch Facebook stellt diese Anforderungen in den eigenen Nutzungsbedingungen unter Punk 4 – Registrierung und Kontosicherheit zwecks persönlicher Informationen.

Nun ereichte uns der folgende Newsletter, welcher alleine durch die Aussage „Die Wahrheit wird nicht überprüft!“ das genaue Gegenteil bewirken soll.

Hallo, liebe Mitglieder, die Facebook-Mails empfangen,
der Rest sollte sich bald dafür freischalten unter Ihre Daten!
seit einigen Wochen läuft es sehr gut mit den Facebook-Mails. Wir hoffen, dass dies euch auch freut.

Nun gibt es aber ein paar Probleme, dass Facebook eure Account teilweise als Fakes ansieht.

Es ist sehr wichtig, dass eure Seite folgende Anforderungen erfüllt:
– Profilfoto vorhanden (es muss KEIN Foto von euch sein, es geht auch eine Figur oder irgendein Symbol, schaut einfach mal bei Google Fotos) -> Änderung wie folgt: oben rechts auf „Profil“ -> oben rechts auf „Profil bearbeiten“ -> links auf „Profilbild“
– ein paar „allgemeine Informationen“ müssen vorhanden sein, z.B. Wohnort, Geschlecht, Sprachen -> Einstellung wie folgt: oben rechts auf „Profil“ -> oben rechts auf „Profil bearbeiten“ -> links auf „Allgemeine Informationen“

Folgende Punkte wären sehr gut, wenn diese erfüllt würden und sorgen dafür, dass wir länger und mehr Seiten bewerben dürfen:
– weitere Angaben in den Profil-Einstellungen tätigen, z.B. Geburtsdatum, Interessen unter „Kunst und Unterhaltung“, „Sport“, „Aktivitäten und Interessen“ (Die Wahrheit wird nicht überprüft!)
– ein paar Freunde hinzufügen (könnt ja in unser Shoutbox mal nach Facebook-Namen fragen)
– ihr klickt auf den Fanseiten nicht nur auf „Gefällt mir“, sondern schreibt auch einen kleinen Beitrag auf die Pinnwand oder nehmt an Umfragen teil (wenn vorhanden)

BITTE GEHT DIE PUNKTE DURCH UND FÜHRT DIE ANFORDERUNGEN AUS, WIR WERDEN DIE ACCOUNTS REGELMÄßIG ÜBERPRÜFEN!

VIELEN DANK!

 

Als Weiteres führt Facebook in seinen Nutzungsbestimmungen (4.2) klar und deutlich an, dass das persönliche Profil nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden darf. Alleine durch den bezahlten Klick auf den Like-Button ist dies jedoch gegeben.

Dass hier eine Doppelmoral praktiziert wird, lässt sich leider nur unschwer erkennen und dass Facebook nun ganz individuell nach eigenem Ermessen dagegen vorgeht, berichteten wir bereits hier darüber.

Letztendlich hat nur derjenige einen effektiven Nutzen davon, welcher Likeklicks zu Verkauf anbietet, wahre Fan werden jedoch dadurch nicht gewonnen. Somit dürften diese Fans völlig wertlos sein.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel:
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
Wird so Faken leicht gemacht?, 10.0 out of 10 based on 3 ratings

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

39 Comments

  1. herbie sagt:

    Das ist der gesamte Newsletter.
    So noch jemand, der den Herrn Bansbach noch in Schutz nehmen möchte.

    Hallo, liebe Mitglieder, die Facebook-Mails empfangen,
    der Rest sollte sich bald dafür freischalten unter Ihre Daten!
    seit einigen Wochen läuft es sehr gut mit den Facebook-Mails. Wir hoffen, dass dies euch auch freut.

    Nun gibt es aber ein paar Probleme, dass Facebook eure Account teilweise als Fakes ansieht.

