Mail-Inferno.de wird bei eBay verkauft



Nachdem Paid4Magazin und div. andere Paid4-Infoportale Anfang 2010 gestartet sind, konnte man nahezu wöchentlich darüber berichten, dass Paidmailer bei eBay zum Verkauf stehen.

Dass dies gegen die Nutzungsbedingungen von eBay verstößt, war zu dem Zeitpunkt sicher vielen nicht bewusst.
Mittlerweile sollte es sich allerdings rumgesprochen haben, dass eBay den Verkauf von Daten nicht duldet. Etwas anderes stellt der Verkauf eines Paidmailers nicht dar.

In dem neuesten Beispiel handelt es sich um den relativ kleinen Paidmailer Mail-Inferno.de.
Ein Paidmailer welcher erst kürzlich mit einer attraktiven Refrally versucht hat, Refjäger zu ködern um so viele neue User zu generieren.
Nun sind wir darauf aufmerksam gemacht worden, dass der Betreiber von Mail-Inferno.de, Sascha Tuchlinski, augenscheinlich die Lust an seinem Paid4-Dienst verloren hat.

Mail-Inferno.de steht bei eBay zum Verkauf: Zur Auktion

Ob die 361 angemeldeten User von Mail-Inferno.de, über die Verkaufsabsichten von dem Betreiber informiert wurden, ist uns leider nicht bekannt.
Laut der Auktions-Beschreibung, werden alle offenen Auszahlungen erledigt und die Rally soll ebenfalls bereits ausgewertet und ausgezahlt worden sein.

Man kann davon ausgehen dass die Auktion nicht mehr lange existieren wird, da eBay in solchen Fällen normalerweise recht schnell handelt und die Auktion stoppen wird.
Was aus Mail-Inferno.de werden wird, steht somit in den Sternen.

Wir wünschen den dortigen Usern viel Erfolg!

UPDATE VOM 14.11.2010:
Die Auktion wurde nun beendet. Ob dies nun von Seiten eBay geschah, ist uns nicht bekannt. Es ist aber wahrscheinlich.


P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Paid4Magazin.de und verpassen keine News mehr!

Folgende Artikel könnten Sie noch interessieren:

11 Comments

  1. Wins sagt:

    Leider wisst ihr gar nichts 🙂 weder die Gründe warum Mail-Inferno verkauft wurde, noch was es mit Sales-Hunter auf sich hat. Ich sagte schon einmal ihr solltet besser Fragen bevor ihr hier Behauptungen aufstellt.

    :):)

  2. katrawi sagt:

    Mail-Inferno.de wurde zwischenzeitlich übernommen/übergeben und ist nun unter dragontaler.net zu erreichen

    Nun weiß man aber auch warum sich Herr Schmelzing hier geäußert hat, denn der ursprüngliche Admin von Mail-Inferno hat sich mit ihm zusammen getan und ein Netzwerk unter sales-hunter.com eröffnet 😉

  3. katrawi sagt:

    @ Nachtschwärmer
    Nein, dies ist nach wie vor der alte Admin

  4. Nachtschwärmer sagt:

    Die Auktion wurde scheinbar beendet… ist das da der neue Admin?(siehe Impressum)

  5. katrawi sagt:

    Bei der Gelegenheit kann Herr Schmelzing vielleicht auch mal erklären warum seine Impressen alle auf Saint Denis / La Reunion lauten, während die Domais mit gleichem Namen auf eine deutsche Adresse registriert sind.
    Auf die Erklärung wartet man noch immer seit dem Artikel auf Starofpaid4 😀

  6. admin sagt:

    Herr Schmelzing…
    Wenn Sie uns etwas zu sagen haben, dann können Sie uns jederzeit gerne per eMail erreichen.
    Wenn Sie mit Ihrem Comment auf den Artikel über SIE deuten möchten, dann würden wir Sie bitten uns auch dort die falschen(!) Fakten aufzuzeigen, so wie auch hier in diesem Artikel bitte noch nachzuholen ist.

    Zur Erinnerung hier nochmal die 2 Artikel, in denen Sie erwähnt werden:
    https://paid4magazin.de/index.php/ruediger-schmelzing-ein-admin-auf-umwegen/
    https://paid4magazin.de/index.php/selbstjustiz-agb-aenderung-ohne-ankuendigung-immer-beliebter/

    Oder auch hier bei StarsofPaid4:
    http://starsofpaid4.de/blog/paid4-allgemein/madagascar-mailer-ruediger-schmelzing-rechnet-mit-seinen-ehemaligen-geschaeftspartnern-ab

    @hari
    GOearn.de wurde nie bei ebay angeboten o.ä..
    Sie werden das mit GETearn.eu verwechseln, mit diesem Dienst haben wir allerdings nichts zutun.

    Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion um Bezug auf den geschriebenen Artikel zu nehmen.
    Für Kritik haben wir eigens eine Kategorie angelegt, wo Sie Ihre Kritik jederzeit loswerden können:
    https://paid4magazin.de/index.php/lob-kritik-paid4magazin/

  7. katrawi sagt:

    Wins,
    erzähl mehr … wo sind hier falsche Angaben?
    Raus mit den Fakten und töne hier nicht mit leeren Worten rum …

  8. Wins sagt:

    Tja leider Hari, das haben die hier schon öfters gemacht, und das nicht nur einmal.

    Andere schlecht machen, steht hier ganz oben auf der Liste, denn Neid und Begriffstutzigkeit in Verbindung mit falsche Angaben weitergeben, sind die hier auf Platz 1

    Macht weiter so, gute Arbeit

  9. katrawi sagt:

    Kleiner Fehler .. soll heißen GetEarn.eu

  10. katrawi sagt:

    hari,
    verwechselt du das nicht vielleicht mit GetEarn.de 😉

  11. hari sagt:

    Na wenn das so selbsverstendlich ist das keine Mailer bei ebay Verkauft werden warum habt ihr dann goearn selbst dort angeboten wenn ihr dauern darüber berichtet solltet ihr das eigenlich auch wissen das dies angeblich nicht erlaubt ist
    über andere herziehen und selbst den selben scheiß machen??

________________________________________________________________________