    Es ist sehr wichtig, dass eure Seite folgende Anforderungen erfüllt:
    – Profilfoto vorhanden (es muss KEIN Foto von euch sein, es geht auch eine Figur oder irgendein Symbol, schaut einfach mal bei Google Fotos) -> Änderung wie folgt: oben rechts auf „Profil“ -> oben rechts auf „Profil bearbeiten“ -> links auf „Profilbild“
    – ein paar „allgemeine Informationen“ müssen vorhanden sein, z.B. Wohnort, Geschlecht, Sprachen -> Einstellung wie folgt: oben rechts auf „Profil“ -> oben rechts auf „Profil bearbeiten“ -> links auf „Allgemeine Informationen“

    Folgende Punkte wären sehr gut, wenn diese erfüllt würden und sorgen dafür, dass wir länger und mehr Seiten bewerben dürfen:
    – weitere Angaben in den Profil-Einstellungen tätigen, z.B. Geburtsdatum, Interessen unter „Kunst und Unterhaltung“, „Sport“, „Aktivitäten und Interessen“ (Die Wahrheit wird nicht überprüft!)
    – ein paar Freunde hinzufügen (könnt ja in unser Shoutbox mal nach Facebook-Namen fragen)
    – ihr klickt auf den Fanseiten nicht nur auf „Gefällt mir“, sondern schreibt auch einen kleinen Beitrag auf die Pinnwand oder nehmt an Umfragen teil (wenn vorhanden)

    BITTE GEHT DIE PUNKTE DURCH UND FÜHRT DIE ANFORDERUNGEN AUS, WIR WERDEN DIE ACCOUNTS REGELMÄßIG ÜBERPRÜFEN!

    VIELEN DANK!

    Euer Banni1959 und das gesamte Team

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. sagischnisch sagt:

    „Karin, nun wirds albern, mein Posting löschst du und die anderen, welche einzig und allein drauf abzielen, mich zu “ärgern” und völlig am Thema vorbeigehen, die belässt du wie sie sind?“

    Dein „Posting“war unterste Schublade,gut das es gelöscht wurde sonst hätten einige Leute ´ne andere Meinung über dich,also beschwer dich nicht.
    Und dich ärgern?Warum sollten wir?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. spandauer sagt:

    Wenn du mich nun schon auf moderiert einstellst, dann mach es bitte richtig und nicht so, dass ich mich mit jeder x-beliebigen Addy melden kann etc bla blubb.

    Einmal mit Profis arbeiten …

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. spandauer sagt:

    Karin, nun wirds albern, mein Posting löschst du und die anderen, welche einzig und allein drauf abzielen, mich zu “ärgern” und völlig am Thema vorbeigehen, die belässt du wie sie sind?

    Na ja, was mag man auch erwarten von einer Blogbetreiberin, die scheinbar völlig berfordert ist.

    Ich werd mal so langsam ins Bett, also viel Erfolg noch mit dem Pseudoblog grins.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. sagischnisch sagt:

    Und zurück zum Thema,alles andere wir echt zu blöd.
    Lange wird das eh nicht mehr gut gehen bei Facebook.Und ich bin gespannt was die sich da einfallen lassen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. spandauer3 sagt:

    Na ja oder aber, die Betreiberin des Magazins hat nun auch mal ein paar Aktionen gestartet, wo die Besucher für ihre Kommentare bezahlt werden.

    Gab es ja schon alles . Ich steck ja nicht drin, von daher …

    Anders kann ich mir das mit dem kuriosen Wesen nicht erklären.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. softstecher sagt:

    🙂 Geile Comedie hier. Wollte ich nur mal sagen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. sagischnisch sagt:

    „dass man sämtliche Texte etc mit einer Quellangabe versehen muss, wenn man diese veröffentlicht.“

    Klar,machst du ja auch immer,gelle.:mrgreen:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  9. softstecher sagt:

    Leute, der NL ist echt und stand auf den Bannispaidmailern.
    Redet selbst von fairness zu seinen Usern, will aber Kohle scheffeln mit illegalen Methoden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  10. spandauer3 sagt:

    Der war grad gut. Wer soll das denn bitte glauben?

    Man man man , gerade du weißt am Besten, dass man sämtliche Texte etc mit einer Quellangabe versehen muss, wenn man diese veröffentlicht.

    Hast du doch damals selbst bei uns im Paid-Abzocker.de Forum gepredigt.
    Frage mich, warum es so schwer fällt, einen Fehler mal zuzugeben?

    Hättest du gewusst, woher der NL stammt, würde dies aus deinem Bericht hervorgehen. Vorallem ist dies ja nichts soooo extrem weitreichendes, als das man nun die Quelle nicht nennen dürfte.

    Die Ausrede ist ansonsten echt genial. 🙄

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  11. admin sagt:

    @ VerenaSoul
    Auch wenn kein Dienst genannt wurde, ist dies überprüft worden.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  12. VarenaSoul sagt:

    Also ich muss sagen, wenn dieser NL so verschickt wurde, bei Banni oder auch Flammenmailer, dann ist es ne Sauerei. Ich kann es nicht überprüfen, weil ich bei keinem dieser 4 Dienste mehr angemeldet bin. Aber dass fast schon zum Faken aufgerufen wird, finde ich ein starkes Stück, sollte dieser NL denn wirklich so verschickt worden sein. Und zutrauen würde ich es Banni durchaus, hatte seinen Grund warum ich da weg bin.
    Dennoch muss ich auch Spandi recht geben, ohne dass die Quelle des NL überprüft und verifiziert ist, sollte man nicht drüber schreiben, auch wenn mans anders ausdrücken könnte^^

    Ich mach bei diesem Facebook-Rotz eh nicht mit. Habe keinen FB Acc und werd mir für die paar Cent ie zu verdienen sind auch keinen machen. Und das bezahlte Likes zu 99% keine echten Likes sind sollte jedem klar sein. Von daher wird es sein wie schon so oft, alle stürzen sich auf die neue Verdienstmöglichkeit bis die Blase platzt und plötzlich die dienste wieder in Auszahlungsnot geraten. Schade nur dass sich auch mal wieder wirklich tolle Dienste dran beteiligen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  13. sagischnisch sagt:

    Im Impressum?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  14. MisterX sagt:

    @sagischnisch
    Nein , aber er ist bekannt genug , zudem seine Daten im Impressum drinstehen.
    @Admin
    „Name (required)“ Daraus habe ich das mal Interpretiert , dann am besten mal in Nickname ändern.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  15. admin sagt:

    Du weißt schon, dass du komplett am Thema vorbei gehst. Es ist keiner verpflichtet seinen realen Namen zu nennen.
    MfG „Admin“

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  16. sagischnisch sagt:

    Wieso mache ich Falschangaben?Heißt spandauer3 in echt auch so?:lol:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  17. MisterX sagt:

    1. Machst du Falschangeben
    2. Kommen Agumente mit Namen immer glaubwürdiger, als irgendein Stuss von jemandem der sich nicht Traut mit seinem Namen dazu zu stehen was er schreibt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  18. sagischnisch sagt:

    Und dann?Was hat denn jetzt mein Name mit der Diskussion hier zu tun?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  19. MisterX sagt:

    @sagischnisch
    Du weißt schon das es hier nen Namens Feld gibt ??? Und die Leute mit Eiern in der Hose füllen das auch richig aus.:roll:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  20. sagischnisch sagt:

    „Vielleicht magste dich ja noch etwas bei Karin über den bösen Spandi ausweinen ;)“

    Hahahaha oh Mann…ich hätte nie gedacht das du es mal schaffst sogar unter dein Niveau zu kommen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  21. spandauer3 sagt:

    Ups wurde noch nicht abgeholt. Ach du, Argumente habe ich genug, nur leider keinen Troll, der dies auch verstehen kann. 😉

    So nun aber, kannst dir ja bis morgen neue Sachen aus dem Ärmel schütteln. Vielleicht magste dich ja noch etwas bei Karin über den bösen Spandi ausweinen 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  22. sagischnisch sagt:

    Immer wieder schön wenn dem Spandauer die Argumente ausgehen auf welche Art und Weise er dennoch versucht was sinnloses zu schreiben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  23. spandauer3 sagt:

    Also wie auch beim anderen Bericht, fing ich nicht an mich über meine Art und Weise zu beschweren. Das nur mal am Rande. Ist aber interessant zu sehen, dass du mich aufforderst beim Thema zu bleiben, wenn du doch derjenige welcher bist, der mich jedesmal zum Thema macht.

    Kanns sein, dass du dich in mich verliebt hast in einer sehr abstrusen Art und Weise? ich fühl mich ja im Normalfall sehr geschmeichelt, allerdings ruft es in diesem Falle ein sehr unbehagliches Gefühl in mir auf.

    Übrigens, es ging die ganze Zeit um diesen Bericht hier und wenn ich der Meinung bin, dass dieser Bericht fahrlässig hingeklatscht wurde, dann ist das meine Meinung. Die musst du nicht tollerieren ,aber jedoch akzeptieren. Ich akzeptiere deine Meinung, die du über mich hast ebenso und heul nicht immer und immer rum, wie ein kleines Mädchen.

    Natürlich kann man sich nun fragen, warum ich den Troll füttere, dies weiß ich allerdings auch grad ncht so genau. Und aus diesem Grund, werde ich mich nun in die Sonne begeben und meinen Alabasterkörper weiter bräunen und es mir mit Speis und Trank gut gehen lassen. Wünsche allen noch einen schönen Samstag.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  24. sagischnisch sagt:

    Und mal wieder komplett am Thema vorbei,Respekt:mrgreen:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  25. spandauer3 sagt:

    *lach*

    Was interessiert mich es denn, was du möchtest und was nicht?
    Bin ich dein Kind? Zum Glück ja nicht.

    Gegenfrage, bist du ihre Mutter oder ihr Vater, dass du sie bei jeder leisesten Kritik in Schutz nehmen musst? Langsam wirds peinlich, vielleicht wischst du ihr ja noch den Popo, ich weiß ja nicht so recht.

    Wenn du meine Kommentare nicht ertragen kannst, so sind sie scheinbar immer noch interessant genug, dass du jedesmal drauf anspringst. Find ich ehrlich gesagt auch sehr amüsant.

    Übrigens, darf ich auf Primus soviel meckern wie ich mag, aber mir ist ein Thread bzgl. Paid4Magazin.de auf Primus nichts wert. Es ist einfach nicht so derartig wichtig, als dass ich darüber bei Primus was schreiben muss. Aber mal schauen, vielleicht taucht ja in zwei Wochen an anderer Stelle ein Fazit bzgl. der Beitragsqualität von P4M auf. Lassen wir uns überraschen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  26. sagischnisch sagt:

    Willkommen in Spandauers eigener Welt,sag ich da nur.
    Und ich würde mir echt wünschen das hier langsam mal wieder angefangen wird über die Artikel und deren INHALT zu diskutieren und nicht über Karin´s Art und Weise hier zu schreiben.
    Ich hab das Gefühl das du persönliche Probleme mit Karin hast und diese Plattform nutzt um diese der Welt kund zu tun.
    Immer dieses „das ist doof,das mag ich nicht,schreib das anders usw.“geht mir und einigen anderen echt auf den Keks.
    Darfst du bei Primus nicht mehr meckern?Muß das hier sein.
    Bleib sachlich und beim Artikel!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  27. spandauer3 sagt:

    Hat doch keiner gesagt, dass hier Rufschädigung vorliegt. Lest doch einfach mal ganz genau was geschrieben wurde.

    Und schon hätten wir bei einem gefakten NL einfach ne gewisse Rufschädigung.

    Ausgehend davon, dass ein NL gefaket wird, dieser hier veröffentlicht wurde und irgendein Leser einen x-beliebigen Namen postet, bei dem die Betreiberin des Magazins sinngemäß sagt, dass das Rätsel um den unbekannten Mailer nun gelüftet sei.

    Das allein reicht dann aus und nichts anderes ist hier im Grunde geschehen.

    Ich hab einen Namen in den Raum geworfen ( mal nebenbei gesagt, dass dieser NL auf Flammenmailer.de versendet wurde) und die Admine hier kontrolliert es nicht wirklich , sondern geht von aus, dass es so ist, wie ich „behauptete“.

    Ich denke, dass sollte nun verständlich gewesen sein.

    Davon mal abgesehen, dass man so nicht arbeiten sollte, denn ohne Fakten kann ich keinen Newsletter hochladen und einen Bericht darüber verfassen. Da sollte man sich doch zu 100% vorher absichern und die Quellen nennen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  28. haha sagt:

    der ist dann aber definitiv nicht von banni geschrieben worden, der schreibt doch immer ohne punkt und komma….

    von rufschädigung kann man auch nicht reden, da ja im text kein name erwähnt wird. der wurde ja erst in den kommentaren genannt

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  29. BeuFrank sagt:

    Habe mich gerade mal bei bannisdukatenportal eingeloggd und siehe da, dieser NL stammt definitiv von Bannis1959 und dem gesamten Team. Man wird sogar gequält diesen NL 60 Sekunden ansehen zu müssen, bevor man ihn wegklicken kann.
    Und wetten: AZ dauern immer noch über 6 Monate, jetzt dieser NL und das Siegel bleibt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  30. softstecher sagt:

    Hallo, das klingt eher nach den Bannis-Seiten.
    Gehe ich schwer von aus ohne es zu bestätigen.
    Forscht mal nach, wenn, dann sollte endgügltig das starsofpaidsiegel für immer verschwinden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  31. sagischnisch sagt:

    Lies doch selber!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  32. spandauer3 sagt:

    Lies einfach nochmal, dann verstehst du was gemeint ist 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  33. sagischnisch sagt:

    „Und schön hätten wir bei einem gefakten NL einfach ne gewisse Rufschädigung“

    Klar und diese ging von deiner Seite aus,nachdem du ja so nett warst und den Namen des Mailers hier zum besten gegeben hast.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  34. spandauer3 sagt:

    Das nicht, allerdings hast du meine Aussage nicht überprüft und diese eher bekräftigt. Und schön hätten wir bei einem gefakten NL einfach ne gewisse Rufschädigung. Ich denke du weißt was ich meine.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  35. admin sagt:

    Im Bericht wurde kein Dienst genannt, also kann auch keinem bestimmten geschadet werden.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  36. spandauer3 sagt:

    Wie jetzt, du verfässt Berichte, bei denen du auf Hören-Sagen dich berufst?

    Oder anders ausgedrückt, du lässt dir nen Newsletter zustecken und fragst nicht mal nach, woher der stammt etc.?

    Sorry,aber äußerst unklug, denn ein gefakter NL ist auch schnell geschrieben und wenn jemand einem bestimmten Dienst schaden möchte, findet er anscheinend jemand Naiven, der drauf reinfallen würde.

    Korrigiere mich, wenn ich falsch liegen sollte, dann nehm ich es natürlich zurück.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  37. admin sagt:

    Wir erlangen nicht von allen Newslettern Kenntniss. Diesen bekamen wir ohne Dienstnamen, aber Dank spandauer3 dürfte das Rätsel wohl nun auch gelöst sein 😉

    VN:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  38. spandauer3 sagt:

    Na ja ist doch schnell erklärt. Mit der Betreiberin von Flammenmailer (NL dürfte von dort stammen) hat die Betreiberin des Paid4Magazins halt nichts zutun. Da kann man dann auch auch so handeln.

    Trotzallem hat es nen Grund, warum Facebook dies eigentlich missbilligt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  39. Schwipp sagt:

    Witzig, dass nun dieser Newsletter angeprangert wird, wo bei anderen Diensten, die gewisse Siegel besitzen, schon desöfteren derartge News rausgingen, ohn dass sich jemand daran störte.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewerten Sie diesen Kommentar:
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentieren

 

________________________________________________________________________